Home / Forum / Fit & Gesund / Schmierblutungen ohne ende

Schmierblutungen ohne ende

2. Oktober 2016 um 17:13

Hallo an alle.
Bei mir läuft irgendwie gar nichts wie es soll.
Seit mein Sohn (3) auf der Welt ist habe ich nur Probleme mit Verhütungsmitteln oder meinen Hormonen.
Im Moment (seit nem halben Jahr)
Nehme ich die mini Pille da die Spirale vorher nicht gehalten hat. Anfangs war alles ok.
Periode kam recht pünktlich, mal mehr mal weniger stark, auch 2 Monate mal gar nicht was ja auch normal ist bei der mini Pille.
Nu bin ich wieder da gelandet was der Grund für die Spirale war.
Periode zu früh, sehr stark aber nicht lange (5 Tage)
Dann 2 Tage gar nix und Nu seit 10 Tagen eher braune
Schmierblutungen wo aber auch anfangs und mittendrin etwas rotes Blut bei waren.
Es will nicht aufhören.
War nach meiner Periode beim Frauenarzt zur normalen Kontrolle, wo sie schon gesehen hatte das es bräunlich ist aber da ging ich noch vom "Rest" aus.
Ich bekam die mini Pille damals da ich ab und zu Migräne mit Aura hatte und man mir die normale Pille nicht mehr geben dürfe.
Ich muss sagen meine Migräne sind sicher wegen des Pillen Wechsels sehr viel besser geworden.
So macht das ganze aber auch keinen Spaß.
Kennt das jemand?
Weiß wer warum das so ist?
LG und vielen Dank fürs Lesen und Antworten

Mehr lesen

2. Oktober 2016 um 17:13

Hallo an alle.
Bei mir läuft irgendwie gar nichts wie es soll.
Seit mein Sohn (3) auf der Welt ist habe ich nur Probleme mit Verhütungsmitteln oder meinen Hormonen.
Im Moment (seit nem halben Jahr)
Nehme ich die mini Pille da die Spirale vorher nicht gehalten hat. Anfangs war alles ok.
Periode kam recht pünktlich, mal mehr mal weniger stark, auch 2 Monate mal gar nicht was ja auch normal ist bei der mini Pille.
Nu bin ich wieder da gelandet was der Grund für die Spirale war.
Periode zu früh, sehr stark aber nicht lange (5 Tage)
Dann 2 Tage gar nix und Nu seit 10 Tagen eher braune
Schmierblutungen wo aber auch anfangs und mittendrin etwas rotes Blut bei waren.
Es will nicht aufhören.
War nach meiner Periode beim Frauenarzt zur normalen Kontrolle, wo sie schon gesehen hatte das es bräunlich ist aber da ging ich noch vom "Rest" aus.
Ich bekam die mini Pille damals da ich ab und zu Migräne mit Aura hatte und man mir die normale Pille nicht mehr geben dürfe.
Ich muss sagen meine Migräne sind sicher wegen des Pillen Wechsels sehr viel besser geworden.
So macht das ganze aber auch keinen Spaß.
Kennt das jemand?
Weiß wer warum das so ist?
LG und vielen Dank fürs Lesen und Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2016 um 19:19

Auch wenn
das für dich wahrscheinlich jetzt keine gute Nachricht ist, aber diese konkrete Minipille passt ganz offensichtlich nicht zu dir. Da muss man sich leider ziemlich durchprobieren, bis man mehr oder weniger zufällig auf die passende Pille trifft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper