Forum / Fit & Gesund

"schwimmerkreuz??"

14. April 2005 um 11:41 Letzte Antwort: 17. April 2005 um 10:35

hallo ihr lieben,
habe da mal eine frage: schwimme recht gern und viel in letzter zeit, weil es ja bei regelmäßigem praktizieren sehr gesund sein soll.
aber bekommt man davon wirklich ein schwimmerkreuz? ich könnte mir schon vorstellen, dass man von dem ewigen training breite schultern bzw ein breites kreuz bekommt. aber das würde ich ganz gern vermeiden...
hat jemand tipps für mich?
liebe grüße
judy

Mehr lesen

14. April 2005 um 21:06

Eher nicht
Hallo Judy, ich glaube, die Gefahr besteht eher bei Leistungssportlern, die täglich mehrere Stunden schwimmen und zusätzlich noch mit Gewichten/ an Geräten trainieren. Und selbst bei den Aktiven hat sich das Bild schon gewandelt, wenn du dir die Schwimmerinnen vor 15 Jahren (besonders ehem. UdSSR oder auch DDR) anguckst und die von heute, da gibt es große Unterschiede. Hinzu kommt auch noch die anatomische Veranlagung, wenn du eher zierlich bist, kriegst du ein solches Kreuz bestimmt nicht.Also- paddel mal fleißig! Gruß, finki

Gefällt mir

15. April 2005 um 10:33
In Antwort auf

Eher nicht
Hallo Judy, ich glaube, die Gefahr besteht eher bei Leistungssportlern, die täglich mehrere Stunden schwimmen und zusätzlich noch mit Gewichten/ an Geräten trainieren. Und selbst bei den Aktiven hat sich das Bild schon gewandelt, wenn du dir die Schwimmerinnen vor 15 Jahren (besonders ehem. UdSSR oder auch DDR) anguckst und die von heute, da gibt es große Unterschiede. Hinzu kommt auch noch die anatomische Veranlagung, wenn du eher zierlich bist, kriegst du ein solches Kreuz bestimmt nicht.Also- paddel mal fleißig! Gruß, finki

Achso, danke
na dann kann ich mich wohl wieder in die fluten stürzen!
viele grüße

Gefällt mir

15. April 2005 um 21:32

Keine Sorge.
Da gehört mehr dazu. ICh glaube du kannst ohne Probleme drei Mal die Woche schwimmen gehen, ohne ein Schwimmerkreuz zu bekommen. da gehört mindestensnoch Krafttraining und mehrere Stunden tägliches Taining dazu. Das kann ich aus meiner aktiveren Zeit sage. Und wie finki1 schon sagt, die Anatomische Grundlage musst du dafür auch haben. Die habe ich auch nicht, und ich habe durch das schwimmen kein besonders breiteres Kreuz bekommen.

LG
Asta

Gefällt mir

17. April 2005 um 10:35
In Antwort auf

Eher nicht
Hallo Judy, ich glaube, die Gefahr besteht eher bei Leistungssportlern, die täglich mehrere Stunden schwimmen und zusätzlich noch mit Gewichten/ an Geräten trainieren. Und selbst bei den Aktiven hat sich das Bild schon gewandelt, wenn du dir die Schwimmerinnen vor 15 Jahren (besonders ehem. UdSSR oder auch DDR) anguckst und die von heute, da gibt es große Unterschiede. Hinzu kommt auch noch die anatomische Veranlagung, wenn du eher zierlich bist, kriegst du ein solches Kreuz bestimmt nicht.Also- paddel mal fleißig! Gruß, finki

Schwimmerkreuz
Hallo,

ich bin als Kind und Jugentlicher regelmäßig im Verein geschwommen, war drei Mal die Woche trainieren und habe ein sehr breites Kreuz.
Könnte natürlich auch Veranlagung sein aber bei mir glaube ich es eher nicht, da sonst niemnad in der Familie ein breites Kreuz hat.

Gruß

equinox68

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers