Forum / Fit & Gesund / Erektionsstörungen

Seine erektion verschwindet immer..

8. Dezember 2011 um 19:22 Letzte Antwort: 9. Dezember 2011 um 23:18

also ich habe seit ein paar monaten einen neuen partner, wir sind beide eigentlich zufrieden mit uns bzw. glücklich..und ich denke er hatte sich auch gefreut darauf wenn wir das erste mal miteinander schlafen..hat er auch so gesagt. und er ist halt aus kolumbien und redet daher übrigens auch nur englisch & spanisch bisher ( was aber kein problem ist da wir beide flüssig englisch können..) und er hatte wohl auch schon ziemlich viele mädchen,also ist nicht gerade unbeliebt bei mädchen und hat mir auch schon ein paar "lustige" sex geschichten erzählt von ihm, und normalerweise hat er anscheinend keine probleme damit..weil die male als wir miteinander schlafen wollten ist kurz vor dem sex seine erektion wieder verschwunden, oder mitten während dem sex..wir sind beide nicht zufrieden. er meint zwar das wäre nicht so wichtig, dass es besser wird & dass er selber nicht weiß was los ist..ich verzweifle aber dran inzwischen..mir ist das nämlich vorher auch noch nie mit einem jungen passiert!
ich würde gerne mit ihm schönen sex haben, und er auch mit mir..aber wir wissen nicht woran es liegt & was ich machen solll..ich frag mich obs daran liegt ob die mädchen aus kolumbien es vielleicht anders machen oder so, aber ich hab echt keine ahnung..habt ihr vielleicht ne idee was man da machen kann ?

Mehr lesen

9. Dezember 2011 um 18:20

Das wird wieder
Er kann viel erzählen! Gerade wenn er von seinen Sex-Geschichten berichtet könnte es ja sein dass er genau damit sein Problem überspielen will was er schon länger hat.

Versuche es einfach nochmal in Ruhe mit ihm, mach dabei keine Hektik, spreche ihn nicht drauf an wenn du merkst es funktioniert nicht sondern mache einfach weiter, spiele mit IHM.

Die Tatsache dass seine Errektion immer kurz vor dem Sex verschwindet deutet auf einen psychologischen Grund wie z.B. Angst oder Unsicherheit hin.

Wenn ihr es eín paar mal schafft richtigen Sex zu haben wird sein Problem ganz sicher verschwinden da jedes mal wo es klappt ihm Sicherheit bringt.
Jedes mal wo es nicht klappt verunsichert ihn das und macht es nur noch schlimmer.

Er muss es einfach schaffen beim Vorspiel seinen Kopf abzuschalten und nicht an sein Problem zu denken Dabei musst du ihm helfen!!

Gefällt mir

9. Dezember 2011 um 23:18

Ich denke ...
er sollte mal zum Urologen oder zum Andrologen. Vielleicht hat er ja auch eine sexuell übertragbare Krankheit, da er ja vorher offenbar schon mit so vielen Frauen Sex hatte (... auch in Kolumbien, wo Geschlechtskrankheiten u.U. noch weiter verbreitet sind als in Deutschland !?!) ...

Unbedingt abklären lassen - auch in deinem eigenen Interesse!

Gefällt mir