Home / Forum / Fit & Gesund / Schmerzen in der Scheide

Schmerzen in der Scheide

11. Januar 2011 um 16:54

Hallo ihr Lieben,
seit einigen Monaten habe ich nach dem Geschlechtsverkehr schmerzen in der Scheide, die nach einer Stunde meist wieder vollkommen verschwunden sind. Besonders beim Wasser lassen tut es weh.
Ich war damit auch schon bei meiner Frauenärztin. Zuerst hatte ich eine Infektion durch Bakterien, diese habe ich aber durch eine Salbe bekämpfen können. Meine Frauenärztin meinte ich hätte momentan weder eine Infektion noch einen Pilz. Aber die Schmerzen nach dem Sex sind immer noch da.
Ich kann es mir nicht erklären und ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir weiter helfen könntet.
Vielleicht hattet ihr das selbe Problem?!

Bitte antwortet mir

Mehr lesen

11. Januar 2011 um 17:00

Das kenne ich nur zu gut
Hallo Butterblume,
Dieses porblem kenne ich nur zu gut mir ging es genau so aus meiner erfarung her ist es so dass du dir nach der entzündung nicht genug auszeit genommen hast was sex betrifft...

diese schmerzen prägen sich tief ein auch wenn du längst keine entzünung dort mehr hast fühlst du immer noch diesen schmerz..

Das war bei mir genau so es ist einbildung und die ist meistens schmerzhafter als alles andere!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 17:09
In Antwort auf irin_12758728

Das kenne ich nur zu gut
Hallo Butterblume,
Dieses porblem kenne ich nur zu gut mir ging es genau so aus meiner erfarung her ist es so dass du dir nach der entzündung nicht genug auszeit genommen hast was sex betrifft...

diese schmerzen prägen sich tief ein auch wenn du längst keine entzünung dort mehr hast fühlst du immer noch diesen schmerz..

Das war bei mir genau so es ist einbildung und die ist meistens schmerzhafter als alles andere!!!

Und nun?
Und was mache ich dagegen? Es ist ja nicht so, dass ich die Schmerzen gerne haben will. Und es ist jetzt schon einige Monate so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 17:18
In Antwort auf lexy_12362466

Und nun?
Und was mache ich dagegen? Es ist ja nicht so, dass ich die Schmerzen gerne haben will. Und es ist jetzt schon einige Monate so...

...
Hast du den immer noch GV

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 17:20
In Antwort auf irin_12758728

...
Hast du den immer noch GV

...
Ja regelmäßig.
Ich kann mir aber einfach nicht vorstellen, dass es eine rein mentale Sache ist. Es fühlt sich irgendwie wund von innen an und tut halt ziemlich weh...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 17:23
In Antwort auf lexy_12362466

...
Ja regelmäßig.
Ich kann mir aber einfach nicht vorstellen, dass es eine rein mentale Sache ist. Es fühlt sich irgendwie wund von innen an und tut halt ziemlich weh...

Hmm
Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe hattes du eine pilzinfektion???

hattest du wärend der behandlung auch sex mit deimem freund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 17:28
In Antwort auf irin_12758728

Hmm
Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe hattes du eine pilzinfektion???

hattest du wärend der behandlung auch sex mit deimem freund

Nein
Nein keinen Pilz.
Eine bakterielle Information. Kenne mich da leider nicht so genau aus was genau für eine Infektion es war Aber es war kein Pilz meinte sie. Ja ich hatte auch während der Behandlung Sex, aber die Infektion ist ja jetzt weg meinte meine Frauenärtzin. Nur der Schmerz ist noch da. Zwar nicht ganz so schlimm wie vor der Behandlung, aber immer noch schlimm genug... Ich will den Sex einfach wieder genießen und nicht nach jedem mal Schmerzen haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 17:29
In Antwort auf lexy_12362466

Nein
Nein keinen Pilz.
Eine bakterielle Information. Kenne mich da leider nicht so genau aus was genau für eine Infektion es war Aber es war kein Pilz meinte sie. Ja ich hatte auch während der Behandlung Sex, aber die Infektion ist ja jetzt weg meinte meine Frauenärtzin. Nur der Schmerz ist noch da. Zwar nicht ganz so schlimm wie vor der Behandlung, aber immer noch schlimm genug... Ich will den Sex einfach wieder genießen und nicht nach jedem mal Schmerzen haben...

Infektion keine Information
Leider verschrieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 17:36
In Antwort auf lexy_12362466

Nein
Nein keinen Pilz.
Eine bakterielle Information. Kenne mich da leider nicht so genau aus was genau für eine Infektion es war Aber es war kein Pilz meinte sie. Ja ich hatte auch während der Behandlung Sex, aber die Infektion ist ja jetzt weg meinte meine Frauenärtzin. Nur der Schmerz ist noch da. Zwar nicht ganz so schlimm wie vor der Behandlung, aber immer noch schlimm genug... Ich will den Sex einfach wieder genießen und nicht nach jedem mal Schmerzen haben...

Ohh jaaa
Ich hatt genau das gleiche wie du aber hargenau es war grausam, der sex macht keinen spaß mehr weil man ihn nicht genießen kann und ich kann dir aus erfahrung sagen dass es ein erheblicher fehler ist wärend einer intim behandlung sex zu haben es ist immernoch möglich das dein freund sich bei dir angesteckt hat auch wenn es kein pilz ist...
die bakterin können sich durch GV wieder bei dir verbreiten ohne dass man es erkennt mein frauenarzt machte abstriche und sagte da ist einfach nichts...
Dann bin ich zum Urlogen gegangen und der hat mir das auch gesagt es gibt ein Atibioktikum dass sich über 1-2monate zieht und dass muss man auch regelmäßig einnehmen...
Dann geb ich dir den Rat geh nicht zum frauenarzt sondern zum urlogen und schlepp deinen freund gleich mit der soll sich nämlich auch untersuchen lassen... Für soetwas gibt es ganz viele ursachen und es ist nicht damit zu spaßen das sage ich dir ich habe es immer dann mit angesammelten resten von übergebliebenem antbiotikum versucht und was hatte ich davon ich habe mir eine chronische blasenentzündung zugezogen also lass dir eine überweisung geben zum urulogen und sag ihm dass du ständig eine blasenentzündung hast!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 17:41
In Antwort auf irin_12758728

Ohh jaaa
Ich hatt genau das gleiche wie du aber hargenau es war grausam, der sex macht keinen spaß mehr weil man ihn nicht genießen kann und ich kann dir aus erfahrung sagen dass es ein erheblicher fehler ist wärend einer intim behandlung sex zu haben es ist immernoch möglich das dein freund sich bei dir angesteckt hat auch wenn es kein pilz ist...
die bakterin können sich durch GV wieder bei dir verbreiten ohne dass man es erkennt mein frauenarzt machte abstriche und sagte da ist einfach nichts...
Dann bin ich zum Urlogen gegangen und der hat mir das auch gesagt es gibt ein Atibioktikum dass sich über 1-2monate zieht und dass muss man auch regelmäßig einnehmen...
Dann geb ich dir den Rat geh nicht zum frauenarzt sondern zum urlogen und schlepp deinen freund gleich mit der soll sich nämlich auch untersuchen lassen... Für soetwas gibt es ganz viele ursachen und es ist nicht damit zu spaßen das sage ich dir ich habe es immer dann mit angesammelten resten von übergebliebenem antbiotikum versucht und was hatte ich davon ich habe mir eine chronische blasenentzündung zugezogen also lass dir eine überweisung geben zum urulogen und sag ihm dass du ständig eine blasenentzündung hast!!!

Mhm
Aber ich habe ja keine Blasenentzündung. Ich weiß wie sich ne Blasenentzündung anfühlt.
Es tut nur noch mehr weg wenn ich auf Toilette gehe so als würde der Urin in der Scheide über eine offene Stelle fließen und das würde brennen. Nach ca. einer Stunde sind die Schmerzen ja auch wieder vollkommen verschwunden.
Mein Verstand sagt mir ich bin total wund oder habe eine offene Wunde oder ähnliches... Ob das stimmt weiß ich natürlich nicht genau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 17:52
In Antwort auf lexy_12362466

Infektion keine Information
Leider verschrieben

Hmmm
du bist eine harte nuss aber ich kann dich ja verstehen es quält einen nicht zu wissen was da los ist hmm hast du den oft GV also täglich oder nicht so oft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 17:56
In Antwort auf irin_12758728

Hmmm
du bist eine harte nuss aber ich kann dich ja verstehen es quält einen nicht zu wissen was da los ist hmm hast du den oft GV also täglich oder nicht so oft

Sorry
Ich will dich nicht quälen, aber es ist extrem unangenehm. Als ich noch die Infektion hatte musste ich nach dem Sex (nachdem ich auf Toilette war) manchmal sogar weinen vor Schmerz. Das ist besser geworden auf jeden Fall... Aber dennoch: Die Schmerzen sind noch da wenn auch schwacher, es macht trotzdem alles viel weniger Spaß.

Das ist unterschiedlich.
Ich würde sagen so 2-3 mal die Woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 18:07
In Antwort auf lexy_12362466

Sorry
Ich will dich nicht quälen, aber es ist extrem unangenehm. Als ich noch die Infektion hatte musste ich nach dem Sex (nachdem ich auf Toilette war) manchmal sogar weinen vor Schmerz. Das ist besser geworden auf jeden Fall... Aber dennoch: Die Schmerzen sind noch da wenn auch schwacher, es macht trotzdem alles viel weniger Spaß.

Das ist unterschiedlich.
Ich würde sagen so 2-3 mal die Woche

Achwas
du quälst mich nicht du tust mir leid weil ich mir vorkomme als wäre ich du gehst du den direkt nach dem sex auf die toilette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 18:11
In Antwort auf irin_12758728

Achwas
du quälst mich nicht du tust mir leid weil ich mir vorkomme als wäre ich du gehst du den direkt nach dem sex auf die toilette

Das ist gut, dass ich nicht dich nerve
Manchmal muss ich...Manchmal nicht.
Wenn ich nicht muss tut es auch weh aber nicht so schlimm wie wenn ich auf Toilette war.
Wenn ich mich nach dem Sex wasche und der Sperma somit entferne ist es meist auch ein bisschen besser. Das ist vielleicht auch der Grund warum ich nicht an mentale Ursachen der Schmerzen glaube.
Ich denke einfach, dass ich wund bin im inneren meiner Scheide und dass Sex sowie Sperma und Urin deswegen weh tut.
Meinst du das kann nicht sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 18:19

Was ist eine bekloppte Idee?
Dazu kann ich nur sagen, dass ich bei meinem vorherigen Freund keinerlei Probleme hatte und ich bei diesem Freund den ich schon seit mehreren Jahren habe erst seit ca einem halben Jahr diese Beschwerden habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 18:35

Die Spermaallergie
kann ich mir auch nicht vorstellen, da die Schmerzen nicht immer gleich stark sind, aber immer da sind.
Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Da meine Frauenärztin bei meinem letzten Besuch weder eine Infektion noch einen Pilz feststellen konnte, konnte sie mir keinen wirklichen Rat mehr geben. Aber ich bilde mir die Schmerzen nicht ein und es ist schwer für mich zu akzeptieren, dass ich die Schmerzen immer nach dem Sex haben muss nur weil meine Frauenärztin nichts findet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 18:39

...
Ich habe aber Lust auf Sex und der Sex an sich tut ja nicht so weh wie danach...
Es ist schwer zu erklären...Aber es belastet mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 18:52
In Antwort auf lexy_12362466

Das ist gut, dass ich nicht dich nerve
Manchmal muss ich...Manchmal nicht.
Wenn ich nicht muss tut es auch weh aber nicht so schlimm wie wenn ich auf Toilette war.
Wenn ich mich nach dem Sex wasche und der Sperma somit entferne ist es meist auch ein bisschen besser. Das ist vielleicht auch der Grund warum ich nicht an mentale Ursachen der Schmerzen glaube.
Ich denke einfach, dass ich wund bin im inneren meiner Scheide und dass Sex sowie Sperma und Urin deswegen weh tut.
Meinst du das kann nicht sein?

Ohh
Dass ist der fehler, nach dem sex sofort auf die toilette auch wenn man lieber streicheleinheiten lieber hätte, auch wenn es sich sehr bekloppt anhört eine allergie ist garnicht so abwegiog.
du solltest auserdem deinen ph wert bestimmen lassen ob er hoch genug ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook