Home / Forum / Fit & Gesund / Secret Ceres schon mal benutzt?

Secret Ceres schon mal benutzt?

1. April 2009 um 18:31 Letzte Antwort: 20. Juli 2015 um 10:30

Hallo,
habe in der Cosmopolitan von einem Secret Ceres Stab gelesen. Asiatischer Hygienestab. Urspüngliche entwickelt zur Verengung und Reinigung der Vagina. Soll so ein Wunderstab sein. Kann man auch für Pickel, Schwangerschaftsstreifen u.s.w benutzen.
Soll rein natürlich sein.
Hat ihn jemand benutzt? stimmt das mit der Verenung und besserem Sex?
Könnte ich gut gebrauchen.

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

20. Juli 2015 um 10:30

Verengende Wirkung Secret Ceres
Hallo,
Die Diskussion hier ist schon etwas älter, aber vielleicht kann mir doch jemand helfen.
Ich bin vor kurzem auch auf den Secret Ceret gestoßen. Ich habe vorallem nach Möglichkeiten gesucht, untenrum enger zu werden. Macht der Secret Ceres tatsächlich enger? Auch wenn man nicht schwanger war, sondern untenrum eigentlich normal eng sein müsste?
Wie soll das funtionieren? der Stab hat einen Durchmesser von 2,5cm. Da wärs für mich logischer, wenn er mich untenrum ausleihert?

Ich hoffe, jemand liest das hier noch!!
Danke!!

Gefällt mir
8. Mai 2009 um 15:35

Secret Ceres
Hallo Simpli,

ja, ich hab ihn benutzt, nachdem ich, genau wie du, darüber in der Cosmo gelesen habe. Ich finde ihn wirklich ganz toll, man hat das Gefühl, dass er die ... wirklich reinigt. Er schmeckt sehr sauer, ich glaube der Witz ist, dass die Schleimhaut durch die Säure adstringiert wird und durch die bimssteinartige Beschaffenheit leicht gepeelt wird. Und tatsächlich hat man das Gefühl einer leichten Verengung.

Insgesamt total angenehm. ABER: Ein Stäbchen kostet über 70 Euro!!! Das erste ging gleich beim Auspacken kaputt, das Material ist total porös, der zweite hat sich innerhalb kürzester Zeit, sagen wir nach zehnmaliger sorgsamer Anwendung, derart abgenutzt, dass er noch poröser wurde un dmir in der Hand einfach zerbröckelt ist.
Man muß wahrscheinlich am Ende doch sagen, dass das ein total überteuerter Quatsch ist. Vielleicht finden wir was Billigeres, um unsere liebe ... zu pflegen. Ich lass es dich wissen, wenn ich was finde.
Liebe Grüße
Cara

2 LikesGefällt mir
5. Juli 2009 um 15:22

Hallo,
ich benutze den Stab schon fast ein Jahr und bin super zufrieden. Der Körper reinigt sich. Wenn dun magst kannst du auf die Homepage, da ist alles genau erklärt. Man wird auf jeden Fall enger, man merkt das schon relativ schnell, denn die Hornhaut kommt da unten raus und alles wird wieder aktiviert und angeregt.
www.secret-ceres.com
Den Stab inde ich nicht zu teuer, er kostet nur 70 Euro und hält ca 2 Jahre. Wenn ich überlege, was Vaginalzäpen zum Aubau kosten, finde ich es einen fairen Preis.

Ich kann es auf jeden Fall nur weiter empfehlen!




1 LikesGefällt mir
17. November 2009 um 18:59
In Antwort auf batyah_12493774

Secret Ceres
Hallo Simpli,

ja, ich hab ihn benutzt, nachdem ich, genau wie du, darüber in der Cosmo gelesen habe. Ich finde ihn wirklich ganz toll, man hat das Gefühl, dass er die ... wirklich reinigt. Er schmeckt sehr sauer, ich glaube der Witz ist, dass die Schleimhaut durch die Säure adstringiert wird und durch die bimssteinartige Beschaffenheit leicht gepeelt wird. Und tatsächlich hat man das Gefühl einer leichten Verengung.

Insgesamt total angenehm. ABER: Ein Stäbchen kostet über 70 Euro!!! Das erste ging gleich beim Auspacken kaputt, das Material ist total porös, der zweite hat sich innerhalb kürzester Zeit, sagen wir nach zehnmaliger sorgsamer Anwendung, derart abgenutzt, dass er noch poröser wurde un dmir in der Hand einfach zerbröckelt ist.
Man muß wahrscheinlich am Ende doch sagen, dass das ein total überteuerter Quatsch ist. Vielleicht finden wir was Billigeres, um unsere liebe ... zu pflegen. Ich lass es dich wissen, wenn ich was finde.
Liebe Grüße
Cara

Scret-Ceres
Hallo Cara,
kann es sein dass du den Stab nicht richtig abgetrocknet hast? dann hält er nämlich nicht sehr lange. Durch das Wasser wird der Stab porös und bricht leicht bzw. löst sich auch viel schneller auf. Wenn du ihn immer sorgfältig abtrocknest hält er tatsächlich ewig....habe ich anfangs leider auch nie beachtet und hatte das gleiche Problem wie du. Benutze Secret Ceres jetzt auch schon mehrere Jahre und kann nur sagen ...keine Beschwerden mehr + alles super im Gleichgewicht

2 LikesGefällt mir
13. Februar 2011 um 12:23

Bin begeistert davon
Bin auf diesen Reinigungsstab gekommen, weil ich nach einer bakteriellen Entzündung in der Vagina immer noch den Ausfluss hatte. Habe ihn jetzt seit ein paar Wochen und benutzte ihn alle paar Tage. Bin wirklich begeistert.
Die poröse Konsistenz kann ich nicht bestätigen.
Es ist schon so, dass der Stab feine Bestandteile der enthaltenen Porzellanerde in die Vagina abgibt. Zusammen mit den eher sauren Granatapfelbestandteilen gibt das den Peelingeffekt.
Allerdings war ich nach der ersten Behandlung und nach dem ersten Sex mit meinem Partner geschockt: Da kamen jede Menge kleine weisse Böbbel und KRümel raus, teilweise schien das nur aus der Porzellanerde bestehen, und teilweise sah man schon ganz feine weisse Haut mit dabei.
Und heute, also nach mehreren Wochen Anwendung, hat sich eine richtig große Menge dünner Haut gelöst, die ich auf einmal in meiner Unterhose vorfand.
Also wirklich effektiv das Teil.
Ausfluss ist übrigens komplett weg, und meine Vagina riecht frisch und sauber, wie als ich zwanzig war.
Perfektes Pflegemittel, kann ich nur empfehlen.
Übrigens feuchte ich ihn nicht vor dem Einführen an, weil ich Angst habe, dass er sich dann zu schnell auflöst. Dafür ist er mir zu teuer. Da ich keine Trockenheitsprobleme habe, wärme ich ihn einfach erst eine Zeit mit den Händen an und führe ihn dann ganz langsam ein.
Grüße von der guglhupf

2 LikesGefällt mir
20. Juli 2015 um 10:30

Verengende Wirkung Secret Ceres
Hallo,
Die Diskussion hier ist schon etwas älter, aber vielleicht kann mir doch jemand helfen.
Ich bin vor kurzem auch auf den Secret Ceret gestoßen. Ich habe vorallem nach Möglichkeiten gesucht, untenrum enger zu werden. Macht der Secret Ceres tatsächlich enger? Auch wenn man nicht schwanger war, sondern untenrum eigentlich normal eng sein müsste?
Wie soll das funtionieren? der Stab hat einen Durchmesser von 2,5cm. Da wärs für mich logischer, wenn er mich untenrum ausleihert?

Ich hoffe, jemand liest das hier noch!!
Danke!!

Gefällt mir