Home / Forum / Fit & Gesund / Schmerzen im rechten Unterbauch

Schmerzen im rechten Unterbauch

21. Januar 2010 um 14:53

Hi,

ich habe seit ein paar Tagen beim Gehen und Bewegen Schmerzen im rechten Unterbauch. Hatte das vor einigen Wochen schonmal,ging dann wieder weg. Jetzt ist es aber wieder da....und ich war beim Arzt. Die Ärztin meinte es wäre ganz genau die "richtige" Stelle für Blinddarm. Es könnte ne Blinddarmreizung sein, allerdings sei es merkwürdig, dass ich normalen Appettit hätte. Auch der Gyn hat nix gefunden...Urinprobe war ebenfalls ok. Kennt das vielleicht jemand und weiß, was das sein könnte?

Mehr lesen

21. Januar 2010 um 21:55

Das kenne ich !
So was ähnliches habe ich seit über 30 Jahren auf beiden Seiten ,mal ist es da mal nicht.
Mal tut mir der Unterbauch beim kraftvollen Gehen weh,mal nicht !
Das können Darmdivertikel sein,das läßt sich am besten mit Ultraschall feststellen.Ich habe sie schon lange.
Ich lebe damit,es ist nur störend und ärgerlich.

Keine Panik !

Gefällt mir

22. Januar 2010 um 12:57

Spontan
Können Darmblähungen sein. Oder vieleicht spürst du den Eisprung plötzlich stärker, achte dich mal auf den Zyklus.

Gefällt mir

22. Januar 2010 um 15:49


Danke schonmal für eure Antworten
Aber den Eisprung merke ich doch nicht tagelang oder?

Gefällt mir

22. Januar 2010 um 16:56
In Antwort auf roxilena


Danke schonmal für eure Antworten
Aber den Eisprung merke ich doch nicht tagelang oder?

Eisprung
Bin auch nicht recht sicher, habe es meistens um diese Zeit, bis zu 3 Tage, da nach habe ich wieder ruhe. Ob es wirklich das ist ???? Fals du die Pille nimmst und keinen Eisprung hast, hat sich die Frage erlediegt.

Gefällt mir

23. Januar 2010 um 10:07

Untersuchung?
Würde bei dir denn ein ausführlicher Ultraschall gemacht? Auch eine Blinddarmreizung (also nur leichte Entzündung) kann bewegungsabhängige Schmerzen machen, weil der Muskel für die Beinhebung direkt hinter dem Blinddarm liegt und mitreagiert.
Beim Gyn hast du sicherlich auch einen Schwangerschafttest (geht auch aus Urin) machen lassen, oder? Ansonsten machen häufig Eoerstockzysten (die wirklich nichts ernsthaftes sein müssen) Beschwerden - bei jungen Mädchen muss man die meistens nur beobachten und sie bilden sich von selbst wieder zurück.
Verstopfung kann halt auch ähnliche Beschwerden machen, vielleicht hilft dir dann ballaststoffreichere Ernährung?
Falls das öfter vorkommt, würde ich mich aber doch mal grundlegend durchchecken lassen..

Gefällt mir

24. Januar 2010 um 1:18


Ich war beim Gyn, der hat inneren Ultraschall gemacht und nichts gesehn. Wenn ich schwanger wäre hätte er das da denke ich gesehn oder?
Werd Montag nochmal zum Arzt gehn...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen