Forum / Fit & Gesund / Haut: Probleme, Akne, Schuppenflechte (Psoriasis),…

"Schuppen" unter Augenbrauen

31. Januar 2010 um 19:24 Letzte Antwort: 1. Februar 2010 um 20:59

Hallo,

seit 3-4 Wochen hab ich festgestelt das ich ganz viele kleine, manchmal auch Schuppengroße Hautablösungen unter beiden Augenbrauen habe.
Ich hab schon ein paar Mal versucht mit der Pinzette über die Brauen zu fahren und die "Schuppen" abzutragen, ohne dass sich die Brauenhärchen lösen, aber die Hautablösungen sind in den nächsten Tagen wieder da. Und am Haaransatz haben sich auch ein paar schuppige Stellen gebildet.

Ich hab eigentlich keine trockende, aber auch keine fettende Haut. Eigentlich sind ja Schuppen ein Zeichen von trockener Haut, aber ich will kein Öl oder ähnliches auf meine Brauen schmieren....

Vor 2 Monaten hab ich die Pille "Morea Sanol" abgesetzt (gleicher Inhaltsstoff wie die Diane35). Meint ihr es könnte daran liegen?

Hat jemand schonmal das gleiche Problem gehabt?

Ich find das selbst nämlich etwas eklig. Hoffe das geht bald wieder weg

Mehr lesen

31. Januar 2010 um 22:55


Hallo,

des ganze nennt sich Seborrhoisches Ekzem, ich würde zum Hautarzt gehen.

Mit freundlichen Grüßen

Tobias

Gefällt mir

1. Februar 2010 um 20:59
In Antwort auf baruch_12904218


Hallo,

des ganze nennt sich Seborrhoisches Ekzem, ich würde zum Hautarzt gehen.

Mit freundlichen Grüßen

Tobias

Oh no
Oh no, hoffe ich habe das nicht wirklich. Also ich habe absolut keine roten Stellen im Gesicht oder Haaransatz....

Meinst du wirklich dass das ein Seborrhoisches Ekzem ist?

Wie kann man das denn behandeln? Ich habe so eine hypo-sensitive Creme von Kneipp, die ich schon an paar Mal auf die trockenen Stellen am Haaransatz auftrage.

Gefällt mir