Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Schmerzen beim Sex,Vaginismus?

Letzte Nachricht: 14. September 2009 um 2:20
A
an0N_1193839099z
27.08.09 um 11:09

Hallo an alle
Ich habe mich jetzt ganz neu angemeldet,weil ch gesehen habe,dass es hier viele gibt, die das selbe Problem haben wie ich.
Ich bin 19 und seit einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen und alles ist perfekt, bis auf den Sex.
Er will ständig und ich so gut wie nie.
Seit meinem ersten Mal mit 17 habe ich fast bei jedem Geschlechtsverkehr Schmerzen. Selten tut es mal gar nicht weh, aber größenteils tut allein das Eindringen fürchterlich weh und dann reibt es die ganze Zeit, obwohl wir wirklich sehr sehr viel Vaseline verwendet haben, wirklich eine Menge!
Mein Freund merkt dann auch immer, dass ich da unten sehr verkrampft bin, aber ich kann es nicht beeinflussen
Selbst wenn ich vor dem Sex Lust darauf hatte, spätestens, wenn er in mich eindringt, will ich überhaupt nicht mehr.Es ist nicht schön und es war auch bis auf kleine Ausnahmen, nie schön für mich.
Ich will meinen Freund nicht deswegen verlieren. Ich zwinge mich sehr oft nur seinetwegen dazu und dann sind die Schmerzen nur noch schlimmer und wenn er das merkt,hört er auch sofort auf aber danach ist mir fast immer nur zum heulen zu mute, da ich nicht mehr weiter weiß.
Beim Arzt war ich auch schon. Sie meinte bei jungen Frauen dauert das seine Zeit und wir sollen einfach viel Gleitcreme verwenden, aber selbst das hilft oft nicht. Was ist nur los mit mir? Ich hab langsam gar keine Lust mehr auf Sex!
Kann mir jemand helfen?

Gruß,Susi

Mehr lesen

F
feodor_12494514
27.08.09 um 11:47

Vaseline ist eine Katastrophe
das solltest Du auf keinen Fall nehmen. Nimm mal gutes Gleitgel, gibt es z.B. vom DM.

Besser noch:
Zuerst ein gutes Vorspiel. Du musst richtig schön nass sein, dann ist auch alles entspannter. Dann soll Dein Freund oder Du mal richtig viel Spucke zwischen Deinen inneren Schamlippen verteilen udn zwar so, dass Deine gesamte äußere Scheide schön voll ist. Dann auch den Penis richtig nass machen und mit ganz kleinen Bewegungen (max 1cm vor und zurück) langsam loslegen. Am Anfang schön am Eingang hin und herreiben, sobald es zieht, gleich wieder Spucke nachlegen. Du ziehst ihn dann tiefer zu Dir her, wenn Du merkst, dass es flutscht und es tiefer geht.
So sollte es funktionieren. Zwischendrin immer wieder mal mit Spucke nachlegen. Gleitgel nur im Notfall und Vaseline nie wieder.

Gefällt mir

A
an0N_1193839099z
27.08.09 um 19:18
In Antwort auf feodor_12494514

Vaseline ist eine Katastrophe
das solltest Du auf keinen Fall nehmen. Nimm mal gutes Gleitgel, gibt es z.B. vom DM.

Besser noch:
Zuerst ein gutes Vorspiel. Du musst richtig schön nass sein, dann ist auch alles entspannter. Dann soll Dein Freund oder Du mal richtig viel Spucke zwischen Deinen inneren Schamlippen verteilen udn zwar so, dass Deine gesamte äußere Scheide schön voll ist. Dann auch den Penis richtig nass machen und mit ganz kleinen Bewegungen (max 1cm vor und zurück) langsam loslegen. Am Anfang schön am Eingang hin und herreiben, sobald es zieht, gleich wieder Spucke nachlegen. Du ziehst ihn dann tiefer zu Dir her, wenn Du merkst, dass es flutscht und es tiefer geht.
So sollte es funktionieren. Zwischendrin immer wieder mal mit Spucke nachlegen. Gleitgel nur im Notfall und Vaseline nie wieder.

Was...
ist denn so schlimm an vaseline?
hilft die nicht?
oder verschlimmert die mein problem noch zusätzlich?

gruß,susi

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
feodor_12494514
28.08.09 um 21:40
In Antwort auf an0N_1193839099z

Was...
ist denn so schlimm an vaseline?
hilft die nicht?
oder verschlimmert die mein problem noch zusätzlich?

gruß,susi

Vaseline ist zu zäh und hat in der Scheide nichts verloren...
...Vaseline wird aus Erdöl gemacht, ist zu viskös. Das verursacht m.E. zu viel Reibung in der Scheide, war zumindest bei meiner Frau so.

Gefällt mir

Anzeige
B
berthe_12696306
14.09.09 um 2:20
In Antwort auf feodor_12494514

Vaseline ist zu zäh und hat in der Scheide nichts verloren...
...Vaseline wird aus Erdöl gemacht, ist zu viskös. Das verursacht m.E. zu viel Reibung in der Scheide, war zumindest bei meiner Frau so.

Hmm
hab auch hin und wieder vaseline benutzt (statt gleitgel) ... durch die körperwärme fand ich sie eigentlich nicht zu viskös & schön flutschig
erdöl ist leider in fast allen produkten...selbst in babyöl

Gefällt mir

Anzeige