Forum / Fit & Gesund / Gynäkologie: Periode und Probleme

Sex nach Myomentfernung

9. April 2015 um 9:47

Hallo,

erstmal zu mir: ich bin 16 Jahre alt und habe vor 2 Wochen ein ca. 3cm grosses Myom in der Gebärmutterwand entfernt bekommen. Ich war danach noch 2 Tage im Krankenhaus, mit Drainage und Antibiotika bis letzte Woche.
Mittlerweile spüre ich nichts mehr von der OP, die Schnitte sind komplett verheilt und nur noch kleine Striche zu sehen. Ich kann mittlerweile, so wie bereits seit einer Woche, selbständig alles alleine erledigen (auch zum Beispiel 7km insgesamt zum Einkaufen zu Fuß laufen) und das auch ohne Schmerzen.
Sport ist zwar nicht möglich, was ich auch die nächsten 3 Wochen nicht darf, da Fussball & da zu hohes Verletzungsrisiko.

Meine Frage ist jedoch, wie das jetzt mit Sex aussieht. Ich möchte keine Antworten darüber, dass es mit 16 doch auszuhalten wäre mal Sex zu verzichten. Klar, geht, jedoch haben mein Freund und ich "erst" seit einem halben Jahr Geschlechtsverkehr & da fällt es einem natürlich um so schwerer dann mal die Finger voneinander zu lassen

Die Ärzte sagten alle unterschiedliches, auch im Internet findet man da diverse Meinungen, alles zwischen 2 und 6 Wochen. Bei den Personen mit 6 Wochen lese ich von Schmerzen noch 3 Wochen nach der OP & Schwächegefühl, was bei mir nunmal nicht der Fall ist. Auch kann ich mir nicht vorstellen, was dabei passieren soll?

Wie würdet ihr das Handhaben? Verzichten oder versuchen?

Jetzt schon mal vielen Dank für eure Hilfe, ich bin zum ersten Mal operiert worden und kann mir leider garnichts unter dem Heilungsprozess vorstellen!

Liebe Grüsse

Mehr lesen