Forum / Fit & Gesund

Schokolade - süße Sünde

22. November 2007 um 14:37 Letzte Antwort: 22. November 2007 um 17:40

Hallo liebe Fories!

Also erstmal bin ich dankbar für viele Antworten, denn ich bin mir sicher nicht die Einzige mit diesem Problem zu sein

Diese süße Sünde - Schokolade!

Ich bin gerade dabei abzunehmen, ich sehe mich absolut nicht attraktiv! Wenn ich gleich meine Maße sage, werden sich die meisten denken, ich sei krank. Ich sehe es auch so, dass es viele Leute gibt, die es wirklich dringend nötig haben, abzunehmen, also welche, die ihren BMI in Maßen sprängen! Und doch möchte ich mein Selbstbewusstsein pushen und etwas für meine Figur tun. Also ich bin 1.60m groß und wiege um die 55 kg! Ich schäme mich für diese Maße, denn ich finde meinen Bauch und meine Oberschenkel viel zu groß und ich habe auch etwas Cellulites! Warum? Ich denke, ich weiss was mit dazu beigetragen hat, denn ich habe innerhalb von 1 jahr um die 20kg abgenommen.

Also, man sagt ja immer, in erster Linie Sport und ausgewogene Ernährung. Das übliche Bla bla! Ich mach jetzt auch tgl fleißig Sport, doch wenn diese Schokolade nicht wäre.... denn ich komme immer und immer wieder in Versuchung zu naschen. Ich bin eben ne Naschkatze im wahrsten sinne des Wortes!

Mich interessiert es jetzt aber, was kann ich denn tun, um diese wahre "Schokosucht" abzustellen?? Ich hatte es schon auf 53kg geschafft und nun hab ich wieder 55kg, das deprimiert, doch das kennt ihr doch sicher alle, oder? Bitte helft mir, dieses ständige Naschen etc abzustellen! Was würdet ihr mir vorschlagen?

LG Honey

Mehr lesen

22. November 2007 um 15:32

Schokosünde...
Du mußt einfach auf die gesunde Alternative umsteigen, Zartbitter mit Hohem Schokoanteil, so um die 70%!!! Sehr gesund und stillt auch viel schneller das Schokoverlangen!!!

Gefällt mir

22. November 2007 um 16:18

Hello honey,
das mit der schokolade kenne ich - gibt nix was besser schmeckt ;o)
meistens mache ich es so, dass ich erst gar keine kaufe.. wenn ich welche kaufe, dann nur die zartbitterschoki mit hohem kakaoanteil.. die ist nicht so süß & fettig wie zum beispiel meine lieblingsschokolade (milka luflé..) da könnte ich für morden..
damit ich irgendwann nicht heißhunger darauf kriege, gönne ich mir einmal im monat eine tafel von meiner geliebten milka schoki *gg*

viel erfolg

Gefällt mir

22. November 2007 um 17:40
In Antwort auf

Schokosünde...
Du mußt einfach auf die gesunde Alternative umsteigen, Zartbitter mit Hohem Schokoanteil, so um die 70%!!! Sehr gesund und stillt auch viel schneller das Schokoverlangen!!!

Och... Schoko *schmacht*
Hey ich kann dich verdammt gut verstehen!! SChoko ist einfach göttlich aber wie die andren 2 mädels kann ich echt nur sagen, je mehr kakaoanteil die Schoko hat, umso weniger davon nascht du!!
Ich bin auch ein ziemlicher schokotiger und habe schon versucht davon etwas abstand zu gewinnen! Eigentlich hats am anfang gut funkt. dann aber doch nicht so ganz... ich habs auch mit "hochprozentiger" schoko versucht, und es klappt bestens. Kleiner tipp: zerbeiße die schoko nicht, sondern lutsch dran. So blöd es auch klingt, aber dann hast länger was davon und du isst praktisch weniger, als wenn das gute stück ratzeputz fort is!! Noch ein Hinweis: Nie SChoko in reichweite aufbewahren sondern in irgendeine "naschlade" geben und immer nur ein stück nehmen... sonst greifst du viel öfter zu, wenn sie irgendwo auf nem tisch rumliegt und dir schöne augen macht
glg

Gefällt mir