Home / Forum / Fit & Gesund / Schwitzen..

Schwitzen..

28. Januar 2012 um 16:35

Hallo,
Kommt das vielleicht jemandem bekannt vor??
Ich versuche (!) jeden Tag wieder meine 1500 kcal zu essen und mache aber auch jeden Tag 1,5 stunden Sport.
Seit 3 Tagen wache ich jede Nacht auf weil ich so schwitze.. musste gestern sogar mein Pijama wechseln. Das ist furchtbar unangenehm..
In der Nacht hab ich manchmal auch hunger, weil ich die 1500 nicht geschafft hab. Könnte das Schwitzen durch unterzucker ausgelöst werden?
Vielleicht hat ja jemand eine erklärung dafür.

Danke schon mal!

Mehr lesen

28. Januar 2012 um 16:39

Das kenne ich
auch! Manchmal schwitze ich plötzlich ganz arg auch mitten am Tag, ich könnte mich gleich auf der Stelle ausziehen - normalerweise kenn ich das nur von ältere Frauen, die eine Hormonumstellung durchmachen.

Ich würde mich auch über eine Erklärung freuen.

Warum denkst Du, dass es eine Unterzuckerung ist`? Auf diese Idee bin ich noch nie gekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2012 um 19:40

Also
das wäre meiner Meinung nach eine ziemlich logische Erklärung, dass aufgrund des Untergewichts sich eine Art verfrühte Menopause (mit Schwitzen etc einstellt). Hm...
Ich habe das auch ab und an mit dem Nachtschweiß (in letzter Zeit zum Glück nicht mehr so häufig) und habe auch schon öfters darüber spekuliert woher das kommen könnte.
Aber irgendetwas hatte ich in Bezug auf Nachtschweiß auch einmal von Unterzuckerung gelesen. Muss mal gucken, ob ich das nochmal finde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2012 um 20:34
In Antwort auf alisha_12758359

Also
das wäre meiner Meinung nach eine ziemlich logische Erklärung, dass aufgrund des Untergewichts sich eine Art verfrühte Menopause (mit Schwitzen etc einstellt). Hm...
Ich habe das auch ab und an mit dem Nachtschweiß (in letzter Zeit zum Glück nicht mehr so häufig) und habe auch schon öfters darüber spekuliert woher das kommen könnte.
Aber irgendetwas hatte ich in Bezug auf Nachtschweiß auch einmal von Unterzuckerung gelesen. Muss mal gucken, ob ich das nochmal finde.

Ich hab das auch...
... meine Erklärung war, dass ich wieder normal Esse, bzw. zur Zeit etwas zu viel und mein Körper einfach viel Energie zum Umsetzten hat?!

Denn als ich noch total wenig gegessen habe, hab ich nie geschwitzt----

Das andere klingt aber auch plausibel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2012 um 21:01

Als ich mal stark geschwitzt habe
war das nach Tagen, wo ich sehr viel Eiweiß gegessen habe (aber kalorienmäßig normal), also zum Beispiel viel Magerquark, oder viel Tofu, und damals habe ich das auch mal im Internet recherchiert und bin auf Bodybuilderseiten gestoßen, wo die es ganz normal fanden, dass man nach viel Magerquark viel schwitzt.

Vielleicht kommt das ja bei dir auch hin, dass du ziemlich eiweißreich isst und dadurch schwitzt?
Dann würde es vermutlich helfen, deine Ernährung ein bisschen anders zusammenzusetzen (weniger Eiweiß und mehr komplexe Kohlenhydrate).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2012 um 8:05

Gebe Dori recht!
Ich hab jahrelang nachts furchtbar geschwitzt, teilweise so schlimm, dass ich mich dreimal in nacht umziehen musste und eine andere decke benötigt habe. mein frauenarzt hat mal zu mir gesagt: "sie sind eine junge frau in wechseljahren". Ich hatte zyklusprobleme, meine gebärmutter war voller schleimhaut und sollte ausgeschabt werden, hitzewallungen, haarausfall, stimmungsschwankungen und depressionen. das ist jetzt einige jahre her. mittlerweile hab ich bmi 20 und mein zyklus ist wieder regelmäßig - seitdem schwitze ich nur noch sehr selten in der Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Durchfall und nachdem essen ist mir immer schlecht. HILFE!!
Von: clmona_12747599
neu
28. Januar 2012 um 18:21
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper