Forum / Fit & Gesund

Sex, Stillen und Brüste

18. Dezember 2006 um 14:06 Letzte Antwort: 18. Dezember 2006 um 14:45

Hi,
hab mal ne Frage an die Frauenwelt und an medizinische Experten:
beeinträchtigt es für das Kind beim Stillen irgendwie den Geschmack oder den Geruch, wenn das Paar wieder lebendigen Sex hat und er dabei es liebt, sich so richtig an den Brüsten zu vergreifen (und so und so fort...).
Wir sind da etwas unsicher...
Ideen?
Grüße
G.

Mehr lesen

18. Dezember 2006 um 14:45

Wärend der Stillzeit...
... solltest Du da nicht ganz so dolle zugreifen. Weil die Milchdrüsen ja arbeiten ist das Brustgewebe etwas empfindlicher.
Und saugen an den Brustwarzen solltest Du nur dann, wenn Du kein Problem mit Muttermilch hast
Geschmacklich verändert sich nichts, wenn ihr wieder ein geregeltes Sexleben habt, allesdings sollte Deine Frau sich vor dem Stillen mit einem warmen Waschlappen die Brust waschen, um übermäßig viele fremde Bakterien im Mund eures Kindes zu vermeiden.
Man soll ja schließlich auch nicht die Schnullis von den Kindern ablutschen, wegen der Bakterien, die im Mund eines Erwachsenen eine ganz andere Konzentration haben als die im Mund eines Kindes.

Gefällt mir