Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Schön Klinik Wartezeit "Extreme Magersucht"

Letzte Nachricht: 31. Juli 2016 um 12:58
K
kerri_12140311
26.05.16 um 17:17

Guten Tag euch allen!

Auf der Internetseite der Schön Klinik Roseneck steht ja wortwörtlich dass hochgradig untergewichtige Patienten (extreme Magersucht BMI <13) in einem Sonderverfahren möglichst schnell augenommen werden. Weiß jemand wie lange "möglichst schnell" in diesem Fall ist?
Bzw. Inwiefern ist die Wartezeit in Roseneck überhaupt vom BMI abhängig? Hat jemand Erfahrung damit wie sich die Wartezeit von jemandem im leichten UG von der mit starkem UG unterscheidet?

LG, nordwindchen

Mehr lesen

S
senan_12067942
26.05.16 um 17:26

Liebe nordwindchen
Ich kann dir die Frage leider nicht beantworten aber darf ich fragen warum du fragst? Ich kann mich erinnern dass du vor einiger Zeit aus ähnlichem ug in dem ich mich derzeit befinde ( bmi 12) auf fast ng selber zugenommen hast oder irre ich mich? Du warst/ bist ein großes Vorbild für mich! Geht es dir wieder schlechter? Lg

Gefällt mir

K
kerri_12140311
27.05.16 um 12:34
In Antwort auf senan_12067942

Liebe nordwindchen
Ich kann dir die Frage leider nicht beantworten aber darf ich fragen warum du fragst? Ich kann mich erinnern dass du vor einiger Zeit aus ähnlichem ug in dem ich mich derzeit befinde ( bmi 12) auf fast ng selber zugenommen hast oder irre ich mich? Du warst/ bist ein großes Vorbild für mich! Geht es dir wieder schlechter? Lg

Naja
Ich kann dir nur sagen, tu was man dir hier im Forum rät und geh in eine Klinik. Das ist keine Krankheit die man besiegt indem man hin und wieder mal einen Burger ist. Ich hab zugenommen aber mental hat sich eigentlich nichts geändert. Seit ein paar Wochen nehm ich jetzt wieder stark ab und es ist nur eine Frage der Zeit bis ich wieder stark im UG bin
LG, nordwindchen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1302311599z
27.05.16 um 18:21

Schließe mich Lenchen an...
mich betrübt es auch sehr, von solchen Rückschlägen zu lesen. Aber es gehört ja (leider) zur Krankheit dazu und sollte niemanden veranlassen, aufzugeben oder sich komplett zurückzuziehen.

Jetzt erst recht! Oder nicht?

Na klar ist der Weg hart und lang, aber wenn ich hier die ganzen, positiven Threads lese, dann lohnt es sich doch alle mal es zu versuchen und weiterzukämpfen! Schaut mal, wieviele Leute es schon geschafft haben und nun glücklich sind?

Ok, auf die bisherige Weise hat es bei euch evtl. nicht geklappt - dann versucht ihr es halt auf einem anderen! Oder es steht halt wieder ein Klinikaufenthalt an. Wie auch immer.

Nur aufgeben, das wäre schlimm!

Ich weiß selbst, wie hart es sein kann. Bin in Gedanken bei euch und kämpfe mit euch!

Liebe Grüße

Gefällt mir

Anzeige
J
jordan_12315852
31.07.16 um 12:58

Hey
Sorry, die Antwort kommt arg spät aber vll hilft sie ja trotzdem
ich war selber in der Schönklinik Roseneck als Komplexpatient. Die befindet sich in Rosenheim, und mir hat es echt geholfen(BMI 10,5). Es ist erstmal sehr heftig weil man Zimmerschutz hat, Rollstuhlpflicht, die Zimmer sind Kameraüberwacht und an einem Monitor war ich auch angeschlossen wegen meinem Herz Aber es hat mir das Leben gerettet und wenn man gut und motiviert mitmacht gibt es auch schnell Lockerungen.
Ich hab ca. 1 1/2 Monate auf den Platz gewartet.
Es gibt auch die Möglichkeit des 24h-Calls bei dem du, wenn ein Platz spontan frei wird du angerufen wirst und innerhalb der nächsten 24h anreisen kannst.
Ich hoffe es geht dir nicht so schlecht, dass du so einen Platz benötigst.
LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige