Home / Forum / Fit & Gesund / Seit einiger Zeit einfach keine Lust auf Sex

Seit einiger Zeit einfach keine Lust auf Sex

29. September 2006 um 12:21

Hallo,

ich bin 24 und bin seit 3,5 Jahren mit meinem Freund (30) zusammen. Anfangs kamen wir gar nicht aus dem Bett raus. Ich hatte eigentlich schon immer ein normales Sexgefühl und auch keinerlei Probleme mit Orgasmus und so. Seit einiger Zeit habe ich einfach keine Lust mehr auf Sex. Vor allem wenn wir zusammen im Bett liegen, dann fühl ich mich jedesmal irgendwie viel zu müde und mir gehen tausend Gedanken durch den Kopf, ich kann dann einfach nicht abschalten. Meinen Freund frustet das natürlich sehr und war schon oft beleidigt aber ich weiß einfach nicht mehr was ich machen kann damit ich wieder Lust kriege bzw. endlich abschalten kann. Soll ich es mal mit Duftöl probieren? Ich bin momenten sehr unzufrieden mit mir selbst und meinem Leben und das macht mir alles sehr zu schaffen, kann es sein dass ich deshalb blockiere? Ich nehme seit einiger Zeit wieder die Pille (Valette), kann es evtl an der Hormonumstellung liegen? Wenn jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht hat dann würde ich mich freuen wenn ich ein paar gute Tips kriege.

Mehr lesen

30. September 2006 um 4:27

Das kenn ich ...
mir geht es ähnlich. Ich habe auch keine Lust mehr, kann einfach nichts mehr fühlen. Ich liebe meinen Freund(sich jetzt über 4 Jahre zusammen). Bei mir liegt es an Depressionen, ich kann auch nicht abschalten und bin auch mit meinem Leben nicht zufrieden. Kann aber auch an der Pille liegen. Ich würde erstmal abwarten, wenn sich nix ändert dann mit dem FA darüber reden, evtl. ne andere Pille nehmen. Sonst auch mal über möglich Depressionen nach denken, wenn du wie du ja gesagt hast mit deinem Leben nicht zufrieden bist.
Ich wünsche dir alles Gute
verina6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2006 um 22:21

Geht mir auch so
Hallo, mir geht es leider auch so, ich bin jetzt 2 Jahre mit meinem Freund zusammen und für mich ist alles andere wichtiger als Sex. Mir gehen auch tausend Sachen durch den Kopf und kann überhaupt nicht abschalten, dazu kommen noch meine Krankheiten, wo er eigentlich kein Verständnis zeigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2006 um 13:54

Normal ..
im winter oder wenn es langsam kälter und dunkler wird geht das vielen frauen so, sie werden schnell müde und denken viel nach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2006 um 20:09

Vielleicht die Pille??
Als ich deinen Beitrag eben gelesen hab, dachte ich nur bestimmt nimmst du Valette *g*

Also ich habe diese Pille gar nicht vertragen (meine Schwester übrigens auch nicht). Ich habe davon Depressionen (und wenn es auch keine Depressionen waren, dann doch seeeeehr schlechte Laune und permanente Unzufriedenheit) bekommen. Außerdem hatte ich überhaupt gar keine Lust mehr auf Sex. Aber so gar nicht mehr. Tja, die Pille war verhütungstechnisch wahrscheinlich die beste, die ich je genommen hab... wenn man keinen Sex hat, kann man ja auch schlecht schwanger werden...

Ich hab damals die Pille gewechselt und es wurde alles wieder viel besser

Am besten ist es bei mir allerdings ganz ohne Pille Inzwischen sind mein (inzwischen) Mann und ich seit über 6 Jahren zusammen und der Sex macht immer noch Spass.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen... LG

Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 9:38
In Antwort auf babs_11984411

Das kenn ich ...
mir geht es ähnlich. Ich habe auch keine Lust mehr, kann einfach nichts mehr fühlen. Ich liebe meinen Freund(sich jetzt über 4 Jahre zusammen). Bei mir liegt es an Depressionen, ich kann auch nicht abschalten und bin auch mit meinem Leben nicht zufrieden. Kann aber auch an der Pille liegen. Ich würde erstmal abwarten, wenn sich nix ändert dann mit dem FA darüber reden, evtl. ne andere Pille nehmen. Sonst auch mal über möglich Depressionen nach denken, wenn du wie du ja gesagt hast mit deinem Leben nicht zufrieden bist.
Ich wünsche dir alles Gute
verina6

Mir geht es genauso
aber bei mir ist es, dass ich die Valette abgesetzt habe, da wir uns eigentlich Kinder wünschen nur, jetzt geht gar nichts mehr ab. kein Bock mehr und ich bin ziemlich verzweifelt, hab 1000 Ausreden und auch 1000 Gedanken, ...wir sind auch erst seit 2 Monaten verheiratet, wie schrecklich, was kann ich denn ändern ???????

LG
D.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 11:20

Hi
mach dir keine sorgen, ich hatte das gleich problem, ich neheme auch die valette, sie senkt total den lipido, ehrlich du wirst sehen wenn du die pillenpause hast, nach 2-3 tagen hatte ich so lust auf mein freund wie die ersten male, es liegt echt an der pille, ich hatte nämlich immer satrke lust auf sex, mein freund leider überhaupt nicht, deshalb kam mir die valette recht!....... solange du diese pille nimmst bessert es sich nicht, du wirst den unterschied in der pillenpause merken, ich wünsche dir alles gute!

schönen gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2007 um 12:03

Wow..
Hallo zusammen,
also ich habe exakt das selbe Problem und nehme schon seit über 2 Jahren die Valette.
Also wenn es die "Lösung" wäre, die Pille zu wechseln... Mensch, mach ich sofort!
Aber kann es auch sein, dass dann garnix mehr geht?

MfG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club