Home / Forum / Fit & Gesund / Schmerzen nur bei der Arbeit?

Schmerzen nur bei der Arbeit?

12. Juni 2014 um 23:57 Letzte Antwort: 29. Juni 2014 um 16:50

Hallo zusammen,

Ich leide schon seit 3-4 Jahren immer wieder an Blasenentzündungen (auch Nierenbeckenentzündungen waren schon dabei). Irgendwann wurde es so schlimm, dass ich nicht mal 1 Monat Ruhe zwischen zwei BEs hatte. Darauf hin haben mir mein Urologe und mein Frauenarzt zur Strovacimpfung geraten und ich war fast ein Jahr beschwerdefrei. Nun kommen die Entzündungen langsam zurück und mir fällt allmählich auf, dass die Schmerzen oft direkt vor der Arbeit einsetzen (das letzte Mal abends am letzten Urlaubstag). Mache seit einem 3/4 Jahr eine Ausbildung zur einzelhandelskauffrau. Heute war der erste Tag, an dem ich nach einem 2 wöchigen Urlaub wieder arbeiten musste. Im Urlaub war ich am See USW und hatte keine, wirklich KEINE Beschwerden. Kaum war ich heute auf der Arbeit, bekomme ich Schmerzen/Brennen/Krämpfe. Jetzt bin ich wieder zu Hause und alles ist gut.
Woran kann das liegen? Trau mich schon gar nicht mehr aufs Klo zu gehen bei der Arbeit.
Ist es das viele stehen und laufen bei der Arbeit? Oder kann es sonst noch andere Ursachen haben?

Danke schonmal!

Mehr lesen

29. Juni 2014 um 16:50

Hast du schon mal darüber nachgedacht?...
Hey, ich hatte auch Jahre lang BE.
Hast du dich schon mal gefragt, ob dir dein Job Spaß macht? Oft verkrampfen sich Frauen, wenn Ihnen etwas missfällt. Oder ist es eine Person die dir in der Arbeit nicht gut tut. Ich hatte damals BE chronisch, ich weiss heute, dass bei mir auch die Psyche damals mitgespielt hat, deswegen frage ich dich diese Fragen. Wenn du mal etwas "natürliches" ausprobieren willst, wirkt auch deiner Nieren-Beckenentzündung entgegen, kannst du Clean Point Kräutertampons ausprobieren. Beim ersten Mal, wie ich sie genommen habe, hatte ich nach 3Stunden keine Schmerzen mehr, hab dann die Therapie gemacht und gut wars! ... Alles Liebe

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers