Home / Forum / Fit & Gesund / Gesundheit / Schwindel im Sommer

Schwindel im Sommer

1. Juni 2015 um 15:52 Letzte Antwort: 11. August 2015 um 16:37

Nach dem ich bei sehr heißen Temperaturen immer wieder umkippe (Kreislaufkollaps) und mir auch so öfters schwindelig ist, wurde mir vom Arzt Hypotonie (niedriger Blutdruck) diagnostiziert. Mir wurde gesagt ich solle viel Sport machen, viel viel trinken wenn es heiß ist und wechselduschen aber dass ich mich sonst glücklich schätzen kann weil ein zu niedriger Blutdruck sehr viel besser ist als ein zu hoher. So bin ich auch ohne gröbere Schwindelanfälle sehr gut durch den Winter gekommen aber jetzt wo die Temperaturen wieder steigen meldet sich der Schwindel immer häufiger zurück. Meine Frage: habt ihr irgendwelche guten Tipps für mich, die sonst noch dagegen helfen?

Mehr lesen

15. Juni 2015 um 17:05

Meine Erfahrungen
Hallo! Ich leide mit dir, bin auch eine Schwindelgeplagte.
Auch mir haben die Ärzte immer geraten, viel zu trinken und viel an die frische Luft zu gehen. Entspannungsübungen zu Hause helfen mir auch sehr gut, wenn ich mal nicht raus kann, Den Vertigo Komplex habe ich in Absprache mit dem Arzt auch probiert und es tut mir sicher auch gut. Toll, dass die Natur da was zu bieten hat. Ich war so froh, dass ich keine schweren Medikamente nehmen muss! Vielen Dank!

Gefällt mir
29. Juni 2015 um 14:22
In Antwort auf alesha_12676928

Meine Erfahrungen
Hallo! Ich leide mit dir, bin auch eine Schwindelgeplagte.
Auch mir haben die Ärzte immer geraten, viel zu trinken und viel an die frische Luft zu gehen. Entspannungsübungen zu Hause helfen mir auch sehr gut, wenn ich mal nicht raus kann, Den Vertigo Komplex habe ich in Absprache mit dem Arzt auch probiert und es tut mir sicher auch gut. Toll, dass die Natur da was zu bieten hat. Ich war so froh, dass ich keine schweren Medikamente nehmen muss! Vielen Dank!

Vertigo Komplex
Was ist denn das? Kann man das auch bei niedrigem Blutdruck nehmen? Momentan gehts mir wieder besser, aber als es Anfang Juni so heiß war, war es schon wieder ganz schlimm mit dem Schwindel

Gefällt mir
7. Juli 2015 um 11:25
In Antwort auf alf_11868786

Vertigo Komplex
Was ist denn das? Kann man das auch bei niedrigem Blutdruck nehmen? Momentan gehts mir wieder besser, aber als es Anfang Juni so heiß war, war es schon wieder ganz schlimm mit dem Schwindel

Meine Tipps
Das mit den ml-Angaben pro Kilogramm hab ich auch mal für mich hochgerechnet, bin aber draufgekommen, dass ich mich viel wohler fühle, wenn ich mehr trinke als die rund 2 Liter, die dabei rauskommen. Vor allem jetzt im Sommer trinke ich bestimmt 2,5 bis 3 Liter täglich hauptsächlich Wasser oder Tee Minze-Tee kühlt z.B.
Das allein reicht aber bei richtigen Schwindelattacken und grad bei der Hitze jetzt nicht. Deshalb meine Tipps: Zusätzlich halt wie schon beschrieben, Entspannungsübungen, frische Luft (Fenster jetzt über Nacht wenn möglich immer alle offen lassen) und sanfte Mittel wie den Vertigo Komplex. Der hat natürliche Inhaltsstoffe und hilft bei Schwindel, indem er dafür sorgt, dass das Gleichgewichtsorgan besser durchblutet wird (durch z.B. Kreislaufprobleme kann es nämlich zu verengten Blutgefäßen kommen). Der ist total gut verträglich, auch bei niedrigem Blutdruck, frag einfach mal deinen Arzt danach!

Gefällt mir
21. Juli 2015 um 16:10

Elektrolyte zuführen
Hallo, grade im Sommer ist es wichtig viel zu trinken, das machst Du ja schon, am besten stilles Mineralwasser. Wichtig ist auch, dass Du genug Salz zu Dir nimmst, aber bitte nicht das Zeug aus dem Supermarkt, sondern richtiges, gutes Mineralsalz, schau mal hier: http://www.wasserundleben.de/gesundes-natursalz/
Da kaufe ich immer Halitsalz, das hat alle Nährstoffe und ist auch super zum Kochen und Backen.

Gefällt mir
23. Juli 2015 um 14:20
In Antwort auf alesha_12676928

Meine Tipps
Das mit den ml-Angaben pro Kilogramm hab ich auch mal für mich hochgerechnet, bin aber draufgekommen, dass ich mich viel wohler fühle, wenn ich mehr trinke als die rund 2 Liter, die dabei rauskommen. Vor allem jetzt im Sommer trinke ich bestimmt 2,5 bis 3 Liter täglich hauptsächlich Wasser oder Tee Minze-Tee kühlt z.B.
Das allein reicht aber bei richtigen Schwindelattacken und grad bei der Hitze jetzt nicht. Deshalb meine Tipps: Zusätzlich halt wie schon beschrieben, Entspannungsübungen, frische Luft (Fenster jetzt über Nacht wenn möglich immer alle offen lassen) und sanfte Mittel wie den Vertigo Komplex. Der hat natürliche Inhaltsstoffe und hilft bei Schwindel, indem er dafür sorgt, dass das Gleichgewichtsorgan besser durchblutet wird (durch z.B. Kreislaufprobleme kann es nämlich zu verengten Blutgefäßen kommen). Der ist total gut verträglich, auch bei niedrigem Blutdruck, frag einfach mal deinen Arzt danach!

Super danke!
Das diesen Sommer hatte es ja wirklich schon öfters eine Affenhitze und ab Mitte dieser Woche angeblich schon wieder! Deshalb möchte ich mir den Vertigo Komplex auch gleich besorgen. Bekomm ich den nur vom Arzt? Muss er mir das verschreiben? Das wird nämlich ein bisschen knapp noch diese Woche, vor der nächsten Hitzewelle, einen Termin zu bekommen

Gefällt mir
29. Juli 2015 um 14:40
In Antwort auf alf_11868786

Super danke!
Das diesen Sommer hatte es ja wirklich schon öfters eine Affenhitze und ab Mitte dieser Woche angeblich schon wieder! Deshalb möchte ich mir den Vertigo Komplex auch gleich besorgen. Bekomm ich den nur vom Arzt? Muss er mir das verschreiben? Das wird nämlich ein bisschen knapp noch diese Woche, vor der nächsten Hitzewelle, einen Termin zu bekommen

Ganz ohne Rezept
Nein, nein, sorry, dass ich dir erst so spät antworte. Das bekommst du natürlich auch ohne Rezept. Es ist ein rein pflanzliches Mittel und daher entweder in der Apotheke oder auch online erhältlich. Aber es wäre natürlich besser, du gehtst vorher zum Arzt und holst dir eine genaue Diagnose.

Gefällt mir
3. August 2015 um 15:00
In Antwort auf alesha_12676928

Ganz ohne Rezept
Nein, nein, sorry, dass ich dir erst so spät antworte. Das bekommst du natürlich auch ohne Rezept. Es ist ein rein pflanzliches Mittel und daher entweder in der Apotheke oder auch online erhältlich. Aber es wäre natürlich besser, du gehtst vorher zum Arzt und holst dir eine genaue Diagnose.

Danke!
Ach so, na klar!
Kein Problem! Die nächste Hitzewelle steht ja schon vor der Tür.

Gefällt mir
3. August 2015 um 15:04

Salz in Bananen?
Das wusste ich ja noch gar nicht! Danke für den Tipp, da werde ich mich gleich mit Bananen für die nächsten Tage eindecken

Gefällt mir
3. August 2015 um 15:06

Danke für den Tipp
solche Brausetabletten nehme ich sonst immer nur im Winter zur Erkältungs-Vorbeugung. Aber das köntne ich auch mal im Sommer probieren, habe eh ncoh ein paar Päckchen zu Hause!

Gefällt mir
3. August 2015 um 15:33

Essen & Trinken
Ja, mir gehts auch immer so dass der Schwindel ganz extrem ist wenn ich zu wenig esse und trinke. Was genau ist denn Diacard? Ist das ein rein pflanzliches Mittel? Ich möchte meinem Körper nämlich nur wegen einem niedrigen Blutdruck nicht gleich irgendwelche Chemiekeuelen zumuten.

Gefällt mir
3. August 2015 um 16:19

Gleichgewicht
Wenn alles nichts hilft was dir dein Hausarzt gesagt hat, dann lass es auch noch mal beim Ohrenarzt abklären ob mit deinem Gleichgewichtszentrum alles in Ordnung ist. Daher kommt auch oft Schwindel. Augenärztlich ebenfalls klären.

Gefällt mir
10. August 2015 um 0:54
In Antwort auf alf_11868786

Salz in Bananen?
Das wusste ich ja noch gar nicht! Danke für den Tipp, da werde ich mich gleich mit Bananen für die nächsten Tage eindecken

Das wusste
ich auch noch nicht, Magnesium und Zucker das ja..

Gefällt mir
10. August 2015 um 10:33

Korodin
Huhu,

hast du mal Korodin ausprobiert? Das ist ein pflanzliches Kreislaufmittel, schmeckt ganz arg ekelig, aber hilft super! Ich, meine Mum und auch eine Freundin schwören darauf!! Kann es dir nur empfehlen

Gefällt mir
11. August 2015 um 16:06
In Antwort auf basia_12446455

Gleichgewicht
Wenn alles nichts hilft was dir dein Hausarzt gesagt hat, dann lass es auch noch mal beim Ohrenarzt abklären ob mit deinem Gleichgewichtszentrum alles in Ordnung ist. Daher kommt auch oft Schwindel. Augenärztlich ebenfalls klären.

Ohernarzt und Augenarzt
Habe mir zur Sicherheit bei beiden Ärzten einen Termin ausgemacht, obwohl es mir mit dem Präparat das ich jetzt nehme schon viel besser geht . Weißt du wann ich Termine bekommen habe? Erst Mitte Oktober!! bin fast aus den latschen gekippt bei solchen wartezeiten

Gefällt mir
11. August 2015 um 16:08
In Antwort auf olafur_11924503

Korodin
Huhu,

hast du mal Korodin ausprobiert? Das ist ein pflanzliches Kreislaufmittel, schmeckt ganz arg ekelig, aber hilft super! Ich, meine Mum und auch eine Freundin schwören darauf!! Kann es dir nur empfehlen

Noch nie gehört
Korodin kenne ich nciht. Wo gibt es das denn?
Momentan nehme ich den Aktivator Komplex und Similisan-Tropfen gegen Kreislaufbeschwerden und bin sehr happy mit den Wirkungen.

Gefällt mir
11. August 2015 um 16:37
In Antwort auf alf_11868786

Noch nie gehört
Korodin kenne ich nciht. Wo gibt es das denn?
Momentan nehme ich den Aktivator Komplex und Similisan-Tropfen gegen Kreislaufbeschwerden und bin sehr happy mit den Wirkungen.

Korodin
Korodin kannst du ganz einfach in der Apotheke kaufen, oder auch im Internet bestellen! Wenn du schon Kreislauf-Mittel nimmst, wird es daher aber eventuell garnicht kommen oder? Dann lass dich lieber mal auf andere Ursachen checken!

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club