Home / Forum / Fit & Gesund / Seit Monaten Lymhknotenschwellung

Seit Monaten Lymhknotenschwellung

24. Januar 2015 um 14:50

Hallo ihr lieben =)
Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen.
Mein Problem ist das ich seit ca. 6 Monaten Lymhknotenschwellungen im Hals und Nackenbereich habe. 2 Stück im Hals verschwinden garnicht mehr. 3 stück im Nacken und 2 in den Schulterblätter werden mal größer und mal kleiner. Mein arzt weiß nicht mehr weiter. Alle blutergebnisse sind super. Toxoplasmose ausgeschlossen. Vor ein paar Monaten wurde mir ein Lymhknoten zur Sicherheit entfernt, auch da kam nichts raus außer eine chronische Entzündung des Lymknotens. Ich weiß nnicht mehr weiter schmerzen tuen sie nicht.

ich hoffe mir kann jemand helfen
vielen dank im Voraus

Mehr lesen

24. Januar 2015 um 17:09

Lympknotenschwellung
Ich grüße Dich herzlich! Mach Dir keine Sorgen wenn am Blutbild nichts besonderes war.Hat man schon mal an Pfeifferisches Drüsenfieber gedacht.Das kann sich bis zu einem Jahr hinziehen.Sprich noch mal mit deinem Hausarzt.Gute Besserrung!!!

Gefällt mir

25. Januar 2015 um 14:24
In Antwort auf engel6511

Lympknotenschwellung
Ich grüße Dich herzlich! Mach Dir keine Sorgen wenn am Blutbild nichts besonderes war.Hat man schon mal an Pfeifferisches Drüsenfieber gedacht.Das kann sich bis zu einem Jahr hinziehen.Sprich noch mal mit deinem Hausarzt.Gute Besserrung!!!

Lymphknoten
Ja das haben die schon getestet. Kam nur bei raus das ich diese Erkrankung schon einmal hatte und es wohl nicht mitbekommen habe.
Aber danke

Gefällt mir

31. Januar 2015 um 23:34
In Antwort auf muppie2015

Lymphknoten
Ja das haben die schon getestet. Kam nur bei raus das ich diese Erkrankung schon einmal hatte und es wohl nicht mitbekommen habe.
Aber danke

Lymphknoten
Bitte!!! Gute Besserung und alles Gute

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Über zwei Wochen Blutung, was ist das
Von: honey10002
neu
31. Januar 2015 um 16:13

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen