Home / Forum / Fit & Gesund / Selten Lust aus verschiedenen Gründen: Angst Krankheiten zu haben, unangenehm zu riechen oder müde

Selten Lust aus verschiedenen Gründen: Angst Krankheiten zu haben, unangenehm zu riechen oder müde

21. August 2011 um 16:59

Ich weiß langsam nicht mehr weiter, mein Problem ist Folgendes:

Mein Freund und ich sind seit über 6,5 Jahren zusammen, besonders viel Sex hatten wir nur am Anfang! Im Laufe der Zeit wurde es immer weniger, zuletzt sogar nur 1 - 2 Mal im Jahr

Mein großes Problem ist, dass ich im Intimbereich sehr anfällig bin für Bakterien, Pilzerkrankungen und Blasenentzüdungen, sprich: Irgendwass ist immer! Die Angst irgendwas zu haben hemmt mich total! Auch hab ich immer Angst dort unten eklig zu riechen! Sex geht bei mir wenn überhaupt nur wenn wir beide frisch geduscht sind! Ich fühl mich auch in meinem Körper allgemein tierisch unwohl! Ich liebe ihn sehr und möchte ihn glücklich machen, aber aufgrund der vorgenannten Dinge hab ich oft gar keine Lust! Ich stoße ihn so oft weg, was mir auch total leid tut! Er hat auch abends oft Lust wo ich aber einfach immer richtig müde bin und absolut keinen Bock habe! Leider hat er mich auch schon einmal betrogen weil er sich durch mein ständiges Wegstoßen total ungeliebt fühlt! Vor kurzem lief es eine Zeit lang wirklich gut im Bett und dann hatte ich wieder Bakterien! Naja seitdem ist wieder die totale Flaute Weiß irgendjemand Rat? Hat jemand vielleicht ähnliches erlebt und hat eine Lösung dafür gefunden? Ich danke euch jetzt schon!!!

Mehr lesen

22. August 2011 um 19:30

Vorsicht!
Auch übertriebene Hygiene im Intimbereich kann zu Pilzen o.Ä. führen. Nämlich dann, wenn du die Bakterien, die da unten eigentlich hin gehören mit agressiven Seifen o.Ä. abtötest.

Und wenn du dauernd irgendetwas hast: Hat dein Freund sich schonmal durchchecken lassen? Manche Bakterien, die bei Frauen Schmerzen, Blasenentzündungen usw. auslösen können auch Männer befallen, nur das die meistens symptomfrei bleiben. und wenn dein Freund das nicht weiß spielt ihr beim Sex mit den Dingern natürlich Pingpong.

Aber wenn bei dir tatsächlich eher der Kopf das Problem ist könntet ihr es ja mal mit Kondomen versuchen. Vielleicht erweckt es dann bei dir den Eindruck, dass alles "sauberer" ist. Viele Paare empfinden das so und das Risiko von Infektionen ist ja tatsächlich geringer. (Was bei deiner Anfälligkeit ja wirklich vorteilhaft wäre.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen