Home / Forum / Fit & Gesund / Seltsame Symptome

Seltsame Symptome

14. Juli 2017 um 10:43 Letzte Antwort: 21. Juli 2017 um 8:50

Hallo ihr Lieben,
ich bin neu hier und auf der Suche nach Rat.

Momentan scheint mein Körper das reinste Chaos zu sein.
ich bin 28 Jahre alt und nehme seit 12 Jahren die Pille. Zwischendurch habe ich einmal gewechselt und bin 1x auf eine niedrigere Dosierung runter. Beides ist aber schon wieder ne ganze Weile(mehrere jahre) her. Ich nehme auch die Pille im 3 Monatszyklus durch. Vor einigen Wochen hatte ich Zwischenblutungen und habe dann eine Pillenpause eingelegt. Doch trotz vorheriger Zwischenblutungen bekam ich dann keine Blutungen. Ich habe dann nach 3 Wochen Pille wieder eine Pause eingelegt, immernoch nichts. Zwischenzeitlich war ich auch beim meiner FA, die meinte das könnte schon mal szressbedingt vorkommen. Aber ich hatte in meinem Leben schon wesentlich schlimmere Siatuationen und IMMER meine Tage in den Pausen. Mal mehr...mal weniger... aber ich habe immer geblutet...
Vor ein paar Wochen hat dann die volle Katastrophe angefangen... Ich bekomme momentan dermassen schnell Pickel. Ich fühle mich wie in der Pubertät. Ich wasch mir aktuell deshalb 2x tgl mit sanften Reinigern das Gesicht. Seit drei Tagen habe ich das Gefühl ich schwitze vermehrt bzw. ich stinke schnell. Ich nehme noch das selbe Deo wie früher. 

Ich weiß ehrlich gesagt garnicht wo ich nun anfangen soll... und eigentlich fehlt mie momentan auch für alles die Zeit, wie so oft. Ich arbeite Vollzeit und heirate noch diesen Monat.

Weiß jemand Rat

Liebe Grüße

Mehr lesen

14. Juli 2017 um 12:41
In Antwort auf fannie_11969699

Hallo ihr Lieben,
ich bin neu hier und auf der Suche nach Rat.

Momentan scheint mein Körper das reinste Chaos zu sein.
ich bin 28 Jahre alt und nehme seit 12 Jahren die Pille. Zwischendurch habe ich einmal gewechselt und bin 1x auf eine niedrigere Dosierung runter. Beides ist aber schon wieder ne ganze Weile(mehrere jahre) her. Ich nehme auch die Pille im 3 Monatszyklus durch. Vor einigen Wochen hatte ich Zwischenblutungen und habe dann eine Pillenpause eingelegt. Doch trotz vorheriger Zwischenblutungen bekam ich dann keine Blutungen. Ich habe dann nach 3 Wochen Pille wieder eine Pause eingelegt, immernoch nichts. Zwischenzeitlich war ich auch beim meiner FA, die meinte das könnte schon mal szressbedingt vorkommen. Aber ich hatte in meinem Leben schon wesentlich schlimmere Siatuationen und IMMER meine Tage in den Pausen. Mal mehr...mal weniger... aber ich habe immer geblutet...
Vor ein paar Wochen hat dann die volle Katastrophe angefangen... Ich bekomme momentan dermassen schnell Pickel. Ich fühle mich wie in der Pubertät. Ich wasch mir aktuell deshalb 2x tgl mit sanften Reinigern das Gesicht. Seit drei Tagen habe ich das Gefühl ich schwitze vermehrt bzw. ich stinke schnell. Ich nehme noch das selbe Deo wie früher. 

Ich weiß ehrlich gesagt garnicht wo ich nun anfangen soll... und eigentlich fehlt mie momentan auch für alles die Zeit, wie so oft. Ich arbeite Vollzeit und heirate noch diesen Monat.

Weiß jemand Rat

Liebe Grüße

Hat keiner eine Idee?
Ich weiß nicht wohin ich mich am besten wenden soll, da ich nicht weiß, was mir fehlt. Leider habe ich auch noch keinen Hausarzt, da wir erst vor kurzem in eine andere Stadt gezogen sind.

Gefällt mir
14. Juli 2017 um 21:00

Ja das gibt es öfter dass nach so vielen Jahren der Körper da nicht mehr mitmacht - gerade wenn du keine monatliche Pause machst, ist es eigentlich ein Wunder, dass das nicht früher passiert ist. Vielleicht mal ein Jahr Pause von den Hormonen machen?

Gefällt mir
15. Juli 2017 um 14:11
In Antwort auf lumusi_12929047

Ja das gibt es öfter dass nach so vielen Jahren der Körper da nicht mehr mitmacht - gerade wenn du keine monatliche Pause machst, ist es eigentlich ein Wunder, dass das nicht früher passiert ist. Vielleicht mal ein Jahr Pause von den Hormonen machen?

danke ihr lieben.
eigentlich wollte ich schon länger Pause machen. Eigentlich wollte ich schon Kinder, aber für mich war ein Kind in einer kleinen Wohnung keine Option und die Haussuche hat sich sehr lange gezogen. Seit vorgestern habe ich nun auch ein echt seltsames Bauchziehen. Mein Mann meint, vielleicht weil ich seit langem mal wieder etwas mit Mehl gegessen habe. Ich mach momentan Low Carb und es gab ausnahmsweise Pizza weil ich Überstunden schieben musste. Ich hab Angst das vielleicht was nicht stimmt. Ich wollte eigentlich erst nach der Hochzeit die Pille absetzen damit ich nicht noch mehr Pickel bekomme, durch die Hormone... ich bin eher der dezentes Make Up Typ zumal ich auch viele Sachen garnicht vertrage...

Gefällt mir
18. Juli 2017 um 20:09

Evaluna 20
nehme die aber bestimmt schon 2 jahre...davor evaluna 30 bestimmt 5 jahre und hatte nie vermehrt pickel. Ich hab mittlehrweile noch weitere symptome und ich denke ich hab ne zyste... blähbauch, 15mal auf toilette bei 2litern... druck auf der gebärmutter und das gefühl es würde sich was bewegen...denke ne kombi aus darmaktivität, puls und der zyste?
test war heut früh negativ. Termin hab ich für in 3 Wochen bekommen aber ich fühl mich echt ned besonders gut...

Gefällt mir
21. Juli 2017 um 8:50

Mittlehrweile sind sie pickel gsd fast verschwunden. Am schlimmsten waren sie am Hals und danach haben sie erst im Gesicht begonnen und da hatte ich eben auch deutlich mehr. Aber jetzt habe ich kaum noch welche. Aber der Countdown läuft. Der 30ste wird der letzte Pillentag

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers