Home / Forum / Fit & Gesund / Schwimmen Trainiert das auch die Bauchmuskeln?

Schwimmen Trainiert das auch die Bauchmuskeln?

3. November 2010 um 13:48 Letzte Antwort: 10. März 2017 um 20:36

Hallo an alle.
Eigentlich bin ich mit meinem Körper recht zufrieden.
Ich habe kein Übergewicht und wiege bei 1,75m 60 kg.
Allerdings mache in keinen Sport und da ich im Beruf nur am Computer sitze möchte ich etwas dagegen unternehmen und meinem Körper etwas Gutes tun.
Daher habe ich vor ein wenig meine Haut zu straffen und meinen Körper gleichzeitig zu trainieren.
Daher bin ich aufs Schwimmen gekommen, da es alle Körpermuskeln gleichzeitig trainiert.
Allerdings bleibt mir nun die Frage offen, ob ich beim Schwimmen denn auch meinen Bauch trainiere? Nicht, dass ich Muskeln bekomme aber einfach um einen gleichmäßig flachen Bauch zu bekommen. Vielleicht kann mir jemand helfen meine Frage zu beantworten!

Vielen Dank schonmal!

Mehr lesen

7. November 2010 um 11:44

Wie immer muss man es richtig machen, dann ist es auch richtig gut
Hallo Mariella,

Schwimmen kann tatsächlich sehr gut für den Bauch sein, wenn man es richtig macht. Beim Schwimmen ist die Bauchmuskulatur verantwortlich für die stabile Lage des Körpers im Wasser. Beansprucht wird sie bei der wellenförmigen Bewegung beim Brust- und Delphinschwimmen, bei der Rollbewegung beim Kraul- und Rückenschwimmen, sowie bei der Wende. Wichtig ist, dass du beim Schwimmen auf die Körperspannung achtest. Wenn du "schlaff" im Wasser hängst und deine Bahnen Brust schwimmst, wirst du keinen Effekt merken. Außer vielleicht bei der Fettverbrennung. Wenn du mehr zum "richtigen" Schwimmen wissen möchtest, wende dich doch am besten an einen Schwimmverein in deiner Nähe. Oder du schreibst mir eine PN. Ich kenn mich da auch recht gut aus.

Viele liebe Grüße und viel Spaß beim Schwimmen!

1 LikesGefällt mir
8. November 2010 um 13:42
In Antwort auf an0N_1283726199z

Wie immer muss man es richtig machen, dann ist es auch richtig gut
Hallo Mariella,

Schwimmen kann tatsächlich sehr gut für den Bauch sein, wenn man es richtig macht. Beim Schwimmen ist die Bauchmuskulatur verantwortlich für die stabile Lage des Körpers im Wasser. Beansprucht wird sie bei der wellenförmigen Bewegung beim Brust- und Delphinschwimmen, bei der Rollbewegung beim Kraul- und Rückenschwimmen, sowie bei der Wende. Wichtig ist, dass du beim Schwimmen auf die Körperspannung achtest. Wenn du "schlaff" im Wasser hängst und deine Bahnen Brust schwimmst, wirst du keinen Effekt merken. Außer vielleicht bei der Fettverbrennung. Wenn du mehr zum "richtigen" Schwimmen wissen möchtest, wende dich doch am besten an einen Schwimmverein in deiner Nähe. Oder du schreibst mir eine PN. Ich kenn mich da auch recht gut aus.

Viele liebe Grüße und viel Spaß beim Schwimmen!

Danke!
Vielen lieben Dank, das reicht erstmal. Bei weiteren Fragen weiß ich deine Hilfe zu schätzen!

1 LikesGefällt mir
8. November 2010 um 13:44


Hey! Ja, dankeschön. Sport ist echt ein Muss für mich wenn ich den ganzen Tag nur am Sitzen bin...vor allem fühlt man sich dazu auch noch schlapp und unausgeglichen - dagegen muss was getan werden! Meine erste Schwimmstunde hatte ich letzten Freitag schon hinter mir und das tat wirklich gut!

Gefällt mir
12. November 2010 um 11:38

Re
also schwimmen ist generell sehr gesund. es trainiert fast alle wichtigen muskelgruppe darunter auch den bauch.
also ich kann es dir nur empfehlen !

mfg

Gefällt mir
10. März 2017 um 20:36
In Antwort auf opal_12115283

Hallo an alle.
Eigentlich bin ich mit meinem Körper recht zufrieden.
Ich habe kein Übergewicht und wiege bei 1,75m 60 kg.
Allerdings mache in keinen Sport und da ich im Beruf nur am Computer sitze möchte ich etwas dagegen unternehmen und meinem Körper etwas Gutes tun.
Daher habe ich vor ein wenig meine Haut zu straffen und meinen Körper gleichzeitig zu trainieren.
Daher bin ich aufs Schwimmen gekommen, da es alle Körpermuskeln gleichzeitig trainiert.
Allerdings bleibt mir nun die Frage offen, ob ich beim Schwimmen denn auch meinen Bauch trainiere? Nicht, dass ich Muskeln bekomme aber einfach um einen gleichmäßig flachen Bauch zu bekommen. Vielleicht kann mir jemand helfen meine Frage zu beantworten!

Vielen Dank schonmal!

ja trainierst du sogar sehr gut deine Muskeln mit Schwimmen.
Aber solltest doch vielleicht hier sowas nutzen zusätzlich zum schwimmen
https://www.amazon.de/gp/product/B01LSNQQ8W?ie=UTF8&camp=1638&creativeASIN=B01LSNQQ8W&linkCode=xm2&tag=activevikings-21

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers