Forum / Fit & Gesund / Schokoladensucht

Schokoladensucht

23. März 2010 um 21:17 Letzte Antwort: 29. Oktober 2010 um 17:32

hey leute,

ich bin 1,73 und wiege 68 kg... ich weiß das ist normal doch irgendwie fühl ich mich nicht wohl... ich ernähre mich gesund und ausgewogen und abends keine kohlenhydrate doch leider habe ich einen totalen drang nach schokolade ... wisst ihr irgendwas was ich essen kann wenn ich heißhunger auf schokolade habe? weil dann ist immer gleich eine ganze tafel weg -.-

Mehr lesen

30. April 2010 um 20:23

Hi
Also zum einen: wenn Du dich gesund und vielseitig ernährst und durch die Schokolade nicht zunimmst, ist das Schokoessen erstmal nicht so schlimm. Du schreibst , dass du abends keine KH isst. Hast du dann abends diesen Drang nach Schokolade? In dem Fall wäre es sinnvoller, noch ein Abendessen z.b. mit Vollkornbrot zu Dir zu nehmen. Kann sein, dass deinem Körper ein bisschen was fehlt und er sich das in der kaloriendichtesten Form holen will. Probiers mal aus.

Was ansonsten helfen könnte, ist Joghurt. Ein Jogurt hat noch Kalorien genug, aber mir hilft es z.B. einen kleinen Stracciatella- oder Vanillejoghurt zu essen, das stoppt den Schokohunger schon ein bisschen.

Gefällt mir

18. Mai 2010 um 12:50

Also
wenn ich hunger auf Schokolade habe , denn sorge ich dafür das keine im Haus ist ,
Ja das ist bescheuert , aber dann kann ich sie nich essen , dann habe ich vllt. mal ein abend schlechte laune , aber am nächsten morgen danke ich mir , das ich sie nich gegessen habe und ein Joghurt is eine gute alternative , oder ich esse dann auch oft Schokomüsli o.ä.

Hoffe ich konnte helfen und viel Glück (:

Gefällt mir

15. Juni 2010 um 20:18

Größeres problem
hallo leute,
ich bin 17 jahre alt, 1,70m groß und wiege 61 kg....is zwar relativ normal....aber darum gehts fast nicht...
ich hab ein rießen problem...
ich esse teilweiße in der früh ein halbes marmeladenbrot...dann den ganzen vormittag nichts...dann zu mittag normal...und dann nachmittags wenn ich von der schule oder arbeit heim komme fang ich an was zu essen zu suchen obwohl ich nicht wirklich hunger hab....ich hab einfach brock was zu essen und dann stopf ich alles in mich hinein...und dann is mir schlecht....da sind meistens nudeln...und gaaanz viele kekse..., eis, und einfach jede menge süßigkeiten dabei...und ich weiß nicht wie ich es stoppen soll....ich mein ich verlier da fast komplett die kontrolle...ich nehm mir vor dass ich jetzt nichts iss...wenn ich heimkomm, dann halt ich des ne halbe stunde aus und dann denk ich mir ach n bissl was geht schon...und dann fress ich bis mir schlecht is....und dann nach ner stunde gibts normales abendessen....des ess ich dann auch noch...
dann hab ich n schlechtes gewissen und mein bauch, und hauptsächlich mein arsch und meine beine werden immer fetter und ich bekomm immer mehr cellulite...und das mit 17!!!!!!
Bitte helft mir und macht vorschläge wie ich dieses problem lösen kann!!!
liebe grüße kathi

Gefällt mir

24. August 2010 um 17:02

Hi.
ich hätte da ein paar ideen ich kenn das mit der schokolade

z.B.: eine Banane, ist süß und stillt den appetit zumindest bei mir,
oder ein kleines glas kakao,
oder bananen quark (einfach quark und banane zusamen musen) mit ein paar schokostreuseln.
oder teil dir die schokolade auf,
jeden tag vlt 3 stückchen, wenn du sie 'lutscht' ist sie nciht so schnell weg und du kannst sie genießen

Lg

Gefällt mir

22. September 2010 um 15:45
In Antwort auf sheela_12341592

Größeres problem
hallo leute,
ich bin 17 jahre alt, 1,70m groß und wiege 61 kg....is zwar relativ normal....aber darum gehts fast nicht...
ich hab ein rießen problem...
ich esse teilweiße in der früh ein halbes marmeladenbrot...dann den ganzen vormittag nichts...dann zu mittag normal...und dann nachmittags wenn ich von der schule oder arbeit heim komme fang ich an was zu essen zu suchen obwohl ich nicht wirklich hunger hab....ich hab einfach brock was zu essen und dann stopf ich alles in mich hinein...und dann is mir schlecht....da sind meistens nudeln...und gaaanz viele kekse..., eis, und einfach jede menge süßigkeiten dabei...und ich weiß nicht wie ich es stoppen soll....ich mein ich verlier da fast komplett die kontrolle...ich nehm mir vor dass ich jetzt nichts iss...wenn ich heimkomm, dann halt ich des ne halbe stunde aus und dann denk ich mir ach n bissl was geht schon...und dann fress ich bis mir schlecht is....und dann nach ner stunde gibts normales abendessen....des ess ich dann auch noch...
dann hab ich n schlechtes gewissen und mein bauch, und hauptsächlich mein arsch und meine beine werden immer fetter und ich bekomm immer mehr cellulite...und das mit 17!!!!!!
Bitte helft mir und macht vorschläge wie ich dieses problem lösen kann!!!
liebe grüße kathi

RE: Größeres Problem
HEy

das Problem hab ich auch.
Es ist ... schwer jemanden das genau zu erklären, weil man ja eig keinen Hunger oder Appetitt hat sondern einfach "Bock" auf was zu essen; egal was.
Fressattacken kann man des eig ned nennen, weil das ständig auftaucht, aber nur wenn ich daheim bin.

Habe eigentlich gehofft das geht weg als ich eine Woche in Urlaub war & geregelte Essenszeiten und so nebenher nichts zu naschen hatte, aber dann war ich wieder daheim & es ging weiter.
Des kotzt mich im Moment total an
Nehme zwar an Gewicht nicht zu(was besser wäre) sondern irgendwie enorm an Fett & des am Bauch.
Bin eigentlich Untergewichtig (12kg unterm Normalgewicht).
Gehe darum auch jetzt wieder sehr oft ins Fitness & treibe enorm sport um die Kalorien schnell wieder zuverbrennen und nicht noch mehr fett zuzunehmen.

Hast du vielleicht schon eine Lösung dagegen gefunden?

LG

Gefällt mir

29. Oktober 2010 um 17:32

Probier doch mal
roibuschtee oder grünen tee (der stoppt heisshunger)
oder kau pfefferminz-kaugummi

oder probiers mit der schokoladendiät!

so gehts:
ess den ganzen tag NUR schokolade, bis zu 700 gramm.
aber nur die sorten: zartbitter, vollmilch, weiße, smarties, schokopudding und kinderschokolade ( also keine schokolade wo irgendwas drin ist wie zum besipiel nüsse oder kekse)
du darfst aber wirklich nichts anderes essen, nicht mal einen apfel oder so.
Das ganze machst du 1-7 tage (auf keinen fall länger)
danach wirst du schokolade nicht mehr sehen können und hast wahrschienlich sogar abgenommen weil dem körper wenn du nur schokoloade isst, nährstoffe fehlen, die er dann aus den reserven nimmt.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers