Home / Forum / Fit & Gesund / Schwanger werden trotz Erektionsstörung des Partners

Schwanger werden trotz Erektionsstörung des Partners

24. Mai 2017 um 6:03

Hallo,

ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.
Ich bin 37 Jahre und nehme seit 2 Jahren nicht mehr die Pille. Mein Partner und ich würden sehr gerne und auch sehr bald schwanger werden, haben aber ein großes Problem.

Mein Freund leidet seit vielen Jahren an erektiler Dysfunktion, was dazu führt, dass wir so gut wie nie Sex haben können. Die Ursache scheint psychosomatisch zu sein.

Der Kinderwunsch und mein Kummer über diese Situation scheinen seinen Druck/ Stress eher noch zu verstärken.

Wir haben schon mal darüber nachgedacht, es mit künstlicher Befruchtung oder Insemination zu versuchen, haben es aber immer wieder verworfen, da uns der natürliche Weg doch am liebsten wäre.

Nun ist es fast soweit, dass unsere Beziehung zerbricht, weil wir dieses Problem nicht gelöst bekommen.

Ich würde mir wünschen, dass es noch mehr Paare gibt, die dieses Problem haben und trotzdem schwanger geworden sind.
Es ist leider auch so unangenehm darüber zu sprechen und es öffentlich zu machen. Ich hoffe, dass ich hier Tipps bekomme, Erfahrungen, Ideen, was man in so einem Fall machen kann.

Vielleicht kann mir auch jemand ein weiteres Forum, eine Homepage, etc. empfehlen?

Ich habe schon über “Selbstinsemination” gelesen, aber da war viel widersprüchliches bei..
Ich freue mich über eure Antworten

Mehr lesen

24. Mai 2017 um 20:29

Ich weiss jetzt nicht genau, was du meinst. Es gibt keine körperliche Ursache für sein Problem...
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen