Home / Forum / Fit & Gesund / Schokodiät-Monodiät mit Keksen?

Schokodiät-Monodiät mit Keksen?

9. September 2008 um 14:21 Letzte Antwort: 9. September 2008 um 14:57

Hallo ihr Lieben!

Ich hab schon ein paar mal eine Schokoladendiät gemacht (nichts essen außer Schokolade) und war auch eigentlich immer erfolgreich. Dass das nicht besonders gesund ist weiß ich.

Ich frage mich nun, ob diese Diät nicht auch mit einem anderen Lebensmittel wie z.B. Keksen machbar wäre. Positiver Nebeneffekt der Schokodiät war nämlich auch, dass ich danach für geraume Zeit gar keine große Lust mehr auf Schokolade hatte. Toll wäre, wenn das auch mit Keksen funktionieren würde.
Soweit ich weiß, nimmt man mit Schokolade ab, weil der Körper so gut wie keine Nährstoffe erhält und deshalb quasi die Reserven abbaut. Ich frage mich nun, ob ich Kekse nicht vielleicht "zu gesund" wären!? Eine Monodiät mit Gummibären soll z.B. auch schlechter klappen als das mit der Schokolade...

Wär toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

LG
Sheri

Mehr lesen

9. September 2008 um 14:42

Hi Sheri!
Leider kann ich dir bei deiner Frage nicht weiterhelfen.

Ich habe jedoch eine Frage an Dich bezüglich der Schoko-Diät: Wieviel hast du abgenommen, und ist das dann auch geblieben?

Danke und LG

IVI

Gefällt mir
9. September 2008 um 14:57
In Antwort auf mirja_12442274

Hi Sheri!
Leider kann ich dir bei deiner Frage nicht weiterhelfen.

Ich habe jedoch eine Frage an Dich bezüglich der Schoko-Diät: Wieviel hast du abgenommen, und ist das dann auch geblieben?

Danke und LG

IVI

@ IVI
Hallo!

Meistens waren es so etwa 500g am Tag. Einmal auch 800g.
Wenn ich diese Diät etwas länger mache wird es ein bißchen weniger.

ob dass dann auch so geblieben ist...jein.
ich hab diese "diät" immer als eine art einstieg benutzt. Wenn ich Z.B. nach weihnachten etwas zugelegt habe brauche ich ein schnelles erfolgserlebnis, um mich wieder zum vernünftigen Essen zu motivieren. Da hilft es natürlich wenn man schnell mal 2kg verliert.

Nach der Schokodiät hab ich also auch weiterhin diät gehalten...meist hatte ich dann erstmal wieder 500g mehr drauf...aber das sind dann immernoch 1,5kg weniger als zuvor und ich konnte mein Gewicht auch weiter reduzieren. Aber eben langsamer.

Wenn du die Schokodiät machst und danach einfach wieder isst wie vorher bringt das natürlich nichts. vielleicht sogar das gegenteil

LG
Sheri

Gefällt mir