Forum / Fit & Gesund / Gynäkologie: Periode und Probleme

Sehr, sehr starke Zwischenblutung mit Stücken HILFE!!!

8. Dezember 2009 um 15:07 Letzte Antwort: 11. Dezember 2009 um 22:51

Hallo,
ich hoffe wirklich sehr dass ich hier einige Antworten bekommen kann, da ich es tatschlich nicht schaffen werde innerhalb der nächsten 2 Wochen meinen Arzt aufzusuchen, also:
Ich bin 37 Jahre alt, habe zwei Kinder, und verhüte mit der Pille. Nun habe ich seit 4 Tagen eine Zwischenblutung (letzte Regel war vor zwei Wochen), die wirklich sehr heftig ist und ich verliere ständig zum Teil sehr große Stücke, das scheint gar nicht enden zu wollen, immer wieder kommen neue Stücke heraus große und kleine. Das kenne ich von meiner Regelblutung überhaupt nicht. Es kommt mir vor, als ob die Blutung täglich etwas stärker wird statt schwächer. Schmerzen habe ich keine oder kaum, nur starke Emotionen, ich bin regelrecht aggressiv, teilweise melancholisch, dass kenne ich in der Intensität nur aus meinen beiden Schwangerschaften. Ich wäre wirklich sehr danbar über Antworten. Ist es vielleicht möglich dass ich schwanger war und dies eine Art frühzeitige Fehlgeburt? Wer hat vielleicht ähnliches erlebt und kann mir einen Rat geben was das sein könnte? Ich war vor etwa 6 Wochen zur letzten GV Untersuchung, weil mein Abstrich vorab nicht ganz in Ordnung war, das hatte sich aber wieder gebessert und auch sonst war alles in bester Ordnung.
Vielen Dank für eure Hilfe

Mehr lesen

11. Dezember 2009 um 22:51

Hallo
Das hatte ich auch! bin damit nun 3 Monate rumgelaufen... war jetzt in der Klinik da ich einen Myom hatte.

Bei dir denke ich kann es auch Myom sein oder eine Zyste.
Bei beiden fällen ist das so mit diesen Brocken!

Gehe am besten zum FA... es könnte natürlich auch durch eine Fehlgeburt zur stande kommen!


Gefällt mir