Home / Forum / Fit & Gesund / Sex ist so lala...

Sex ist so lala...

26. Februar 2013 um 17:03

Hallo liebe foris,
Ich hab ein problemchen was den Sex mit meinem Freund betrifft. Ich von fast ein halbes Jahr mit ihm zusammen. Sex hat mir eigentlich immer sehr Spaß gemacht. Ich war offen, neugierig neue Dinge auszuprobieren, war hemmungslos und habe zu einer Nummer nie nein gesagt. Das war aber alles mit meinem ex so...
Mit meinem neuen Freund is das ein bisschen angespannt. Irgendwie läuft das bei uns im Bett nicht. Zum einen liegt es daran, dass ich mich irgendwie nicht fallen lassen kann bei ihm. Ich bin eigentlich gar nicht der verklemmte Typ, aber bei ihm total unsicher. Ich traue mich gar nicht so recht, die Führung zu übernehmen. Manchmal scheint es aber auch so, als hat mein Freund seine klaren Vorstellungen beim Sex und wenn ich es dann "mal auf meine Art" machen will, lässt er mich nicht so ganz. Ich mein z.b. wenn ich mich auf ihn setze, sollte ich eigentlich das Ruder in der Hand haben, aber er stößt trotzdem von unten weiter und achtet gar nicht auf meine "Anzeichen".
Ich weiß nicht, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege, aber manchmal kommt er mir auch etwas unerfahren vor. Er sagt zwar immer, er hätte schon mit so und so vielen Sex gehabt und nie hätte sich jemand beschwert, aber das passt irgendwie nicht zusammen. Der Sex mit ihm ist so eintönig halt. Er rattert sein Programm ab und das ist dann guter Sex für ihn.. Ich habe kürzlich schonmal mit ihm darüber gesprochen und er hat auch ein bisschen was geändert.. Aber trotzdem macht es mir nicht wirklich Spaß.
Ich ertappe mich echt oft dabei, den Sex mit meinem ex zu vergleichen.. Das war alles so anders.. So aufregend. Es war mit meinem ex von Anfang an Hammer.
Ich liebe meinen neuen Freund wirklich sehr und bin auch abgesehen vom Sex, einfach nur Mega glücklich!! Er liest mir echt jeden Wunsch von den Lippen ab, ist sanft und einfühlsam und ich kann Super mit ihm lachen, fühle mich fantastisch an seiner Seite.
Nur der Sex halt....
Ihm ist es auch sehr wichtig mich zu befriedigen und ich weiß auch, dass er stark an sich zweifelt wenn er merkt, dass ich halt gerade nicht so "drauf abgeh".
Hattet ihr auch mal sowas und wie hat sich das dann entwickelt? Ich mein, man muss sich halt auch einstellen auf einen neuen Partner, klar. Aber ich hab irgendwie das Gefühl, in der Beziehung (Sex) verstehen wir uns einfach nicht...
Lg

Mehr lesen

26. März 2013 um 22:16

Ich versteh dich
bei mir ist es genau das gleich... mit dem Unterschied dass ich ihm nicht genau sagen kann was mich stört, weil er dann zu deprimiert ist..
und groß was anderes auszuprobieren geht nicht, da er zu früh kommt.. aber er willst auch nicht groß langsamer machen damit es sich herauszögert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2013 um 5:29
In Antwort auf yara_12680923

Ich versteh dich
bei mir ist es genau das gleich... mit dem Unterschied dass ich ihm nicht genau sagen kann was mich stört, weil er dann zu deprimiert ist..
und groß was anderes auszuprobieren geht nicht, da er zu früh kommt.. aber er willst auch nicht groß langsamer machen damit es sich herauszögert

Es hat sich...
... gebessert. Ich hab ihm das mal ganz offen und ehrlich gesagt, dass er irgendwie "die falschen Knöpfe" drückt. Natürlich war er erstmal schockiert und sehr verunsichert. Männern setzt sowas wohl sehr zu. Jedenfalls war es die nächsten Male sehr komisch mit ihm zu schlafen, weil wir beide nicht so wussten, wie wir jetzt im Bett miteinander umgehen sollten. Aber dann haben wir irgendwie angefangen lockerer zu werden. Ich hab ihm halt auch gesagt, dass er nicht schlecht im Bett ist, aber jede Frau nunmal anders ist, andere Sachen geil findet und so.
Hab ihm dann ganz klar gesagt und gezeigt, wie und wo und wann und mittlerweile läuft es echt super in Bett. Er sagt mir auch "mach mal so und so/ das macht mich tierisch an"
Letzte Tage haben wir ein Überraschungspaket bestellt, Spielzeug für Paare, und freuen uns schon. Wir haben jetzt auch viel öfter Sex, ganz einfach weils Spaß macht
Im Nachhinein betrachtet, war das völlig unsinnig, dass ich mich so bekloppt gemacht hab! Du MUSST mit deinem freund reden und ihn klarmachen, dass du auch Bedürfnisse hast.. Es lohnt sich. Ist zwar erst etwas schwierig das Thema abzuschneiden, aber denk da an dich.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen