Forum / Fit & Gesund / Blasenentzündung und Blasenprobleme

Schmerzen nach Blasenentzündung

21. Juli 2009 um 11:24 Letzte Antwort: 21. Juli 2009 um 13:43

Hallo alle zusammen!

Ich war Anfang letzter Woche wegen einer Blasenentzündung beim Arzt. Dort wurde eine Urinprobe untersucht und festgestellt, dass ich eine recht heftige BE hatte, jedoch keine Bakterien mehr da waren. Darum hat mir mein Arzt gesagt, ich solle ein paar Tage einen Blasentee + viel Flüssigkeit trinken und für den Fall das es nicht besser wird, hat er mir noch ein Antibiotika verschrieben.

Mit dem Blasentee sind meine Beschwerden recht schnell verschwunden und ich habe auf das Antibiotika verzichtet.

Parallel dazu habe ich letzte Woche Montag auch spät abends meine Periode bekommen und seit Dienstag angefangen die Pille zu nehmen.

Die letzten Tage hatte ich jetzt Unterleibskrämpfe und teilweise auch Schmerzen im Rücken/in der Nierengegend, ähnlich wie wenn ich meine Periode bekommen würde. Nur das ich die ja eigentlich grade hinter mir habe.

Kann das von der Pille kommen? Oder können das noch Nachwirkungen von der BE sein? Oder vllt ganz was anderes?

Ich hasse es zum Arzt gehen zu müssen

LG, Kami

Mehr lesen

21. Juli 2009 um 13:43


Ich befürchte, da wirste nicht drum rum kommen, zum Arzt zu gehen!!!
Klah kann es sein, dass es noch von der BE kommt weil du es nicht mit AB weg gemacht hast
es kann aber auch sein, dass es was anderes ist.
Ich wurde am besten zu deinem Hausarzt gehen, dort kannst du dann alles sagen, was du für schmerzen hast und der HA wird dir bestimmt sagen können, was es ist...

Gute Besserung!
LG
Mausii

Gefällt mir