Home / Forum / Fit & Gesund / Schmerzen beim Sex, was ist los? Kennt ihr das?

Schmerzen beim Sex, was ist los? Kennt ihr das?

3. Januar 2011 um 20:24

Habe mal ne frage
Hallo erstmal.
Und zwar habe ich seid 5 jahren jz schon schmerzn beim sex.
Es fühlt sich jedes mal so an als ob alles reißen würde bis zum After. Ich habe mal vom FA so eine fettcreme bekomm die ich jeden tag 5-6x drauf schmieren sollte, tat ich. Hat aber nicht geholfen. Mein FA sagt garnichts dazu wenn ich sie drauf anspreche. Wenn ich sex hatte, kann ich oft 3-4tage kein sex haben weil es danach total angeschwollen ist und brennt und zieht wie sau. könnte mir jemand bitte einen rat gebn. ich Habe nämlich auch nicht so einen freund, der tagelang drauf verzichtet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

26. Juni 2011 um 23:52


und ne macke noch dazu, wie man hierran sehen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2011 um 23:39

Das kenne ich
ich hate auch immer schmerzen beim sex, aber nur bei den stellungen in denen der penis komplett reingeht. diese schmerzen liegen denke ich daran dass der penis den muttermund berührt. aber ich habe gemerkt, dass ich kurz nach dem meine tage zu ende waren jede stellung machen konnte und komplett ohne schmerzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Juli 2011 um 14:24
In Antwort auf jane_12456054

Ich hab das auch
also ich hab das jetz auch seit 2 monaten oder so.
erst hatte ich nen pilz. daraufhin habe ich zäpfchen und salbe bekommen, die ich auch schön brav weitergegeben habe.
allerdings wurde das nicht wirklich besser. die schmerzen haben sich auch verändert. und es hat angefangen zu jucken. ich also wieder zum arzt, weil das schreit ja nach pilzen.
mein arzt hat nen abstrich gemacht unters mikroskop geschaut gesagt das is nix und mir gesagt ich soll ne salbe verwenden, damit ich mehr feuchtigkeit hab. und meinte, dass das ne psychische sache is, weil mein hormonstatus auch noch ziemlich gut sei. weswegen meine pille nicht schuld sein könne.

jetz sitz ich hier. das jucken hat aufgehört. die schmerzen sind geblieben. mittlerweile spür ich se schon fast wenn ich keinen sex hab und pinkeln geht auch nich.
mit gleitgel hab ichs auch getestet das war die absolute hölle.
nach ner weile beim sex wenn keine raus rein aktionen kommen gehts auch. aber danach kann ich kaum sitzen.
mein arzt is ganz toll im urlaub.
ich hab echt keine ahnung was das jetz sein soll.

Mir geht es genauso
ich hatte vor ungefähr einen dreifirtlen jahr eine pilzinfektion diese ging super weg nach 3 monaten wieder doch ich musste ewig kämpfen bis ich sie besiegt hatte als es relativ weg war hatte ich andere schmerzen jedes mal nach dem sex tut es ausenrum extrem weh ich muss mindestens 1-2 tage warten bis ich wieder sex haben kann und an manchen tagen tut es innen weh mein freund und ich kommen öfter nicht mal zum sex weil es zu sehr weh tut doch meine pille möchte ich auch micht absetzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2011 um 10:15

Mögliche Trockenheit?
Bereits früher habe ich mit den gleichen Sypmtomen gekämpft.
Mittlerweile gibt es dafür andere Ursachen, aber schon in den 20ern litt ich öfter unter Scheidentrockenheit. Diese kann durchaus auch durch Stress oder psychische Faktoren entstehen und führt dann eben zu Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

Wenn du eine natürlich Lösung suchst, und dazu kann ich nur raten (zu viel Chemie schadet dem Körper auf Dauer), kann ich dir Vaginalzäpfchen empfehlen. Die kannst du auch als Gleitmittel verwenden, da ihre Wirkung sofort einsetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 20:41

Schmerzen beim Sex, schon mal an Latexallergie gedacht?
Ich habe seit ich denken kann, schmerzen beim Sex gehabt. Selbst die Frauenaerztin wusste sich nicht mehr zu helfen. (viel Ausprobiert)

Durch Zufall bin ich vor einem Jahr auf Latex freie Kondome gestossen > seit dem keine Schmerzen mehr!

