Home / Forum / Fit & Gesund / Schwache Erektion weil unerfahren?

Schwache Erektion weil unerfahren?

22. März 2009 um 19:35

Hallo zusammen!

Nachdem ich mich durch etliche Foren gequält, und im Grunde garnichts hilfreiches gefunden habe (wirklich frustrierend blöder Informationsüberfluss^^), dachte ich, ich schreib mal einfach selbst nen Beitrag.

Also die Situation ist folgende: Mein Freund ist relativ unerfahren, was im Grunde kein Problem ist. Wenn wir zusammen sind, ist er sehr entspannt, und hat auch keine Hemmungen mich anzufassen oder so. Es läuft also alles ziemlich gut.

Vor kurzem haben wir also versucht miteinander zu schlafen soll heißen, wir haben miteinander geschlafen, nur war seine Erektion relativ schwach, was die Sache natürlich verkompliziert und auch verkürzt hat.

Da die Situationen, wenn wir alleine sind, aber immer sehr entspannt sind, und er auch nicht wirklich unsicher oder (enorm) aufgeregt ist, frage ich mich, woran das liegen kann bzw. ob es da irgendetwas gibt, was ich tun könnte um das ganze nunja, zu verstärken Nicht, dass ich es nicht versucht hätte. Also es gibt auch keine Probleme in die Richtung, dass er zu früh kommt, wenn ich ihn in den Mund nehme, Hand anlege oder so, aber an der Erektion ändert sich eben auch nichts

Wär schön, wenn ihr irgendwelche Tips hättet, vielleicht auch Stellungen, die auch mit einer schwächeren Erektion relativ problemlos funktionieren würden oder so. Bin für jeden Hinweis dankbar

Mehr lesen

23. März 2009 um 22:36

Abwarten
Am Anfang ist Man(n) oft sehr aufgeregt. Nach Außen scheint es dir, als wäre er entspannt, in wirklichkeit aber bemüht er sich seinen "besten Kumpel" in all seiner Pracht ( und männern sehr wichtig!- auch in all seiner Grösse ) erscheinen zu lassen Genau dieser Druck erzeugt stress und der "kleine zieht sich zurück"...Versuch ihm Komplimente zu machen, zu Beispiel daß sein Penis besonders wohlgeformt wäre oder daß er sooooooooooo groß ist!!!!
Wenn aber nach Monaten nichts passiert und er noch immer nur einen Ständer in deinem Mund bekommt, dann "passt sein kleiner nicht zu deiner"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 16:44
In Antwort auf siv_12528162

Abwarten
Am Anfang ist Man(n) oft sehr aufgeregt. Nach Außen scheint es dir, als wäre er entspannt, in wirklichkeit aber bemüht er sich seinen "besten Kumpel" in all seiner Pracht ( und männern sehr wichtig!- auch in all seiner Grösse ) erscheinen zu lassen Genau dieser Druck erzeugt stress und der "kleine zieht sich zurück"...Versuch ihm Komplimente zu machen, zu Beispiel daß sein Penis besonders wohlgeformt wäre oder daß er sooooooooooo groß ist!!!!
Wenn aber nach Monaten nichts passiert und er noch immer nur einen Ständer in deinem Mund bekommt, dann "passt sein kleiner nicht zu deiner"

Genau in dem fall...
.....wenn er lust ist, aber seiner nicht hart wird, sollte er zumindest mal probeweise cialis nehmen, das steigert die durchblutung...und nach einem solchen "erfolgserlebnis" wird er dann in zukunft womöglich auch ohne cialis oder viagra steif!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen