Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Sex funktionier einfach nicht

Letzte Nachricht: 26. Oktober 2009 um 0:21
A
alfrid_12558940
22.10.09 um 3:13

Aldo ich un meine Freunden führen jetzt schon seid ca. nem Jahr eine Fernbeziehung wir sehen und mind. alle 2-3 wochen für 2-10 Tage jenachdem.
Am anfang unserer Beziehung mussten wir uns erst mal rann tasten da sieh noch so gut wie überhaupt keine Erfahrung hatte und ich zwar keine Junfrau mehr war aber soviel Erfahrung nu auch nicht hatte.
Das heißt die ersten 1-2 monate rann tasten... dann kam aber ihre Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs die 9 Monate gedauert hat (alle 3 monate ein Spritze) in der Zeit sage ihr Arzt dürfe sie auch kein Sex haben.
Naja die Zeit ging auch vorbei ich meine es gibt genügend andrere Möglichkeiten sich gegenseitig zu verwöhnen
jetzt wo uns eigl. nichts mehr im wege steht müsste es doch eigl. klappen aber nein die ersten anläufe (1-4) ging es nicht weil es ihr zu weh tat und dann die Lust sowiso weg ist.
Jetzt wo es ihr nur noch ganz am anfang also die ersten 5-10 Sekunden ein bisschen weh tut müsste es ja eigl. funktionieren aber nein wenn wir dann dabei sind passiert es einfach viel zu schnell dass es mir zu anstrengend wird dass ich bespielsweise nen krampf oder sonst was bekomme und wenn nicht dass ann passiert es das ich einfach zu schnell überreitzt bin...nciht das ich wenigstens ansatzweise gekommen werde aber ich bin plötzlich verdammt empfindlich und dann ist es einfach unangenehm. Das heißt also das ich mitten drin einfach ncih mehr kann und dann ne Pause kann man vergessen weil dann die Stimung eh kaputt ist.
Mit der Stimmung ist das auch immer sonne sache ich meine wenn es ihr schon am anfang immer schon wh tut und das merk man ja dann ist das eh schon immer eher kritisch.
Außerdem weiß ich nicht ob es ihr was bringt.
sie stöhnt zwar und manchmal auchn ciht zu knapp aber sie selbst sagt das sie das Gefühl nciht wirklich ein zu ordnen wüsste und auch nicht wüsste ob sie so kommen könnte (dass sie mir nichts vorspielt bin ich mir verdammt sich sie ist immer seher direkt wenn sie etwas langweilig findent oder meint das ich mich dumm anstelle).
Und Stellungen haben wir auch schon genug ausprobiert.
Abgesehen von GV läuft unser Sex leben eigl. alles andere als schlecht.
Aber naja da der GV jedesmal so frustrierend enden habe ich mitlerweile so gut wie überhaupt kein verlangen mehr, ich machs mir nicht mal mehr selbst >.< und ich muss sagen das mich das verdammt nervt.



Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen und ich
endschudlige mich für diesen Endlostext (der höchstwarscheinlich auch noch mit Fehlern gespickt ist).

Mehr lesen

J
jaidev_12865739
23.10.09 um 22:15

Mifühlen ja - Antworten nein
ich kenne das Gefühl was Dich bewirkt. Eigentlich hat man garkeine Lust mehr auf Sex mit der eigenen Frau, weil es anschließend doch wieder enttäuschend ist. Weil man sich a) nicht sicher ob man die Frau gut genug befriedigen konnte und b) wenn man die Frau wieder schräg anschaut man so scharf wird, daß man vor Selbstzweifel fast platzt. Das der erste Moment Ihr Weh tut, denke ich manchmal das Sie noch zu trocken ist, das war früher anders und besser. Aber mir ist es auch noch nicht gelungen, daß SIE feuchter wird. Dann ist es meist schon vorher um mich geschehen ... und dann ist die Enttäuschung auch wieder groß.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
alfrid_12558940
26.10.09 um 0:21

So ein dreck -.-
Sie war wieder bei mir und wieder haben wir es versucht un wieder hatts nicht geklappt. >.<

Sie war zwar wie meistens verdammt feucht und sie meinte es hätte ihr sogar ein wenig was gebracht (wenigstens ein kleiner Fortschritt) aber wieder konnte ich irgendwann mittendrin nicht mehr weiter machen, weil ich 1. kaum noch was gemerkt habe und 2. wenns nicht wirklich klappt einfach die Lust verliere und dann geht eben garnichts mehr

Und Lust habe ich mitlerweile auch nicht wirklich mehr ich hab echt schiss, dass ich mein verlangen ganz verliere

Gefällt mir

Anzeige