Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Sehnsucht mager zu sein, ein ganzes leben....

24. Mai 2015 um 21:18 Letzte Antwort: 26. Mai 2015 um 0:03

Hallo ihr lieben, ich möchte mir einfach mal etwas von der Seele schreiben. Würde mich freuen von Euch zu lesen.

Ich bin weiblich 27 jahre alt, mein ganzes leben war ich nie dünn....meist normalgewichtig oder übergewichtig. Ich habe schon Therapien gemacht.
Ich bin derzeit übergewichtig 118kilo wiege ich bei einer größe von 173. ist nicht gerade leicht das hier zu schreiben. Mein ganzes leben habe ich schon die große Sehnsucht schlank zu sein. Nun bin ich mittlerweile 27 und diese große Sehnsucht in mir ist immer noch da. Natürlich ist es schlimm wenn man an Magersucht oder anderen Essstörungen erkrankt, aber wieso habe ich dann immer diese Sehnsucht?
Die Sehnsucht, dünn zu sein.
seit dem ich denken kann wollte ich schon immer ab nehmen und dünn sein, aber ich habe es bis heute nicht geschafft. Ich wäre mittlerweile schon froh wenn ich überhaupt ein paar Kilos verlieren würde, damit ich mich auch wohler fühle...ist ja auch eine menge Gewicht was ich mit mir rum trage. Ich schaffe es nur leider nicht..... viele Menschen meinen du hast keine Disziplin.....das kann schon sein, aber es gehören auch viele andere dinge dazu.

Würde mich freuen hier einfach mal mit ein paar Leuten schnacken zu können.
Liebste Grüße

Mehr lesen

24. Mai 2015 um 22:09

Vielleicht
liegt es daran, dass du das Gefühl hast, wenn du mager bist, dass du bewundert bist. Das du vielleicht glaubst, dann erst bewundert zu werden und das du vielleicht eine Leistung erbringen willst für dich. Kann es daran liegen? Mager zu sein ist nichts tolles oder erstrebenswertes sondern es sieht kränklich aus und nicht schön. Zumal es auch sehr gefährlich ist. Du bist gut so wie du bist. Miss dich an deinen Stärken und nicht an deinem Aussehen. Wahre Schönheit kommt von innen heraus. Bleib stark. Viel Kraft an dich!

Gefällt mir
25. Mai 2015 um 21:29
In Antwort auf laszls_11858653

Vielleicht
liegt es daran, dass du das Gefühl hast, wenn du mager bist, dass du bewundert bist. Das du vielleicht glaubst, dann erst bewundert zu werden und das du vielleicht eine Leistung erbringen willst für dich. Kann es daran liegen? Mager zu sein ist nichts tolles oder erstrebenswertes sondern es sieht kränklich aus und nicht schön. Zumal es auch sehr gefährlich ist. Du bist gut so wie du bist. Miss dich an deinen Stärken und nicht an deinem Aussehen. Wahre Schönheit kommt von innen heraus. Bleib stark. Viel Kraft an dich!

Rosenmädchen danke dir
Vielen lieben dank rosenmädchen für diese tollen worte!

Gefällt mir
26. Mai 2015 um 0:03
In Antwort auf giles_12883747

Rosenmädchen danke dir
Vielen lieben dank rosenmädchen für diese tollen worte!

Bitteschön..
Du kannst mir jederzeit auch schreiben, wenn du jemanden zu quatschen brauchst. Du musst da nicht alleine durch! Liebe Grüße

Gefällt mir