Home / Forum / Fit & Gesund / Sex drückt auf die Blase

Sex drückt auf die Blase

11. Januar 2008 um 13:50 Letzte Antwort: 11. Oktober 2017 um 21:44

Hello,
also ich habe ein lästiges Problem von dem ich glaube dass es hier noch nicht besprochen wurde. Wenn ich Sex habe dann drückt das total auf die Blase und ich denke ich muss pinkeln gehen. Dabei trinke ich schon extra vorher nichtsmehr 1-2 Stunden und gehe direkt davor nochmal. Eine Blasenentzündung oder so hab ich auch nicht. Danach ist ja auch alles wieder gut. Mir geht das total auf die Nerven. Also wenn wir langsam machen dann ist es nicht schlimm, aber sobald es etwas schneller hergeht, gehts los. Kann man dagegen was machen? Womöglich nicht. Kann es sein dass ich mich da auch nur reinsteigere? Dass ich dann vllt ZU sehr auf meine Blase achte? Also falls irgendwer das Phänomen kennt bzw einen Rat weiß, schreiben!!
Vielen Dank
Esel

Mehr lesen

11. Januar 2008 um 16:20

Kenn ich
Hey,
ich kenne das Problem. Auch wenn ich nicht immer während dem Sex das Gefühl habe, dann spätestens nach dem Sex, aber ich glaube, dann ist das auch normal und mal sollte nach dem Sex auf die Toilette gehen, damit keine Bakterien in die Harnröhre gelangen. Bei manchen Stellungen unterbreche ich ihn jedoch auch, da ich glaube, gleich nicht mehr halten zu können. Das ist nur so ein Gefühl. Ganz merkwürdig und lästig. Weiss leider selbst nicht, was man dagegen tun kann?! Liebe Grüße

2 LikesGefällt mir
12. Januar 2008 um 22:00

Guten Abend.
Ich kenne dieses Problem auch. Mittlerweile habe ich es mir angewohnt jedes Mal genau davor auf die Toilette zu gehen. Ist zwar ziemlich nervig, aber was solls? Und dann entspanne ich mich und denk nicht mehr dran. Wenn ich trotzdem das Gefühl habe zu müssen, sage ich mir, dass ich gerade war und gar nicht müssen kann und dann ist es auch wieder vorbei. Versuche nicht ständig dran zu denken, entspanne dich, auch wenn du diess Gefühl hast - schließlich warst du erst auf der Toilette. Du wirst sehen, dass es nach einiger Zeit besser wird.

Gefällt mir
13. Januar 2008 um 0:41
In Antwort auf kyle_12721022

Kenn ich
Hey,
ich kenne das Problem. Auch wenn ich nicht immer während dem Sex das Gefühl habe, dann spätestens nach dem Sex, aber ich glaube, dann ist das auch normal und mal sollte nach dem Sex auf die Toilette gehen, damit keine Bakterien in die Harnröhre gelangen. Bei manchen Stellungen unterbreche ich ihn jedoch auch, da ich glaube, gleich nicht mehr halten zu können. Das ist nur so ein Gefühl. Ganz merkwürdig und lästig. Weiss leider selbst nicht, was man dagegen tun kann?! Liebe Grüße

Abhilfe
Bin zwar ein Mann, kenne aber das Problem. Mein Tipp: Beckenbodentraining, wodurch auch ein besseres Körpergefüuhl entsteht. Kann man/frau praktisch überall & jederzeit machen. Frauen können zusätzlich loveballs` in die Vagina einführen, um die Muskeln dort zu trainieren (empfehle die von der `Fun Factory ....). Wenn das nicht hilft, vom Urologen/Frauenarzt Spasmex 30 verschreiben lassen, das die Blase einige Zeit ruhigstellt. Das Problem ist möglicherweise (auch) psychischer Natur ....

Viel Erfolg wünscht der
Sternenwolf

1 LikesGefällt mir
18. Januar 2008 um 14:59

Hallo eselchen
hi,
also ich hatte das selbe problem, aber jetzt ist es weg.
also, ich weiß woher dein pipireflex kommt. du hast keine blasenentzündung. ich dachte das auch immer, aber falsch.
habt ihr eher heftigen sex oder dringt er sehr tief ein? das hört sich jetzt behindert an, aber mach mal einen test mit dir selbst. wenn du einen (am besten den zeige-) finger tief in deine vagina einführst, dann fühlst du am ende so eine öffnung. das is wie die tür von innen zur vagina. wenn dein freund nun sehr tief eindringt, dann stößt er dort gegen. genau dadurch wird der pipireflex ausgelöst.
versuchmal in zukunft entweder deinen freund darauf hinzuweisen, dass er nicht zu sehr stoßen soll oder aber wenn er es doch tut (ich habe zuindest manchmal lust auf heftigen sex, bei dem er seinen gesamten penis in mich reinschiebt), dann stell dir einfach einen winzign omment lang vor, dass er an diese kleine tür klopft. dann geht der reflex weg.
also viel glück bei deiner "heilung"

