Forum / Fit & Gesund

Seltenste Blutgruppe AB- Rhenus

Letzte Nachricht: 18. September 2011 um 19:43
T
theda_11877353
06.01.11 um 11:17

Hallo

Ich habe die seltenste Blutgruppe. (AB Rhenus negativ)
Ich würde gerne für andere Menschen spenden und ihnen so ermöglichen weiterzuleben.

Denn ich möchte ja auch dass jemand die Initiative ergreift und für mich spendet wenn ich mal darauf angewiesen bin.

Weiß jemand an wen man sich wenden kann?

Außerdem würde ich gerne Eigenblut spenden.Ich habe gehört dass es für Leute, die die seltenste Blutgruppe haben eingelagert wird, da es eine geringe Anzahl an Spender gibt. Stimmt das??

Wenn ja, an wen muss ich mich da ebenfalls wenden?

Mehr lesen

icebird2
icebird2
18.09.11 um 19:43

Es stimmt, dass deine
Blutgruppe sehr selten ist. Allerdings ist es heutzutage so, dass im Normalfall Erythrozytenkonzentrate gegeben werden, das heißt, es werden von den Spendern nur die roten Blutkörperchen hergegeben. Das Serum usw. wird anderweitig aufgebraucht oder verarbeitet. Das heißt für dich, du hast zwar eine seltene Blutgruppe, bist aber Universalempfänger, du kannst die roten Blutkörperchen aller anderen Blutgruppen erhalten ( A,B, AB und O ): somit ist ein Mensch mit AB besser dran als einer mit Blutgruppe 0, dieser kann zwar allen spenden, aber selbst nur Blutruppe 0 erhalten. Gut, dass du negativ bist schränkt das Ganze ein bißchen ein, aber es ist für dich eigentlich kein großer Nachteil, da du A neg, B neg, AB neg und 0 neg. erhalten kannst ( wohlgemerkt es geht um Konzentrate von roten Blutkörperchen) Vollblut kann man grundsätzlich nur blutgruppengleich erhalten, ist aber meist nur notwendig, wenn man zusätzlich eine Gerinnungsstörung hat.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?