Forum / Fit & Gesund

Schuhe für Einlagen

7. März um 13:22 Letzte Antwort: 9. März um 20:43

heyich war am Freitag beim Orthopäden und muss jetzt Einlagen wegen meinen senk Spreizfüßen tragen. War dann im sanitätshaus wo die die Einlagen machen und dann habe ich dort auch gefragt ob ich die in meine normalen schuhe legen kann (ich hatte da meine vans old skool an und sonst trage ich flache chucks und im Sommer Ballerina und Sandalen) und die sagten dass das nicht passen wird weil das so dicke kork Leder schalen werden. Dann haben die mir so schuhe gezeigt wo die reinpassen aber das waren alles nur so Oma schuhe und im Internet habe ich auch nur so Oma schuhe gefunden. Muss ich jetzt wirklich schon mit 18 solche Oma schuhe tragen?

Mehr lesen

7. März um 16:26
In Antwort auf

heyich war am Freitag beim Orthopäden und muss jetzt Einlagen wegen meinen senk Spreizfüßen tragen. War dann im sanitätshaus wo die die Einlagen machen und dann habe ich dort auch gefragt ob ich die in meine normalen schuhe legen kann (ich hatte da meine vans old skool an und sonst trage ich flache chucks und im Sommer Ballerina und Sandalen) und die sagten dass das nicht passen wird weil das so dicke kork Leder schalen werden. Dann haben die mir so schuhe gezeigt wo die reinpassen aber das waren alles nur so Oma schuhe und im Internet habe ich auch nur so Oma schuhe gefunden. Muss ich jetzt wirklich schon mit 18 solche Oma schuhe tragen?


Ballerinas und Sandalen und flache chucks sind alle schlecht für die Füsse! Weil du zu nah auf dem harten Boden gehst! 
Diese orthopädischen Schuhe sind echt nicht der thrill! Auch ich würde die nicht tragen, obwohl ich viel älter bin als du!
Es gibt doch etwas dazwischen. Ev. Sneakers mit dickeren Sohlen. Schau mal nach sowas! Oder dann gibt es diese Halbeinlagen! 

Gefällt mir

8. März um 7:19

Also ich hatte auch Einlagen und bei mir haben die in meine normalen Schuhe größtenteils reingepasst. Dennoch finde ich den Typ von @esmeralda1701 sehr gut. Du kannst ja nach Sneakern mit dickerem Absatz schauen. In Ballerinas wird es sicher shr schwer mit einlagen

Gefällt mir

9. März um 20:43
In Antwort auf

heyich war am Freitag beim Orthopäden und muss jetzt Einlagen wegen meinen senk Spreizfüßen tragen. War dann im sanitätshaus wo die die Einlagen machen und dann habe ich dort auch gefragt ob ich die in meine normalen schuhe legen kann (ich hatte da meine vans old skool an und sonst trage ich flache chucks und im Sommer Ballerina und Sandalen) und die sagten dass das nicht passen wird weil das so dicke kork Leder schalen werden. Dann haben die mir so schuhe gezeigt wo die reinpassen aber das waren alles nur so Oma schuhe und im Internet habe ich auch nur so Oma schuhe gefunden. Muss ich jetzt wirklich schon mit 18 solche Oma schuhe tragen?

Quatsch, eins unserer Kinder trägt auch Einlagen und er trägt sie in all seinen Schuhen. Meistens trägt er ganz normale Sportschuhe. Nikes, Puma, egal. 
Wir nehmen die Einlagen zum Schuhkauf mit. Die, die drin sind, nimmst du raus. Und dann die Korkeinlagen rein. 

Gefällt mir