piggy

2 LikesGefällt mir
28. Januar 2008 um 23:58
In Antwort auf mathis_12937462

Abhilfe
Bin zwar ein Mann, kenne aber das Problem. Mein Tipp: Beckenbodentraining, wodurch auch ein besseres Körpergefüuhl entsteht. Kann man/frau praktisch überall & jederzeit machen. Frauen können zusätzlich loveballs` in die Vagina einführen, um die Muskeln dort zu trainieren (empfehle die von der `Fun Factory ....). Wenn das nicht hilft, vom Urologen/Frauenarzt Spasmex 30 verschreiben lassen, das die Blase einige Zeit ruhigstellt. Das Problem ist möglicherweise (auch) psychischer Natur ....

Viel Erfolg wünscht der
Sternenwolf

Hallo!
Ich hab das gleiche Problem. Allerdings ist es bei mir schlimmer, denn seid der Geburt meiner Tochter drückt der Penis irgendwie auch auf meinen Darm. Ich kann mich überhaupt nicht mehr entspannen. Das ist echt nervig. Lg

Gefällt mir
29. Januar 2008 um 10:27
In Antwort auf nerys_11935873

Hallo!
Ich hab das gleiche Problem. Allerdings ist es bei mir schlimmer, denn seid der Geburt meiner Tochter drückt der Penis irgendwie auch auf meinen Darm. Ich kann mich überhaupt nicht mehr entspannen. Das ist echt nervig. Lg

Mir gehts genauso
sobald es los geht, habe ich dieses gefühl. könnte alle 5 Min. aufs klo.
gehe danach auch immer direkt, aber dann hocke ich aufm pott und es kommen nur 2 tropfen raus. also irgendwie ist das nicht besonders schön so.

aber naja

1 LikesGefällt mir
6. Februar 2008 um 14:27
In Antwort auf alana_12758288

Mir gehts genauso
sobald es los geht, habe ich dieses gefühl. könnte alle 5 Min. aufs klo.
gehe danach auch immer direkt, aber dann hocke ich aufm pott und es kommen nur 2 tropfen raus. also irgendwie ist das nicht besonders schön so.

aber naja

Kenne ich auch
Ich habe auch oft das Gefühl. (Problem: da ich zu psychosomatischen Dingen neige, ist die Blase dann tatsöchlich voll heißt: Pinkelpause!)

Ich hab schon von vielen gehört, dass harter Sex immer auf die Blase geht. Immerhin liegt sie direkt hinter/über der Gebärmutter und wird dann ordentlich mit durchgerüttelt und gedrückt und so. Beim Autofahren ist der Drang auch immer schlimmer als wenn man dann ausgestiegen ist und denkt "na eigentlich gehts ja noch 20 min".
Schätze, der arme Schließmuskel wird durch zu viel Geratter und Bewegung einfach traktiert und sendet dann vor lauter Zusammenpressen, dass ganz viel drin ist.

Ist zwar nervig, aber ich mach tatsächlich hin und wieder Pinkelpausen. Dann kann er länger und ich hab danach wieder mehr Spaß dran.
Und danahc aufs Klo ist eh oberstes gebot bei empfindlichen Frauen! Bakterien gehen schnell in die Blase über (kurzer Weg hey) und schwupp - hat man ne echte Entzündung!
(glaubt mir, das merkt man, denn das tut richtig weh beim sex -.-)

1 LikesGefällt mir
21. Mai 2010 um 19:42
In Antwort auf an0N_1287916699z

Kenne ich auch
Ich habe auch oft das Gefühl. (Problem: da ich zu psychosomatischen Dingen neige, ist die Blase dann tatsöchlich voll heißt: Pinkelpause!)

Ich hab schon von vielen gehört, dass harter Sex immer auf die Blase geht. Immerhin liegt sie direkt hinter/über der Gebärmutter und wird dann ordentlich mit durchgerüttelt und gedrückt und so. Beim Autofahren ist der Drang auch immer schlimmer als wenn man dann ausgestiegen ist und denkt "na eigentlich gehts ja noch 20 min".
Schätze, der arme Schließmuskel wird durch zu viel Geratter und Bewegung einfach traktiert und sendet dann vor lauter Zusammenpressen, dass ganz viel drin ist.

