Forum / Fit & Gesund / Gynäkologie: Periode und Probleme

Schmerzen waehrend der Periode

11. Februar 2015 um 5:16

Hallo zusammen

Ich hab hier schon so oft im Forum gelesen und nun hab ich mich mal angemeldet um selber nach Rat zu fragen.

Ich bin 25 Jahre alt und habe seit ich 13 bin meine Periode.
Ungefaehr seit 8 Jahren habe ich so unglaublich starke Schmerzen, dass ich nichtmal selber auf Toilette gehen kann und meine Mutter mir helfen muss.
Einmal war es so schlimm, dass ich schon dehydriert war, weil ich mich nach jedem Schluck Wasser wegen der Schmerzen uebergeben musste und mit dem Krankenwagen abgeholt wurde.

Ich war bis jetzt bei zwei Frauenaerzten, beide koennen keinen Grund dafuer feststellen.

Von meiner jetzigen FA (die echt klasse ist) habe ich Schmerzmittel verschrieben bekommen die man eigentlich bei Krebs und anderen Erkrankungen dieser Art gegen Schmerzen bekommt.

Die helfen auch super, aber die kann ich ja jetzt nun nicht bis zu den Wechseljahren einnehmen.

Aufgrung dieser Schmerzen wollte ich mir mit 20 die Gebaermutter entfernen lassen, was natuerlich kein FA gemacht haette, zumal niemand feststellen konnte woran es liegt.

Ich denke mir langsam schon, dass ich mir das Ganze nur einbilde, aber ich bin weder ein Hypochonder noch lasse ich mir sowas einreden.

Ich habe weder einen Schulabschluss noch einen Freund noch eine Arbeit weil das einfach nicht moeglich ist, ich wuerde mich so schaemen wenn mein Freund mich auf die Toilette bringen muesste x.x Mein Leben ist wegen diesem Mist total den Bach runter gegangen und ich bin wirklich verzweifelt

Hat hier vielleicht jemand das gleiche Problem oder Erfahrungen damit? Gibt es eine Methode die die Periode komplett unterdrueckt?

Danke im Vorraus

Achja, ich nehme seit ich 18 bin die Pille, auch schon mehrere probiert, es gab wenn dann nur Verschlechterungen.

Mehr lesen