Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Schmerzen im Oberkörper - kann nicht mehr

10. April 2012 um 21:43 Letzte Antwort: 20. Februar 2014 um 8:27

Hallo zusammen!

Eigentlich wollte ich diesen Schritt nie gehen, aber ich bin einfach nur noch verzweifelt und am Ende meiner Kräfte.

Ich habe seit ca 15 Monaten unglaubliche Schmerzen im Oberkörper. Ich zähle mal auf:

-Schmerzen im **linken Oberarm**

-Schmerzen **zwischen den Schulterblättern am oberen Rücken** (va. beim Einatmen werden diese stärker)

-Schmerzen im **linken Schulterblatt** (muss dauernd meine Schulter nach oben ziehen, sie kreisen , sie massieren, habe das Gefühl es bringt was kurzzeitig)

-Schmerzen **zwischen den brüsten am oberen Brustbein, etwas links von der mitte** . Wenn man von der Mitte zwischen den Brüsten zur linken Brust geht, an den Rippen (ich nenne diese Stelle meine markante Stelle) ungefähr da wo das Herz sitzt, tut es mir so derbe weh, es ist ein drückend, bohrender, reinziehender auch mal stechender Schmerz. Wenn ich diese Stelle massiere bzw sie anfasse,muss ich automatisch meine Schulter (welche dann auch stärker wehtut) nach oben ziehe und habe manchmal auch stärkere Schmerzen dabei. Ich muss irgendwie dauernd da hinfassen, diese Stelle bearbeiten, drüberfahren, massieren wie auch immer man das nennt (es sieht schon zwanghaft aus manchmal). Diese Stelle juckt auch so innerlich manchmal. Innerlich bedeutet es ist nichts von der Haut, keine Rötung oder Ähnliches...als ob mir die Rippen oder irgendwas da juckt.

Auf jeden Fall habe ich diese Schmerzen tagtäglich, Stundenlang, seit 15 Mionaten....Ich dachte zu Beginn an einen Herzinfarkt. Denke ich heute eigentlich noch, war aber vor einem jahr beim Kardiologen zum Belastungs-EKG und seitdem auch 2 mal beim Ruhe-EKG beim Hausarzt. Keine Ahnung inwiefern man das sehen kann, aber anscheinend habe ich keinen gehabt und es ist keiner zu erwarten. Ich litt auch vor 12 Monaten unter sehr großen Ängsten und Panikanfällen aufgrund von diesen Schmerzen, machte eine Psychotherapie (ohne Medikamente, ich wollte keine) und habe soweit die Ängste meistens gut im Griff, nicht die Gedanken.

Ich denke aber, es ist ganz normal, dass man immernoch Angst hat, wenn man es stundenlang tagtäglich aushalten muss. Ich habe manchmal auch das Gefühl, schwer Luft zu bekommen und seufze dabei dauernd. Ich schnappe nach Luft, mein Oberkörper geht hoch, Schulterblätter zusammen und dann kommt ein Punkt, wo ich denke es geht nicht mehr weiter ich ersticke. Und Schmerzen kommen auch.

Ich weiß einfach nicht was es sein kann. Ich kann das nicht mehr aushalten. Ich bin nicht psychisch krank (ok vielleicht ein bisschen inzwischen) aber ich glaube, es muss eine Ursache geben für all diese Beschwerden.

Zu mir: bin weiblich, Studentin (am Ende des Studiums), 27 Jahre alt, habe keine bekannten Erkrankungen, NR (habe aufgehört vor 15 Monaten nach 6 Jahren), normalgewichtig (166cm 62kg).

Ich war bei einem Orthopäden letztes Jahr im März: der hat mich nicht mal angefasst, verschrieb mir ne manuelle therapie. Bin dorthin, es wurde paar mal auf die Stelle, an der man Herzmassagen macht, gedrückt von vor und von hinten, gebracht hats null außer noch mehr schmerzen.

Chirurg nahm nur blut ab wegen arthrose oder rheuma, nichts. Ein röntgenbild von der brust machte er auch noch, sonst hat er mich nicht angefasst.

Hausarzt schiebts auf die Psyche. Naja. Ich bin mir sicher, dass die Schmerzen keine psychischen Ursachen haben.

Hat jemand eine Idee, was es sein kann, woher es kommen kann und wie man es lindern kann, denn ich leide fürchterlich

Lieben Dank

Mehr lesen

11. April 2012 um 8:51

Schmerzen im Oberkörper
Hallo celinax2,
da hast du wirklich eine Liste zusammen und bisher keine Hilfe erfahren. Solltest du wirklich Hilfe suchen und auch die Ursachen deiner Schmerzen erforschen wollen, kann ich dir nur den Besuch einer ARTbi-Kabine empfehlen. Ich konnte damit meine Beschwerden (chronische Krankheiten) alle step by step in den Griff bekommen so, daß es mir heute wieder gut geht.
Allerdings ist die ARTbi-Kabine nicht im Internet zu finden, die, die ich kenne, befindet sich in Süddeutschland/Bayern.
Solltest du mehr darüber wissen möchten, melde dich einfach bei mir.
Viele Grüße

Gefällt mir

11. April 2012 um 10:32

Ich habe auch als
Schmerzen an der Schulter die beim einatmen auch weg tun, aber auch so und zwichen den schulternblättern bzw. An der Wirbelsäule und wenn es schlimm ist das zieht alles noch in den Brustkorb. Mein Problem sind die Muskeln im Rücken. Sie sind zu "schwach" um die Wirbelsäule zusammen zu halten und somit verschieben sich die wirbeln, und die wirbeln hängen ja mit den Rippen zusammen deswegen tuts auch im Brustkorb weh.... Ich hoffe du verstehst das irgendwie ^^

1 LikesGefällt mir

11. April 2012 um 20:39

HALLO
Hallo,

hast du mal deine wirbel kontrollieren lassen? es kann ganz viel von den blockierungen kommen. ich an deiner stelle würde mal zu einem oder einer osteopathin gehen die können dir auf jeden fall helfen. hatte zwei jahre lang auch probleme und kein arzt ist darauf gekommen.

gruss
prinzipessa

1 LikesGefällt mir

25. April 2012 um 19:00

Ich fühle mich ganz ähnlich
habe gerade deinen Post gelesen und könnte eigentlich alles so als auch auf mich zutreffend unterschreiben Allerdings habe ich es erst seit Kurzem und ich kann jetzt schon nicht mehr.Mein Oberkörper fühlt sich wie versteinert an - mein Brustbein juckt und drückt auch, so dass ich es immer anfassen muss. Ich geh morgen mal zum Orthopäden, falls ich gleich rankomme und hoffe, dass es iwie geklärt werden kann. Hast du mal an Fibromyalgie gedacht?

Gefällt mir

26. April 2012 um 19:39
In Antwort auf

Ich fühle mich ganz ähnlich
habe gerade deinen Post gelesen und könnte eigentlich alles so als auch auf mich zutreffend unterschreiben Allerdings habe ich es erst seit Kurzem und ich kann jetzt schon nicht mehr.Mein Oberkörper fühlt sich wie versteinert an - mein Brustbein juckt und drückt auch, so dass ich es immer anfassen muss. Ich geh morgen mal zum Orthopäden, falls ich gleich rankomme und hoffe, dass es iwie geklärt werden kann. Hast du mal an Fibromyalgie gedacht?

Oh jee
Hi sala!

nein, diese Krankheit habe ich noch nie gehört und ich habe sie mir grad bei WIKI durchgelesen, mir ist ganz anders geworden Oh mein Gott!! Das trifft sehr zu, aber macht mir noch mehr Angst. Habe Mitte Mai einen Termin beim Orthopäden, hoffe er sagt, es kommt von der BWS, HWS oder vom Rücken und nicht, dass es so etwas ist. Welcher Arzt diagnostiziert denn diese Krankheit? Oh mann, mir ist ganz ganz unwohl nun. Erzähl bitte unbedingt, was dein Arzt dir heute gesagt hat.

Liebe Grüße

Gefällt mir

5. Februar 2014 um 23:29

Hilfe?
Hey dein Beitrag ist zwar schon länger her aber genauso gehts mir auch seit 8 Monaten und ich bin psychisch am Ende mein HA hat mich zum Psychologen geschickt weil er denkt, dass ich mir das alles einbilde. Wie gehts dir heute was hat sich verändert hast du eine Diagnose? Oder alles wieder gut?

Hoffe auf eine baldige Antwort
Lg pilimenka

Gefällt mir

17. Februar 2014 um 14:18
In Antwort auf ekin_12628817

Hilfe?
Hey dein Beitrag ist zwar schon länger her aber genauso gehts mir auch seit 8 Monaten und ich bin psychisch am Ende mein HA hat mich zum Psychologen geschickt weil er denkt, dass ich mir das alles einbilde. Wie gehts dir heute was hat sich verändert hast du eine Diagnose? Oder alles wieder gut?

Hoffe auf eine baldige Antwort
Lg pilimenka

Irgendwelche Infos dazu bekommen
Hallo,
ich habe gedacht mich trifft der Schlag, ich habe die exakt selben Beschwerden und renne von Arzt zu Arzt und kriege keine vernünftige Diagnose.
Ich würde mich furchtbar über Updates freuen, falls ihr Neuigkeiten von Euren Ärzten habt.
LG
sabtomar

Gefällt mir

19. Februar 2014 um 11:55

Hab ich
Mein Vitamin D-Wert liegt bei 42, was bedeutet er ist optimal, daran kann es schon mal nicht liegen.
Sonst noch eine Idee?
Gruß
Sabtomar

1 LikesGefällt mir

20. Februar 2014 um 8:27

Tja....
Ich hab sowieso schon einiges von Strunz gelesen und hab da für mich auch schon einiges rausziehen können.
Auf jeden Fall werde ich mal die Funktion meiner Schilddrüse prüfen lassen.
Ich werde berichten

Gefällt mir