Ist zwar nervig, aber ich mach tatsächlich hin und wieder Pinkelpausen. Dann kann er länger und ich hab danach wieder mehr Spaß dran.
Und danahc aufs Klo ist eh oberstes gebot bei empfindlichen Frauen! Bakterien gehen schnell in die Blase über (kurzer Weg hey) und schwupp - hat man ne echte Entzündung!
(glaubt mir, das merkt man, denn das tut richtig weh beim sex -.-)

Ich habs auch.
Jedes Mal...
Und nu seit dem letzten Sex der nun schon leider 4 Woichen ca her ist, tut mir die Blase immer weh.
Ich war schon bei verschiedenen Ärzten und alle sagen es ist alles ok. Habs dann immer viel getrunken, bis es nun ca 2 Wochen weg war Und nun seit gesternabend tut sie wieder weh.. Ich leg mir dann immer eine Wärmflasche rauf und dann gehts später wieder...

Was könnte denn das sein?
Bin ratlos =/ GV gibts seit ich das hab auch nicht mehr richtig, und das ist mit der Zeit nicht mehr schön =(

LG

Gefällt mir
21. Mai 2010 um 19:43
In Antwort auf belen_12657625

Ich habs auch.
Jedes Mal...
Und nu seit dem letzten Sex der nun schon leider 4 Woichen ca her ist, tut mir die Blase immer weh.
Ich war schon bei verschiedenen Ärzten und alle sagen es ist alles ok. Habs dann immer viel getrunken, bis es nun ca 2 Wochen weg war Und nun seit gesternabend tut sie wieder weh.. Ich leg mir dann immer eine Wärmflasche rauf und dann gehts später wieder...

Was könnte denn das sein?
Bin ratlos =/ GV gibts seit ich das hab auch nicht mehr richtig, und das ist mit der Zeit nicht mehr schön =(

LG

Noch zu dem Beitrag
Mir tut halt die Blase weh, ohne das eine Entzündung oä da ist.
=/

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 23:59

Alles nicht so wild
hey, ich würde dir raten mit deinem freund zu reden. was sagt er denn dazu?
ich hab auch oft das gefühl aufs klo zu müssen, besonders wenn ich oben bin. und im eifer des gefechts kanns dann durchaus sein dass ich ihn bisschen anpinkel. auch wenn dein freund nicht auf irgendwelche urinspielchen steht, kann es doch sein, dass es ihn wenigsten nicht stört und nicht ekelt.
ich glaub, wenn du weißt, dass wenn es passiert du dich vor deinem freund nicht geniern brauchst, wirst du auch nicht dauernd dran denken. und wahrscheinlich geht das gefühl dann von selber weg.

lg

Gefällt mir
20. Juni 2010 um 17:23
In Antwort auf belen_12657625

Noch zu dem Beitrag
Mir tut halt die Blase weh, ohne das eine Entzündung oä da ist.
=/

Also, das ist so
angenommen man hat etwa 2x pro tag sex, durch die stetige 'rein-raus' bewegung des Mannes wird die Harnröhre (die direkt überhalb des Scheideneingangs liegt) sehr gereizt wodurch dieses Gefühl einer Blasenentzüdung entsteht, leider kann man dagegen nicht machen, außer du findest einen anderen weg Sex zuhaben

Aber das ist ganz normal & ist einfach nur ein Reizsignal des Körpers und ist meist auch schon nach ein paar Stunden wieder vorbei, bei mir zB hat sich meine Harnröhre da soweit dran gewöhnt das es nur noch gelegentlich wenn ich mehr als 5x Sex am Tag habe, es dazu kommt

Vielleicht ist üben & überstehen einfach die Lösung hier

Gefällt mir
11. Oktober 2017 um 21:44
In Antwort auf mindy_12839755

Hello,
also ich habe ein lästiges Problem von dem ich glaube dass es hier noch nicht besprochen wurde. Wenn ich Sex habe dann drückt das total auf die Blase und ich denke ich muss pinkeln gehen. Dabei trinke ich schon extra vorher nichtsmehr 1-2 Stunden und gehe direkt davor nochmal. Eine Blasenentzündung oder so hab ich auch nicht. Danach ist ja auch alles wieder gut. Mir geht das total auf die Nerven. Also wenn wir langsam machen dann ist es nicht schlimm, aber sobald es etwas schneller hergeht, gehts los. Kann man dagegen was machen? Womöglich nicht. Kann es sein dass ich mich da auch nur reinsteigere? Dass ich dann vllt ZU sehr auf meine Blase achte? Also falls irgendwer das Phänomen kennt bzw einen Rat weiß, schreiben!!
Vielen Dank
Esel

Hei,ja lass das Gefühl einfach zu nach einer Weile verschwindet es und du hast einen Orgasmus, denn in den meisten Fällen wir bei einem Pipi Gefühl nur dein G-Punkt stimuliert.

Gefällt mir