Forum / Fit & Gesund

Schwarz vor Augen und starkes Dröhnen auf den Ohren

Letzte Nachricht: 9. April 2009 um 13:40
A
aoi_12933264
09.04.09 um 11:31

Hallo zusammen!
Vorgestern ist mir in der Mittagspause ganz plötzlich schwarz vor Augen geworden. Ich wusste in dem Moment nicht, ob ich mich übergeben muss oder nicht und hab mich auf den Weg zur nächsten Toilette gemacht. Doch noch bevor ich dort ankam, hatte ich ein sehr starkes Dröhnen auf den Ohren, konnte nichts mehr sehen und hatte die übelsten Gleichgewichtsstörungen. Ich wollte mich an der Wand festhalten, hab es jedoch nicht geschafft und bin auf dem Boden zusammengesackt. Zum Glück hat man mir sofort geholfen und der Betriebsarzt war auch sehr schnell da. Als man mir die Beine hochgelegt hatte, kam ich relativ schnell wieder zu mir. Mein Puls und Zuckerspiegel waren normal. Beim Hausarzt wurde ich am EKG angeschlossen und darauf war auch nichts Negatives zu erkennen. Abends habe ich aber Fieber bekommen (38C) und am nächsten Morgen waren es nur noch 35C. Momentan warte ich noch auf die Blutergebnisse. Das dauert mir aber zu lange. Hatte jemand von Euch auch schon so eine ähnliche Erfahrung gemacht? Mein Hausarzt meinte, dass es sich eventuell um eine Herzmuskelentzündung handeln könnte. Dies könnte man erst nach den Blutergebnissen feststellen.
Ich wäre für eine schnelle Antwort sehr dankbar. Das Schlimmste für mich ist, dass ich am Sonntag in Urlaub wollte und mein Arzt es mir abrät. Hab zwar kein Fieber mehr, aber noch so leichte Gleichgewichtsstörungen.

Mehr lesen

A
an0N_1264142199z
09.04.09 um 13:17

Ohh...
Genau das ist mir Anfang Januar passiert. Ich saß auf dem Klo, pinkelte und plötzlich wurde mir so richtig schlecht. Als ich fertig war, stand ich dann so vorm Spiegel und plötzlich wurde ich taub, hatte Sehstörungen, mir wurde unglaublich schlecht, so schlecht war mir in meinem ganze Leben noch nciht und ich dachte wirklich, dass ich jetzt sterben muss. Und dann war auch schon alles weg. Ich denke, es war so 1 Minute, bin dann "aufgewacht" und mir war kalt und heiß gleichzeitig und ich hab geschwitzt wie nochmal was.
Bin dann zum Arzt und der meinte, dass das Blut zu schnell abgesackt ist und so der Blutdruck ziemlich shcnell gesunken ist. Bei Mädchen in der Pubertät ist das eig. nicht so schlimm, kommt öfter vor.
Bei mir wurde auch Blut untersucht und war alles ok. Man sollte schnelles Aufstehen vermeiden und regelmäßig essen.
Wie alt bist du?
Wär es möglich, dass du schwanger bist bzw. hast du deine Tage?
Ich hatte zu dem Zeitpunkt meine Tage und der Arzt meinte, dass es gerade während der Menstruation häufig bei Mädchen zu niedrigem Blutdruck kommt.
Du solltest auf deinen Arzt hören, nicht dass du nochmal alleine wo umkippst und dann blöd fällst und dich noch verletzt.
Aber keine Sorge, ich denke nicht, dass es etwas all zu schlimme ist, es war eine ganz normale Ohnmacht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
aoi_12933264
09.04.09 um 13:40
In Antwort auf an0N_1264142199z

Ohh...
Genau das ist mir Anfang Januar passiert. Ich saß auf dem Klo, pinkelte und plötzlich wurde mir so richtig schlecht. Als ich fertig war, stand ich dann so vorm Spiegel und plötzlich wurde ich taub, hatte Sehstörungen, mir wurde unglaublich schlecht, so schlecht war mir in meinem ganze Leben noch nciht und ich dachte wirklich, dass ich jetzt sterben muss. Und dann war auch schon alles weg. Ich denke, es war so 1 Minute, bin dann "aufgewacht" und mir war kalt und heiß gleichzeitig und ich hab geschwitzt wie nochmal was.
Bin dann zum Arzt und der meinte, dass das Blut zu schnell abgesackt ist und so der Blutdruck ziemlich shcnell gesunken ist. Bei Mädchen in der Pubertät ist das eig. nicht so schlimm, kommt öfter vor.
Bei mir wurde auch Blut untersucht und war alles ok. Man sollte schnelles Aufstehen vermeiden und regelmäßig essen.
Wie alt bist du?
Wär es möglich, dass du schwanger bist bzw. hast du deine Tage?
Ich hatte zu dem Zeitpunkt meine Tage und der Arzt meinte, dass es gerade während der Menstruation häufig bei Mädchen zu niedrigem Blutdruck kommt.
Du solltest auf deinen Arzt hören, nicht dass du nochmal alleine wo umkippst und dann blöd fällst und dich noch verletzt.
Aber keine Sorge, ich denke nicht, dass es etwas all zu schlimme ist, es war eine ganz normale Ohnmacht.

Ich bin 21
und meine Tage hatte ich vor etwa 2 Wochen. Schwanger bin ich bestimmt auch nicht, da mein Freund und ich doppelt verhüten. Aber das hat mich mein Arzt auch schon gefragt.
Kurz vor dem Umkippen habe ich noch Mittag gegessen und ansonsten esse ich auch regelmäßig.
Momentan habe ich etwas Druck auf den Ohren. Kann es vielleicht auch vom Wetterumschwung kommen, so dass ich darauf zu sensibel reagiere?
Aber so etwas hatte ich noch nie und vor allem nicht, dass ich bei offenen Augen einfach nichts mehr gesehen habe.
Mein Hausarzt meinte auch erst, dass es am Wetter liegen könnte oder mein Blut zu schnell abgesackt ist. Ich sollte nur darauf unbedingt achten, ob ich Fieber bekomme oder nicht, dann könnte es an etwas anderem liegen. Und wie der Zufall es so will, habe ich auch welches bekommen. Das hat mir

1 -Gefällt mir