Home / Forum / Fit & Gesund / Selbstzweifel durch andere

Selbstzweifel durch andere

2. November 2009 um 19:54

Hey ihr alle!

Mir geht es im Moment echt nicht gut, und ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt:
Seit ich am Abnehmen bin und logischerweise auch schmaler geworden bin, machen 2 Klassenkameraden, mit denen ich auch befreundet bin (dachte ich zumindest!) mich voll runter!
Also erst mal haben wie mir voll süße Komplimente gemacht über meine tolle Figur (von wegen ) und seit einiger Zeit beleidige sie mich voll, zum Beispiel :"Du hast viel zu kleine Brüste" oder als wir übers Joggen geredet haben:"Wenn du joggst, denkt man bestimmt, du wärst ein Junge, weil man bei dir oben eh nichts sieht!" .
Sie merken anscheinend gar nicht, wie mich das verletzt und ich immer mehr Zweifel an mir bekomme. Ich hatte nie Probleme mit meiner Brüsten und fand sie auch noch schön, wo sie ein bisschen kleiner geworden sind!
Und ich habe ja immernoch knapp B-Körbchen!

Habt ihr vllt eine Idee, was ich ihnen entgegnen könnte und wie ich mich vor ihren Beleidigungen wehren könnte?
Das verletzt mich echt sehr, ch komme mir so erbärmlich und wertlos vor, und sie machen immer weiter ...

Danke schon mal im Voraus, wenn ihr Tipps für mich habt!

Glg
Maymaiii

Mehr lesen

2. November 2009 um 20:20


Tolle Freunde haste da...

Meiner Meinungs nach bringt es nicht viel, wenn du mit irgentwelchen Sprüchen konterst.
Sei ehrlich zu ihnen und sag einfach das es dich verletzt! Sag ihnen wie du fühlst und das es dich trifft, wenn sie so über dich reden.
Neid ist das Eine, aber vielleicht machen sie sich Gedanken über deine Gesundheit und versuchen dich so zur Vernunft zu bringen unddich wachzurütteln....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2009 um 21:22
In Antwort auf ellen_12469126


Tolle Freunde haste da...

Meiner Meinungs nach bringt es nicht viel, wenn du mit irgentwelchen Sprüchen konterst.
Sei ehrlich zu ihnen und sag einfach das es dich verletzt! Sag ihnen wie du fühlst und das es dich trifft, wenn sie so über dich reden.
Neid ist das Eine, aber vielleicht machen sie sich Gedanken über deine Gesundheit und versuchen dich so zur Vernunft zu bringen unddich wachzurütteln....

Hm
Ja nicht wahr , echt tolle Freunde !
Danke für eure Tips ich glaube ich rede bald mal mit ihnen, wenn sie nochmal so was bringen (was sicherlich der Fall sein wird ...) !
Eine ES habe ich glaube ich schon leider, aber ich komme bis jetzt gant gut klar, nehme nicht mehr ab (was mich extrem runterzieht aber die Gesundheit ihr wisst schon ) und halte das Gewicht...
Ich hasse mich selbst dass mich das so mitnimmt und einer der beiden war auch schon mal in mich verliebt, vor allem, vor der Diät, dem täglichen, fast stündlichen Wiegen, vor dem Kotzen, der ES .. und ich frage mich ob ich nicht damals mit den kleinen Röllchen am Bauch glücklicher war ... und ich fühl mich so wertlos!
Geht's euch auch manchmal so???

Naja danke für euren Rat,

eure Maymaiii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2009 um 21:48
In Antwort auf hiroko_12519335

Hm
Ja nicht wahr , echt tolle Freunde !
Danke für eure Tips ich glaube ich rede bald mal mit ihnen, wenn sie nochmal so was bringen (was sicherlich der Fall sein wird ...) !
Eine ES habe ich glaube ich schon leider, aber ich komme bis jetzt gant gut klar, nehme nicht mehr ab (was mich extrem runterzieht aber die Gesundheit ihr wisst schon ) und halte das Gewicht...
Ich hasse mich selbst dass mich das so mitnimmt und einer der beiden war auch schon mal in mich verliebt, vor allem, vor der Diät, dem täglichen, fast stündlichen Wiegen, vor dem Kotzen, der ES .. und ich frage mich ob ich nicht damals mit den kleinen Röllchen am Bauch glücklicher war ... und ich fühl mich so wertlos!
Geht's euch auch manchmal so???

Naja danke für euren Rat,

eure Maymaiii

Wahrscheinlich schon
ich finde eigentlich ist das verhalten deiner freunde gar nicht so verkehrt. es isr eben ihre unprofessionelle art dir klarzumachen das du nicht mehr die ist die du warst, das du dich verändert hast - ins negative. ich kenne dein gewicht nicht, aber mit essstörungen ist es eh klar, das man nicht das "natürliche" gewicht hat, sondern ein erzwungenes. es ging dir estimmt besser als du noch nicht errochen, dich gezügelt und dieses kopfkino hattest. allein körperlich. aber es hat ja estimmte ursachen, an denen musst du arbeiten, dann kannst du vielleicht iwann wieder uneschwerrter leben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen