Home / Forum / Fit & Gesund / Schwindelanfall beim Tampon

Schwindelanfall beim Tampon

19. Juli 2012 um 0:51

Hey,
ich sitze hier mit einer freundin und wir haben eine frage an euch!
vor kurzem hat sie einen ob benutzt und ihn aber, noch während des einführens, wieder enfernt, wegen schwindel und übelkeit!
ihr wurde richtig heiß und der schwindelanfall hat nach ca. 3 minuten aufgehört!
anstonsten hat sie ab und zu kreislaufprobleme (vererbt)!

seitdem hat sie totale angst davor einen tampon zu benutzen!
denkt ihr, das es eher eine kopfsache ist, oder sollte sie es vielleicht erstmal nicht mehr probieren(falls sie sich traut)
und möglicherweise eine frauenärztin aufsuchen?

Liebe grüße und danke für die antworten

Mehr lesen

22. Juli 2012 um 11:40

Kopf
In Ausnahmefällen kann bei der Benutzung von Tampons eine Reaktion des Körpers auftreten, TSS. Hier mal ein Link. Ist aber extrem selten, und sollte gar nicht beim Einführen auftreten. Ich denke mal, es war eine Kopfsache. Noch mal versuchen und gaaaanz ruhig bleiben

http://www.erdbeerwoche.com/meinkoerper/tss.html

Lasst euch aber von dem Link nicht kirre machen. TSS ist sehr sehr selten. 2000 Frauen in den USA erkranken jährlich. Aber wisst ihr wie viele Einwohner die USA haben?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen