Home / Forum / Fit & Gesund / Schoko diät

Schoko diät

22. Mai 2007 um 19:39 Letzte Antwort: 3. April 2017 um 0:41



also ich mache morgen wieder eine schoko diät ..
ich ess den ganzen tag nur schoko und trink nur wasser oder ungesüßten tee ..


anleitung:

mindestens 300 gramm schoko
alle schokosorten ohne füllung und ohne keks
so viel man will und wann man will
nicht länger wie 2 wochen !! (wobei das eh schwer ist )



und das gute an der sache .. man nimmt sogar ab ..
ich hab das letzte mal an einem tag 1,6 kg abgenommen ohne jojo effekt

Mehr lesen

22. Mai 2007 um 20:14

Schoko diät
du bist dir aber schon im klaren, dass das total ungesund ist?

das ist halt einseitige ernährung und der körper braucht ja vitamine und mineralstoffe und so.
und schokolade enthält schon viel fett und zucker!
ich meine, ist deine sache, aber so kann es zu vitaminmangel und so weiter führen...ich denke, dass weißt du auch selbst.
aber wie gesagt - ist deine sache.

lg
jill

Gefällt mir
22. Mai 2007 um 20:18
In Antwort auf 11jill11

Schoko diät
du bist dir aber schon im klaren, dass das total ungesund ist?

das ist halt einseitige ernährung und der körper braucht ja vitamine und mineralstoffe und so.
und schokolade enthält schon viel fett und zucker!
ich meine, ist deine sache, aber so kann es zu vitaminmangel und so weiter führen...ich denke, dass weißt du auch selbst.
aber wie gesagt - ist deine sache.

lg
jill

...
ja ist mir alles bewusst .. aber ist e
nur für einen tag . und das ist das ideale
für naschkatzen .. die die finger nicht von
schoki lassen können .. hm

fett & zucker .. schön und gut .. ist mir
auch klar.. aber ich ess das ja nicht tage-
lang .. sondern nur einen tag .. und wenn
man dabei abnimmt


Gefällt mir
22. Mai 2007 um 20:24

Hört sich lecker an
hi
Wie viel darf man da schoko essen? wirklich so viel man will??????
und das funktioniert wirklich?
viel spass dir beim schoko essen, ess ein paar riegel für mich mit!

lg

Gefällt mir
22. Mai 2007 um 20:26
In Antwort auf janna_12124270

...
ja ist mir alles bewusst .. aber ist e
nur für einen tag . und das ist das ideale
für naschkatzen .. die die finger nicht von
schoki lassen können .. hm

fett & zucker .. schön und gut .. ist mir
auch klar.. aber ich ess das ja nicht tage-
lang .. sondern nur einen tag .. und wenn
man dabei abnimmt


(:

ja so viel schoko wie man will .. aber mindestens 300 gramm .. und keinen schoko mit füllung oder mit keks oder chrispy oder so ... ja das funktioniert wirklich (:


klar .. hab eh 400 gramm schoki

1 LikesGefällt mir
23. Mai 2007 um 11:31

Wow
nein oder .... ist ja ends geil
aber stimmt das wirklich??????
nicht das ich am schluss zunehme!!!!
und du sagst du hast an einem einzigen tag 1.6 kilo abgenommen????
wüde mich über eine antwort freuen

Gefällt mir
23. Mai 2007 um 11:46
In Antwort auf janna_12124270

(:

ja so viel schoko wie man will .. aber mindestens 300 gramm .. und keinen schoko mit füllung oder mit keks oder chrispy oder so ... ja das funktioniert wirklich (:


klar .. hab eh 400 gramm schoki

Ja man kann...
...abnehmen mit einer Schokodiät, besteht nur aus Zucker und Fett. Also keine Kohlenhydrate, deshalb funktioniert es. Aber nur an einen Tag ist absoluter schwachsinn. Es kann und wird bestimmt so sein, dass du am nächsten Tag 1-2 Kilo leichter bist. Aber das ist ja nur weil du sogut wie kein Gewicht an essen zu dir nimmst. Dein Magen ist einfach leerer als sonst. Wenn man dann einmal wieder normal ist, hat mans gleich wieder drauf. Wenn dann müsstet du die Schokodiät viel länger durchziehen, das klappt siehe Kelly Osbourne. Aber schaue sie dir auch ein paar Monate nach der sogenannten Diät an, die ist ja jetzt fetter denn je. Ausserdem könnte ich mir kaum eine ungesündere Diät vorstellen.

Gefällt mir
23. Mai 2007 um 13:51
In Antwort auf circe_12755358

Ja man kann...
...abnehmen mit einer Schokodiät, besteht nur aus Zucker und Fett. Also keine Kohlenhydrate, deshalb funktioniert es. Aber nur an einen Tag ist absoluter schwachsinn. Es kann und wird bestimmt so sein, dass du am nächsten Tag 1-2 Kilo leichter bist. Aber das ist ja nur weil du sogut wie kein Gewicht an essen zu dir nimmst. Dein Magen ist einfach leerer als sonst. Wenn man dann einmal wieder normal ist, hat mans gleich wieder drauf. Wenn dann müsstet du die Schokodiät viel länger durchziehen, das klappt siehe Kelly Osbourne. Aber schaue sie dir auch ein paar Monate nach der sogenannten Diät an, die ist ja jetzt fetter denn je. Ausserdem könnte ich mir kaum eine ungesündere Diät vorstellen.

Hey


naja jedem das seine .. und ich will e nur
3 kg insgesamt weg kriegen .. dann bin ich
auch nicht schockiert, falls ich morgen mehr
habe.. was aber nicht sein wird außerdem
ernähr ich mich die restlichen tage normal
gesundes essen, fast kein fett und nicht
wirklich viele kalos



also ich hab damals nichts zugenommen .. und
ich werd dir morgen sagen, ob ich zugenommen
habe





Gefällt mir
8. Juni 2007 um 6:52
In Antwort auf janna_12124270

Hey


naja jedem das seine .. und ich will e nur
3 kg insgesamt weg kriegen .. dann bin ich
auch nicht schockiert, falls ich morgen mehr
habe.. was aber nicht sein wird außerdem
ernähr ich mich die restlichen tage normal
gesundes essen, fast kein fett und nicht
wirklich viele kalos



also ich hab damals nichts zugenommen .. und
ich werd dir morgen sagen, ob ich zugenommen
habe





Halöölleee
hey!!!
also ich h ab neulich von dieser schokodiät auf einer seite gelesen aber die seite nicht mehr gefunden....
da stand das man auch weiße schoki essen darf also darf man dann auch kinderschokolade essen ????
ich würds vol gerne mal ausprobieren aber nicht das ich dann voll zunehme....
wie ist das denn wenn man jetzt das zwei wochen macht und danach nur obst und gemüse ist würde man dann weder zunehmen ??

Gefällt mir
8. Juni 2007 um 10:27

Kann mir absolut nicht vorstellen...
... dass man da abnimmt, tut mir leid
schokolade enthält fett und viele kohlenhydrate, die absoluten dickmacher wenn man davon zuviel zu sich nimmt.
ich hab jedenfalls die erfahrung gemacht, dass ich abnehme, wenn ich KEINE Schokolade mehr zu mir nehm und mich gesund ernähre.

Gefällt mir
8. Juni 2007 um 12:23

Was auch immer du abgenommen hast..
..mit Sicherheit kein Körperfett.

Sobald man schnelle Zucker in Verbindung mit Fett ist, kann kein fett mehr verbrannt werden, denn durch die Ausschüttung von Insulin wird die fettverbrennung gestoppt. Dadurch dass du nur Schokolade isst, die nur schnelle Zucker hat, ist deine Fettverbrennung also fats den ganzen tag gestoppt!

Mal davon abgesehen dass es total ungesund ist, haben 300Gramm Schokolade, zumindest die ganz normale Vollmilch schon 1650kcal und 105g Fett.

1. mit 1650kcal liegst du sicher nicht mehr im bereich der negativen Energiebilanz, die notwendig ist, um wirklich an FETT abzunehmen

2. 105g fett an einem Tag? Noch dazu nur ungesunde Fette, die der Körper eigentlich gar nciht braucht?! Das ist ja wohl der größte Mist, bei einer Diät sollte man nich mehr als 14-30g GUTE Fette esse. Selbst wenn man nciht auf Diät wäre, ist alles über 80g Fett zu viel.

Was du da gerade machst, ist einfach nur ne Bombe für deinen Körper, irgendwann wird er sich bedanken, auch deine Gefäße

Gefällt mir
8. Juni 2007 um 13:35

...
Wenn es wirklich eine Schoko-Diät geben würde hätte die weibliche Menschheits nie ein Problem mit Hüftröllchen gehabt

Schokolade ist der Urpsrung, aber nicht die Lösung unserer Figurprobleme

Greetz

Gefällt mir
31. März 2008 um 18:00

Google
Also das habe ich durch Google entdeckt:

Schoko-Diät

REGELN:
Man darf so viel Schokolade essen wie man will

Aber: es darf wirklich nichts anderes außer Schokolade gegessen werden (kein Salat, keine Äpfel - nur Schokolade!)

Es ist wichtig viel zu trinken. Erlaubt sind kalorienfreie Getränke wie Wasser oder auch Coke Zero, schwarzer Kaffee geht auch

Die Schokolade darf keine Nüsse, Marzipan, Crisp, Nougat oder Waffeln enthalten, weiße Schokolade ist erlaubt.


VORTEILE:

Man verliert an Gewicht. Fast alle Mädels, haben durch die Schoko- Diät abgenommen, manche allerdings erst am 2. Tag.

Endlich kann man einmal wieder ohne schlechtes Gewissen Schokolade essen.

Einige Glücklichen haben nach dieser Diät keine Lust mehr auf Schokolade.

Man muss sich keine aufwendigen oder teuren Mahlzeiten zubereiten.

Kalorien zählen fällt weg.


NACHTEILE:

Manche nehmen am ersten Tag minimal zu, das regelt sich aber ab dem 2. Tag wieder

Dem Körper werden keinerlei Nährstoffe zugeführt, es kann daher sein, dass ihr Kopfweh bekommt oder euch schwindlig wird

Wie ihr euch sicher denken könnt, ist das Ganze nicht besonders gesund

Das Ganze sollte man nicht länger als 7 Tage durchziehen, sonst wirds langsam schädlich für den Körper


WAS IST ERLAUBT?

Alle Schokoladensorten ohne feste Bestandteile, auch mit Füllung oder Ähnliches:
Nugat, Kinderschokolade, Caramel , Nutella, alles, was zerfließt und keine Stücke hat.
Auch Mars ist erlaubt, Schokolinsen, M-M, Smarties, Schokopudding.


WAS IST NICHT ERLAUBT?

Schokolade mit Nüssen, Rosinen, Waffeln, Keksen, Crisp.
Pfefferminzschokolade, Yogurette, Twix, Snickers. Marzipan ist umstritten.


WIESO FUNKTIONIERT'S?

Die Schokodiät beruht auf dem Prinzip der Mono-Diät. Dem Körper werden durch das alleinige Essen von Schokolade nicht genügend Nährstoffe zugeführt. Dadurch nimmt man ab.

Gefällt mir
16. April 2008 um 16:28

Hi=)
naya ich mache es seit drei tagen schon und wollte mal wissen
was passert wenn man halt weniger als 300 gramm ist??

bitte antworten :P

Gefällt mir
12. Juni 2008 um 20:03

Angst
Hast du echt nicht wieder zugenommen?

Gefällt mir
13. Juni 2008 um 9:16

STOPPT...
...diesen MIST !!! Ihr nehmt nur ab, weil eurem Körper alle alle alle Nährstoffe fehlen!
Euch können Haare ausfallen, die Nägel brechen, das Hautbild wird schlecht...

DAS IST DOCH WAHNSINN!!!

Gefällt mir
13. Juni 2008 um 11:44

!!!
Na dann...ich drücke die Daumen!

Gefällt mir
30. Oktober 2008 um 12:57

"Schoko diät"
hallo also ich würde die Scokodiät auch gerne mal ausprobieren.
Ich habe vor vier Jahren angefangen abzunehmen und habe es doch tatsächlich geschafft mein Gewicht von 109 Kilo auf 52 Kilo zu reduzieren, das ganze hat ca. zwei Jahre gedauert.
Nun ist es aber so das ich seit ca. einem Jahr immer mal wieder so richtige Fresstage bekomme und Schokolade in mich rein stopfe, das war früher nicht so als ich noch dick war, hat mich Schokolade garnicht inderessiert.
Naja und so habe ich mir dann gedacht, wenn ich mir so ein bis zwei Mal im Monat einen Schokodiättag einräume, dann kann ich die Schoko ja essen ohne dabei ein schlechte Gewissen zu haben..........
Wenn mir bitte jemand wirklich sagen kann, ob das auch geht, ohne das man zunimmt, wäre super.
Einen schönen Tag noch canmim

1 LikesGefällt mir
30. Oktober 2008 um 12:57

"Schoko diät"
hallo also ich würde die Scokodiät auch gerne mal ausprobieren.
Ich habe vor vier Jahren angefangen abzunehmen und habe es doch tatsächlich geschafft mein Gewicht von 109 Kilo auf 52 Kilo zu reduzieren, das ganze hat ca. zwei Jahre gedauert.
Nun ist es aber so das ich seit ca. einem Jahr immer mal wieder so richtige Fresstage bekomme und Schokolade in mich rein stopfe, das war früher nicht so als ich noch dick war, hat mich Schokolade garnicht inderessiert.
Naja und so habe ich mir dann gedacht, wenn ich mir so ein bis zwei Mal im Monat einen Schokodiättag einräume, dann kann ich die Schoko ja essen ohne dabei ein schlechte Gewissen zu haben..........
Wenn mir bitte jemand wirklich sagen kann, ob das auch geht, ohne das man zunimmt, wäre super.
Einen schönen Tag noch canmim

Gefällt mir
25. Januar 2009 um 12:20
In Antwort auf xue_12116851

!!!
Na dann...ich drücke die Daumen!

Me too...
Ich habe heute damit angefangen, will es jetzt erstmal 2 Tage machen, zuvor hab ich jetzt 1 Woche auf fast alle Kalos und Fette verzichtet.
Und da somit eine FA ansteht probier ich das mit der Schokidiät abzulenken
Ich berichte über eventuelle Erfolge ^^

Gefällt mir
29. Januar 2009 um 6:54
In Antwort auf mavie_11931738

Me too...
Ich habe heute damit angefangen, will es jetzt erstmal 2 Tage machen, zuvor hab ich jetzt 1 Woche auf fast alle Kalos und Fette verzichtet.
Und da somit eine FA ansteht probier ich das mit der Schokidiät abzulenken
Ich berichte über eventuelle Erfolge ^^

Hat geklappt!
Ich habe meine Diät mit 2 Tagen Schokodiät begonnen. Habe am ersten Tag 900g und am zweiten Tag 1100g abgenommen. Das war ein super-motivierender Start!
Die Kilos hatte ich danach auch nicht wieder drauf! Ist inzwischen ~2 Monate her.

Gefällt mir
26. Februar 2009 um 7:10

Nein.
NUR Schokolade, NICHTS anderes. Keine Schoki mit Füllung wie Nüssen, Marzipan, Keks....

Gefällt mir
5. März 2009 um 20:21
In Antwort auf janna_12124270

(:

ja so viel schoko wie man will .. aber mindestens 300 gramm .. und keinen schoko mit füllung oder mit keks oder chrispy oder so ... ja das funktioniert wirklich (:


klar .. hab eh 400 gramm schoki

Schokodiät
hey...
also ich habe heute mit der schokodiät angefangen und ich muss schon sagen, dass mir jetzt schon nach 2 tafeln total schlecht ist und ich keine schokolade mehr sehen kann
diese diät ist echt gut für die schokoliebhaber (eigentlich bin ich auch einer), die keine FAs mehr wegen schoko haben wollen!
ob die diät wirklich was bringt werde ich ja später auf der waage sehn...
ich hab mir eigentlich schoko für 5 tage gekauft (3 tafeln pro tag) aber ich weiß nicht, ob ich das soo lange aushalte...
6 tage sind echt ne leistung!
lg

Gefällt mir
21. März 2009 um 21:19

Quatsch.
hey ihr süßen

lasst bloß die finger von dieser '''diät'''. das ist der größte mist! die verlockung ist groß, aber es bringt nichts. der körper nimmt nicht an körperfett ab, sondern an flüssigkeit in den gefäßen, die aufgrund dieser ''monodiät'' angezapft werden. die bestehen zum größten teil aus wasser und nährstoffen. sobald ihr nach dieser angeblichen ''diät'' wieder ''normal'' isst, werden diese gefäße wieder gefüllt und ihr habt euer gewicht wieder drauf IHR nehmt KEIN BISSCHEN FETT AB! es ist also NICHT POSITIV für eure speckröllchen und was auch immer.
außerdem wird man von der diät so träge und lustlos, dass man sich ungerne bewegt, und viel sport treiben ist bei -egal was für einer diät- unumstritten wichtig.

BESSER: ernährt euch gesund und ausgewogen, um Fressattacken vorzubeugen nascht zwischendurch dunkle schokolade, ein stückchen am tag tut der figur nichts schlechtes (im gegenteil, dunkler schokolade sagt man positive eigenschaften hinterher) und macht viel sport.

glaubt mir, ich war selbst jahrelang ana krank und habe alle die diäten dieser art getestet. aber es hat mir nichts außer schlechte gewissen und kopfschmerzen, verstpfungen etc. gebracht.

lasst die finger davon mädels, würde es die diät bringen gäb es wohl keine pummeligen leute mehr

1 LikesGefällt mir
5. Mai 2011 um 15:58

Schokifan
ich bin auch begeistert von dieser diät habe 5kg damit geschafft d.h auf 56 Kg geschafft bei einer größe von 1,63 das jetzt 2 wochen her und kein jojo gehabt

Gefällt mir
1. September 2013 um 8:45
In Antwort auf trixie_12453057

Schokifan
ich bin auch begeistert von dieser diät habe 5kg damit geschafft d.h auf 56 Kg geschafft bei einer größe von 1,63 das jetzt 2 wochen her und kein jojo gehabt

..
aber ist das da nicht so das man auf der waage abnimmt aber am koerper zu?

Gefällt mir
15. Januar 2015 um 21:53

Schoko Diät
Ich überlege seit längeren selber die Schokoladendiät zu machen. Ich weiß aber nicht was ich davon halten soll. Ich habe ein Bericht gefunden wo dieses Thema teilweise behandelt wird. http://www.derneuemann.net/schokoladendiaet/3723

1 LikesGefällt mir
3. April 2017 um 0:41
In Antwort auf 11jill11

Schoko diät
du bist dir aber schon im klaren, dass das total ungesund ist?

das ist halt einseitige ernährung und der körper braucht ja vitamine und mineralstoffe und so.
und schokolade enthält schon viel fett und zucker!
ich meine, ist deine sache, aber so kann es zu vitaminmangel und so weiter führen...ich denke, dass weißt du auch selbst.
aber wie gesagt - ist deine sache.

lg
jill

Und wenn man Low Carb Schokolade benutzt? Dann hätte man das Problem mit dem Zucker und der damit vermehrten Insulinausschüttung gelöst. Außerdem meine ich, dass die weniger Kalorien hat.

Gefällt mir