Vorher bis zum blutigem, rissigem Damm!

Hat die Erfahrung noch jemand gemacht!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2013 um 17:44
In Antwort auf an0N_1190214099z

Bei mir hat das geholfen
Also, ich habe/hatte auch Schmerzen beim Sex... Auch so dass ich abbrechen musste und teilweise vor Schmerzen weinen musste... Ich war dann bei meiner FÄ und sie hat mich dann untersucht, Diagnose Pilzinfektion, vermutlich durch meine Pille (MonoStep), verursacht. Dann hat sie mir ein Mittel dagegen aufgeschrieben: KadeFungin. Das sind in der normalen Größe 3 Tabletten zum Einführen in die Vagina und Salbe. Da mein Freund vermutlich auch diese Pilzinfektion durch mich bekommen hatte, musste er sich dann auch 3 mal täglich 3 Tage lang mit der Salbe eincremen.. Nach der Behandlung waren meine Schmerzen auch erstmal weg. Nach einigen Wochen hatte ich aber wieder starke Schmerzen und habe mich dann einfach wieder morgens und abends mit der Salbe eingecremt, ca. eine Woche lang, und es hat wirklich geholfen! Also richtig gut. Nun ist das so dass meine Haut nach dem Sex ziemlich gereizt ist, daher creme ich mich nach dem Sex noch mal 2 mal mit der KadeFungin Salbe ein, und es wirkt wirklich. Der Sex ist dann einfach beschwerdefrei. Also, lass dich von deiner FÄ mal auf eine Pilzinfektion untersuchen (und falls du eine hast soll dein Freund sich auch behandeln!!!) und falls du trotzdem keine Pilzinfektion hast probier KadeFungin einfach mal aus. Das gibts in der Apotheke für ca. 8 und schaden kann es eh nicht.

Eine frage ...
ich habe GENAU das selbe Problem wie du , doch bei mir kommt es IMMER wieder ..
Wendet man die creme innerlich oder äußerlich an ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2013 um 15:35

Hi
Du sprichst mir aus de Seele. Mir geht es ganz genau so.
Nach dem Sex fühle ich mich als hätte mich jemand ausgeschabt. Oft breche ich ab weil er irgendwo dagegenstößt und es mir soooo weh tut, auch beim toilettengang danach brennt es oft sehr stark.

Es liegt nicht daran dass ich zu trocken bin, im Gegenteil oft bin. Ich so feucht das ich gar nicht mehr merke ob er in mir ist oder nicht, auch danach läuft viel Ausfluss aus mit ;(

Kennt ihr das????
Was wurde bei euch so diagnostiziert?

Es ist mit und ohne Pille gleich schlimm ;(
Wir wünschen uns ein Baby aber meine Lust auf GV ist gleich null

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2014 um 18:56

2-3 Monate Schmerzen - vorher war alles super, Pille?
Hey Ich bin 18 Jahre alt und hatte glaub ich das letzte mal "richtig" Sex vor 2-3 Monaten. Ich weiß das klingt nicht lange wenn man liest was andere für lange Zeiten haben, aber es stört trotzdem unglaublich.

Ich habe seit ca. 8 Monaten Sex gehabt, es hat danach meistens gebrannt (FA meinte kann vom Sperma kommen) und am Anfang halt so ein bisschen wehgetan, jedenfalls nix schlimmes. Die letzten Monate vor dem "Cut" waren eig perfekt, keine schmerzen, nichts. Dann hab ich mir was an der Hüfte getan und konnte eine Woche kein Sex haben, hatte dann meine Tage und anschließend noch ein Pilz.

Ab dann ging gar nichts mehr. Pilz hab ich eig behandelt, auch mein Freund, aber danach hatte ich NUR noch Schmerzen beim Sex. War beim FA die hat nochmal wenige Pilz Verursacher unter dem Mikroskop entdeckt und dass ich zu wenige 'gute Bakterien' habe. Hab dann solche vaginaltabeltten bekommen gegen Entzündungen sowie "Döderlin Vaginalkapseln'

Nach der Behandlung mit den Tabletten, hatte ich einmal weniger Schmerzen, aber schon beim nächsten mal wars wieder ganz schlimm. Manchmal brennt es sehr stark und zwar einfach überall da untenm, und dazu hab ich das Gefühl dass meine Vagina sich einfach wieder "verschlossen" hat. Als ob kein Platz mehr wäre, mein Freund meint auch es fühl sich ganz anders an als vorher.

Ich weiß auch nicht was ich dagegen machen soll, der FA hat damals echt viel untersucht aber nicht wirklich was gefunden. Es kann sein dass ich iwie eine gestörte Flora habe, da ich schon öfters Pilze hatte oder auch Blasenentzündungen. Mir wurde auch geraten keinerlei Hygiene "da unten" zu benutzen, aber wenn ich mich z.b rasiere dann weiß ich nicht wie ich das sonst machen soll( waxen zum beispiel ist mir viel zu schmerzhaft). Ich hab extra schon so sanftes Intimduschgel und achte auch genau darauf wo ich es hinmachn und wo nicht, aber es wurde nicht besser.

Ich habe ca 7 monate mit dem Nuva Ring verhütet, der war eig super, hat Regelschmerzen gelindert und ist einfach anzuwenden, hat mich aber sehr emotional und überempfindlich gemacht, weswegen ich dann zur Pille gewechselt hab. Bei mir könnte es durchaus an der Pille liegen, da das alles erst angefangen hat nachdem ich gewechselt hatte. Ich mache mir morgen nochmal ein Termin beim FA und werde vllt einfach mal die Pille wechseln.

Hat sonst noch jemand tipps?
Und kann mir jemand gute cremes nennen die die ganze Flora wieder aufbauen?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2014 um 14:11
In Antwort auf sandie_12847638

Deumavancreme aus der Apotheke
hat bei mir bei dem selben Problem geholfen!!!!

Deumavancreme
Ich hab auch auch die Deumavancreme bekommen aber ich weiß nicht wie man sie genau anwendet ? Können sie mir da weiterhelfen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2015 um 21:12

Ich kenne das
Ich hatte oder habe das auch. Und meine Frauenärztin und ich haben lange überlegt und getestet jetzt hat sie eine wunde da unten drin gefunden die ich mit einer creme behandle. Ich darf seid dem kein sex haben da die wunde seid 4 Monaten da war und selbst sich nicht schließen konnte. Geh einfach mal hin und zeig oder sag deinem Frauenarzt genau wo es weh tut vlt sieht man was...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2016 um 13:38
In Antwort auf fausta_12905901

ENDLCIH
habe ich mal einen tread gefunden worum es um mein problem geht..
meine güte.
ich bin 15
und sied meinem ertsen mal vor einem jahr, hatte ich inzwischen mit 2 verschiedenen partnern sex.
beim ersten mal und auch danach hatte ich genau diesen schmerz, beim eindringen blieb mir die luft weg so weh tat es, dann beim sex tat es auch etwas weh. und danach auf klo gehen hat es sooo gebrannt.
ich nehme seid 2 jahren die pille valette undbin rundum zufrieden mit ihr..
hätte nicht gedacht das das an sowas liegen kann!?
aber sie absetzen will ich auch nicht.
zumal mein schmerz nur kam wenn ich zb länge kein sex hatte oder nach meiner periode..
hoffe es gibt irgendeine chance auf besserung? ..
feuchtigkeit ist zumindest genug da!

Genau das gleiche Problem
Bin 17 und hab seit 6 Monaten sex mit meinem Freund das erste mal hat lange gedauert brauchten mehrere versuche hatte mega schmerzen dann gings.nur ich fühl dabei nichts schönes, sehr selten mal und vor ner Woche hatten wir miteinander geschlafen und hatte dabei schmerzen im Bauch. ( das kann aber an einem knick liegen hat mein FA gesagt soll halt vorsichtiger und gewisse Stellungen lassen) dann hatte ich keine Lust und hatten ne gute Woche kein sex und jetzt brennt es halt dabei immer und wenn er eindringt tuts die ersten Stöße Hölle weh.aber hab die schmerzen auch nur wenn wir ne Woche Pause machen oder nach meiner Periode.wenn wir jeden Tag oder jeden zweiten sex haben ist alles gut ich weiß nicht mehr weiter woran kann das liegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2016 um 9:45

Schmerzen beim Sex, was ist los? Kennt ihr das?
Kamagra ist eine überzeugende Behandlung mit schäbigen Wertschätzung, so dass jeder ihrer Impotenz-Ausgabe in nur paar Minuten evakuieren kann und völlig verwaltet eine erschöpfende Freude an Aktivitäten. So Kamagra Kaufen durch online Medikamente speichern und verbessern Ihre Wärme Leben sehr viel angenehmer und komplette Freude der f Ihre bessere Beziehung zu erhalten.Für mehr info Kamagra Bestellen http://www.kamagramart.org/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2016 um 16:24

Hallo Erdbeer
Ich weiß nicht in wieweit Du das Problem mit Deiner FA bereits besprochen hast (Solltest Du auf jeden Fall machen) aber vielleicht habe ich noch einen Ansatz für Dich.
Das Ejakulat vom Mann verändert innerhalb von Sekunden die Scheidenflora von sauer (so 3,5-4,5) auf neutral. Damit die Spermien am Leben bleiben.
Das Sekret scheidet der Mann aber schon zu Beginn des Verkehrs ab (Wird glaube ich in der Prostata gebildet)

Auf jeden Fall führt das manchmal wenn die Schleimhaut empfindlich ist zu brennen und Schmerzen durch den veränderten Säuregehalt. Meistens wird beim Abstrich aber nichts gefunden weil Du ja vor dem Arztbesuch wahrscheinlich auch keinen Sex haben willst. Bei mir hieß es auch immer wieder ohne Befund.

Es gibt dafür spezielle Gleitmittel die dies verhindern und sich wie eine Schutzschicht auf Deine Schleimhaut legen. Eines ist Rhinoella (Ist aber für anderen Zweck gedacht) und das Andere ist Black Pearl von Femsecret. Ich habe beide probiert und bin bei Blackpearl geblieben.

Vorher haben wir nie Gleitgel benutzt und erst mit Auftauchen der Schmerzen habe ich angefangen welches zu benutzen. Dadurch bin ich auch mehr oder weniger durch Zufall darauf gestoßen.

Ist zumindest eine Möglichkeit die mir so einfällt und vielleicht hilft.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2016 um 22:19
In Antwort auf meshud_12284901

Ich weiß nicht weiter
zu ersteinmal ich binn männlich
ich bin 17 und seit fast 9 monaten mit meiner 16 jährigen Freundin zusammen wir haben cor ca. 3 monaten beide unser 1. mal gehabt seit dem haben wir sex. In der ersten zeit wusset ech nur das es ihr beim eindringen weh tat aber dan anscheinend weder besser wurde doch in letzter zeit mussten wir 2 mal abbrechen weil es ihr zu weh tat auch beim sex. Ich sie hat mir gesagt das es fast immer weh getan hat was ich aber vorher nicht wuste und nun ein unglaublich schlechtes gewissen habe da der gedanke das ich ihr villeicht die ganze zeit weh getan habe sehr quält sie sagte mir zwar nach fast jedem mal das sie gekommen ist (hat sich auch so angefühlt) aber ich bin verunsichert ob die es nicht nur gesagt hat um mich nicht zu verletzen... ich will ihr nicht weh tun und nach allem was ich gelesen habe habe ich angst das wir dafür keine richtige lösung finden
ich hatte gehofft das es ein mittel gibt das man benutzt und alles ist wieder gut.... sie hatte auch diese risse und auch die schmertzen danach ich weiß nicht was ich machen soll... die pille absetzen würde sie denke ich nicht da bei kondomen (benutzen wir zusätzlich) eben die gefahr das ein loch drinn is o.ä. und mit 16 schwanger zu werden will sie (wir) nicht riskieren. gibt es den keine möglichkeit auf dauer normalen sex ohne schmerzen zu haben ? ich hoffe mir kan jemand helfen...

Hilf vielleicht
Also mir ging es ähnlich, bis wir jetzt auf das Kondom verzichten inzwischen ist es für beide schöner. Das Kondom hat sehr gescheuert und auch meine "Feuchtigkeit" aufgesaugt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2016 um 22:19
In Antwort auf meshud_12284901

Ich weiß nicht weiter
zu ersteinmal ich binn männlich
ich bin 17 und seit fast 9 monaten mit meiner 16 jährigen Freundin zusammen wir haben cor ca. 3 monaten beide unser 1. mal gehabt seit dem haben wir sex. In der ersten zeit wusset ech nur das es ihr beim eindringen weh tat aber dan anscheinend weder besser wurde doch in letzter zeit mussten wir 2 mal abbrechen weil es ihr zu weh tat auch beim sex. Ich sie hat mir gesagt das es fast immer weh getan hat was ich aber vorher nicht wuste und nun ein unglaublich schlechtes gewissen habe da der gedanke das ich ihr villeicht die ganze zeit weh getan habe sehr quält sie sagte mir zwar nach fast jedem mal das sie gekommen ist (hat sich auch so angefühlt) aber ich bin verunsichert ob die es nicht nur gesagt hat um mich nicht zu verletzen... ich will ihr nicht weh tun und nach allem was ich gelesen habe habe ich angst das wir dafür keine richtige lösung finden
ich hatte gehofft das es ein mittel gibt das man benutzt und alles ist wieder gut.... sie hatte auch diese risse und auch die schmertzen danach ich weiß nicht was ich machen soll... die pille absetzen würde sie denke ich nicht da bei kondomen (benutzen wir zusätzlich) eben die gefahr das ein loch drinn is o.ä. und mit 16 schwanger zu werden will sie (wir) nicht riskieren. gibt es den keine möglichkeit auf dauer normalen sex ohne schmerzen zu haben ? ich hoffe mir kan jemand helfen...

Hilf vielleicht
Also mir ging es ähnlich, bis wir jetzt auf das Kondom verzichten inzwischen ist es für beide schöner. Das Kondom hat sehr gescheuert und auch meine "Feuchtigkeit" aufgesaugt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2016 um 16:42
In Antwort auf merlieli

Hilf vielleicht
Also mir ging es ähnlich, bis wir jetzt auf das Kondom verzichten inzwischen ist es für beide schöner. Das Kondom hat sehr gescheuert und auch meine "Feuchtigkeit" aufgesaugt.

Hallo merlieli
Das kann auch manchmal der Fall sein. Oft ist es aber auch eine Reaktion auf das Latex. Aufsaugen geht eher nicht beim Kondom. Wie verhütet Ihr denn jetzt?
cu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2016 um 2:49

Ab
Zum arzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2016 um 15:36
In Antwort auf ichnur1982

Hallo merlieli
Das kann auch manchmal der Fall sein. Oft ist es aber auch eine Reaktion auf das Latex. Aufsaugen geht eher nicht beim Kondom. Wie verhütet Ihr denn jetzt?
cu

Hey ichnur1982
also ich nehm jetzt die pille,(ich bin über die ganzen neben Wirkungen aufgeklärt und betrachte sie eher kritisch) und es ist viel besser wen ich nicht so jung wäre würde ich die Spirale nehmen. Also kann sein das es die feutigkeit nicht direkt aufgesaugt hat, aufjedenfall war es sehr trocken obwohl ich eigentlich sehr schnell feucht werde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. April 2016 um 15:29

Ich kenne es und bei mir hat es sich gelegt:
es kann mehrere gründe geben. manche frauen reagieren allergisch auf sperma. dazu muss ich bestimmt nichts weiter erklären^^

bei manchen paaren stimmt allerdings die "mechanik" nicht. zb: wenn "er" zu dick ist. dadurch können nicht sichtbare vaginaleinrisse entstehen und das schmerzt wie die hölle! er war mein erster freund und nachdem wir uns getrennt hatten, habe ich andere partner kennengelernt. da war das alles kein problem. manchmal passt es nicht und wenn man vor schmerzen nur 1mal aller zwei monate kann, geht es bei vielen paaren auf dauer nicht gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2017 um 16:01
In Antwort auf lesley_12371791

Ich kann schon seit ein paar Monaten keinen "wirklichen" Sex mit meinem Freund haben, weil ich entweder vorher abbreche, da es so zieht vor Schmerz, oder danach weil es innerlich so brennt.. Außerdem bin ich danach wie aufgerissen, volelr Wunden, die total brennen, wenn ich aufs Klo muss. Ich farg mich was los ist, denn ich bin feucht genug vorher.. Und eine Krankheit kann doch eig. auch nicht dahinter stecken, oder?? Ich find es nur total blöde, da ich ja ech theiß auf ihn bin, nur es dann einfach schmerzt.. Warum? Kennt ihr das? Was habt ihr dagegen gemacht? Wäre ech tlieb, wenn ihr mir helfen könntet, ich bin echt verzweifelt, weil ich meine Lust ausleben möchte, wie früher...

Hallo
 
Viele in dieser Gruppe schreiben von schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

Wenn man sich dann jeglichen Abstrichen und Gleitcremes unterzogen hat, und noch immer keine Lösung dafür hat liegt es wahrscheinlich an etwas anderem.
Frauenärzte wissen  darüber nur sehr wenig. Im Internet bin ich auf den Begriff “Vaginismus“ gestoßen. Das ist eine unwillkürliche Verkrampfung der Scheidenmuskulatur. Es muss nicht einmal an schlechten Erfahrungen beim GV liegen, etc.
Es ensteht durch einen verspannten Beckenboden.
Wie genau man dieses Problem in den Griff bekommen soll, erforsche ich selber noch.
was jedoch ein guter Anfang ist:
x  Physiotherapie zum Becken lockern
x. EV. Amielle Übungsset
x Buch “Wenn die Liebe schmerzt“



lieb​e Grüße
klopfer 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2017 um 16:06
In Antwort auf abena_11891281

Schmerzen
ich bin ganz neu hier und total überrascht, dass es noch vielen anderen so geht wie mir!!!
ich bin seit einem halben jahr mit meinem freund zusammen und total glücklich. anfangs hatten wir auch keine probleme und konnten immer und auch überall ... aber dann hat mich irgenwann so ende des letzten jahres eine infektion beschlagnahmt und ich musste cremen, salben, etc. ... seitdem habe ich totale probleme beim sex! ich weiß nicht mehr, was ich machen soll. ich bin total heiß auf meinen freund, aber sobald er eindringen will, tut es höllisch weh, so als wäre ich viel, viel zu eng. noch dazu habe ich das gefühl, dass ich "einreiße" und an der stelle brennt es dann auch ganz extrem. ich lasse es dann "über mich ergehen" und nach einer weile bewegung geht es dann auch, aber ich brauche ewig, um zu kommen. danach gehe ich ins bad und habe beim wasserlassen auch totale schmerzen. es brennt da dann auch und ich bin irgendwie "wund" am scheideneingang. das muss ich dann eincremen, da es sonst juckt und brennt. wirklich verheilen tut es aber auch nicht ... ich könnte jedesmal heulen. aber andererseits will ich meinem freund auch ganz nah sein und will gerne mit ihm schlafen, aber ich weiß schon vorher, das es weh tut ...
er weiß von meinen sorgen und nimmt auch rücksicht, aber so kanns doch nicht weitergehen!!!?
der artz hat dazu auch ncihts weiter gesagt ...

vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen?

liebe grüße

Verständlich. Mir gehts genauso
Informier dich mal über Vaginismus
liebe grüße

klopfer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2017 um 20:59
In Antwort auf lesley_12371791

Ich kann schon seit ein paar Monaten keinen "wirklichen" Sex mit meinem Freund haben, weil ich entweder vorher abbreche, da es so zieht vor Schmerz, oder danach weil es innerlich so brennt.. Außerdem bin ich danach wie aufgerissen, volelr Wunden, die total brennen, wenn ich aufs Klo muss. Ich farg mich was los ist, denn ich bin feucht genug vorher.. Und eine Krankheit kann doch eig. auch nicht dahinter stecken, oder?? Ich find es nur total blöde, da ich ja ech theiß auf ihn bin, nur es dann einfach schmerzt.. Warum? Kennt ihr das? Was habt ihr dagegen gemacht? Wäre ech tlieb, wenn ihr mir helfen könntet, ich bin echt verzweifelt, weil ich meine Lust ausleben möchte, wie früher...

Hallo
Vielleicht solltest du oder ihr an Gleitgels denken oder irgendwelche Cremes zur Intimpflege. Vielleicht leidest du ungter vaginale Trockenheit oder was ähnliches. ich würde aber auch zu Arzt gehen, weil mit den Intimbeschwerden man besonders vorischtig sein.
ich kann dir nur eine Arzneimitteldatenbank mit vielen Erfahrungen und Bewertungen empfehlen.
meinemedi.de
Vielleicht kannst du dich dor weiter informieren

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2017 um 17:14
In Antwort auf merlieli

Hey ichnur1982
also ich nehm jetzt die pille,(ich bin über die ganzen neben Wirkungen aufgeklärt und betrachte sie eher kritisch) und es ist viel besser wen ich nicht so jung wäre würde ich die Spirale nehmen. Also kann sein das es die feutigkeit nicht direkt aufgesaugt hat, aufjedenfall war es sehr trocken obwohl ich eigentlich sehr schnell feucht werde

Hallo Merlieli,
sorry ich hatte damals Deine Antwort überlesen und daher nicht mehr hier darauf geantwortet. Tut mir leid.

Also das weiße, trockene am Kondom ist Dein Scheidensekret, das natürlich auch mit der Zeit antrocknet wenn Du kein weiteres produzierst. Die vermehrte Reibung macht Dich dann auch wund und tut weh......verständlich.

Wenn Du wegen der kondome ein wasserbasiertes Gleitgel verwendest und dieses keine Feuchtigkeit bekommt, trocknet es auch sehr schnell an und wirk fast wie ein Kleber.

Silikonbasierte Gleitgele mag ich persönlich schon nicht weil es aus Erdöl gemacht wird und Toys angreift, aber dafür ölbasierte. Am besten auf ganz natürlichen Ölen wie Kokos-, Mandel- oder Arganöl und dergleichen. NICHT ph-neutral sondern welche die Deiner Scheidenflora entsprechen ( um die 4,2-4,5)
Ich mag Rhinoella weil ich damit auch leichter komme. Im vorsiel massiert er mich  damit schön ein und das macht mir dann auch schon viel mehr Lust. Er nimmt sich so automatisch Zeit für mich und ich werde ausreichend feucht.

Vor einiger Zeit sagte auch mein Mann, dass er das sehr mag, weil er merkt das ich nass werde und das für Ihn so wie eine Bestätigung ist, dass ich es jetzt auch will.

OK jetzt hab ich wieder einen Roman geschrieben ----lach  Vieleicht bist ja noch mal hier. Dann meld Dich mal wie es Euch jetzt geht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2017 um 22:27

Hats geklappt merlieli.... ??????
Anscheinend schon, weil hast Dich nicht mehr zurückgemeldet.

Hab nur an Dich gedacht wweil es gerade einen Herbstgutschein gibt.
Hier kannst den abstauben.

Also meld Dich mal wieder.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Abnehmen&austausch whatsapp
Von: 24lis24
neu
|
30. Oktober 2017 um 9:58
Noch mehr Inspiration?
pinterest