Home / Forum / Fit & Gesund / Schwangerschaftsgefahr während der Periode?

Schwangerschaftsgefahr während der Periode?

26. April 2007 um 13:32 Letzte Antwort: 4. Mai 2007 um 7:27

Tach zusammen,
Ich habe gestern in meine Freundin gespritzt (ohne Kondom versteht sich),
da sie meinte, dass sie gehört hätte, dass es während der Periode zu
keiner Schwangerschaft führen könne... Nun, Heute am nächsten Tag
habe ich doch bisschen bedenken... denn mein Schwanz war nicht mit Blut bedeckt...

Hört sich jetzt vielleicht etwas komisch an, aber kann man während der Periode wirklich nicht schwanger werden?


gruss Andy

Mehr lesen

27. April 2007 um 14:08

Würd eich nicht riskieren
hallo

also es stimmt das man während der periode nicht schwanger werden kann da man erst ca 1, 2 wochen nach der periode seinen eisprung hat. ABER spermien können sich bis zu einer woche im körper aufhalten also würd ich sowas nicht empfehlen auf dauer. kann ins auge gehen. wieso verhütet ihr nicht? wenn ihr keine kondome benutzen wollt sollt sich deine freundin die pille verschreiben oder den nuvaring oder was weiß ich. gibt ja einige möglichkeiten. würde die gefahr auf dauer nicht eingehen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2007 um 17:21

Also mein frauenarzt hat mir da was anderes gesagt
ich weiß ja nicht ob mein frauenarzt einen an der klatsche hat aber mein frauenarzt hat mir gesagt, dass man sehr wohl schwanger werden kann, weil das "unbefruchtete ei ja da am wandern bzw rauskommen ist" mehr oder weniger so hat sie mir das erzählt.. alsoo lass deine freundin einfach mal beim FA anfragen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2007 um 21:23

Also jetzt mal konkret!
Hallo!
Vergiss bitte den Scheiß, den dir die anderen beiden geschrieben haben!!! Das ist totaler Schwachsinn! Deine Frage ist ganz einfach zu beantworten: Während der Periode kann man nicht schwanger werden! Die Blutung wird ja deshalb ausgelöst, weil das Ei nicht befruchtet wurde - dieses Ei kann in diesem Stadium auch nicht mehr befruchtet werden. Der nächste Eisprung ist ca. 14 Tage nach dem 1 Tag der letzten Regelblutung. Die Spermien überleben zwar tatsächlich einige Tage in der Gebärmutter und in den Eileitern aber nicht 14 Tage (ca. 3-max. 7 Tage)! Beispiel: Blutung hat am 25.4. begonnen, d. h. der nächste Eisprung ist ca. am 9.5. => Die gefährlichen Tage sind also etwa vom 5.5. bis 13.5.
So, ich hoffe ich konnte dir deine Bedenken ein bisschen nehmen.
LG
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 7:27

Ich glaube ich spinne...
Hallo Andy, es ist nicht möglich wie unterschiedlich doch die einfachsten Grundkentnisse des menschlichen Körpers und die Funktion der Organe ausgeprägt sind und was alles dazu gesponnen wird. Also der weibliche Zyklus beträgt zw. 28-35 Tagen! Es g0bt nur wenige Frauen die in regelmäßig in 28 Tagen erhalten. Der Eisprund#g findet ca. in der Mitte des eigenen Zyklus statt. Aber dennoch ist es möglcih schwanger zu werden auch wenn die Periode eingetreten ist!! Das kein Blut an deinem Penis war dazu kann man nur sagen das du einen günstigen Tag erwischt hast. Sonst sagt diese Aussage nichts weiter aus...
Ja ja auch in diesem Zeitraum ist die Periode nicht die Verhütung. Es gibt nun mal eigenartige Phänomene wie Frau durch Mann usw schwanger werden kann. Glaub nicht immer alles und frage einmal den Frauenarzt deiner Freundin was alles möglich ist. Du wirst Augen machen.
Also dann viel Glück euch 2!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook