Home / Forum / Fit & Gesund / Relaxation, Yoga, Massagen / Schwangerschaftsyoga und krankenkasse

Schwangerschaftsyoga und krankenkasse

28. August 2009 um 14:50 Letzte Antwort: 14. Oktober 2010 um 12:51

hallo,

ich wollte mal fragen ob mir vll jemand helfen kann?

ich würde gerne einen kurs für schwangerschaftsyoga besuchen, zahlt die krankenasse davon einen teil oder muss ich alles selbst zahlen??
ich bin bei der DAK krankenversichert, falls es interessiert.

lg hanni

Mehr lesen

14. Oktober 2010 um 12:51

Nur erfahrung mit yoga als rückbildungsgymnastik
Ich habe nach der Geburt meines Sohnes einen Yoga-Kurs als Rückbildungskurs gemacht. Das wurde von der KK auch akzeptiert.

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen