Forum / Fit & Gesund

Schwach nach Blutspende?

Letzte Nachricht: 30. Juni 2007 um 21:53
30.06.07 um 11:24

Hallo!
Ich habe gestern um 17:00 Uhr Blut gespendet. Ist das normal, dass ich mich heute immernoch schwach und zittrig fühle? Wann hört das auf? Ich trinke ja auch schon ganz viel!
Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen!
LG

Mehr lesen

30.06.07 um 20:32

Das war...
das erste Mal. Ich habe auch danach ziemlich viel Süßes gegessen, daran kann es eigentlich nicht gelegen haben. Auch Traubenzucker habe ich gegessen. Vor allem, dass es mir auch heute noch so komisch ging. Ist das denn normal, dass man sich im wahrsten Sinne des Wortes so ausgesaugt fühlt?
LG Jasmin.

Gefällt mir

30.06.07 um 21:47

Schon, das kann daher kommen
dass du ein Mensch bist der sowieso nicht viel Blut hat, da fällt das dann schon ins Gewicht! Man kann ja auch ohnmächtig werden wenn man zu viel Blut verliert, von daher ists schon möglich dass dir komisch ist und du dich schwach fühlst!

Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

30.06.07 um 21:53
In Antwort auf

Schon, das kann daher kommen
dass du ein Mensch bist der sowieso nicht viel Blut hat, da fällt das dann schon ins Gewicht! Man kann ja auch ohnmächtig werden wenn man zu viel Blut verliert, von daher ists schon möglich dass dir komisch ist und du dich schwach fühlst!

Lg

O.k.
danke! Schönen Abend noch!
LG Jasmin.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers