Home / Forum / Fit & Gesund / Schmerzen beim Sex nach Pilzinfektion

Schmerzen beim Sex nach Pilzinfektion

9. Mai 2011 um 10:05

Hallo zusammen

Ich hatte zweimal nacheinander einen Pilz, da ich den ersten nicht richtig "verheilen" liess.

beim zweiten Mal bekam ich 15 Tage Zäpfchen, musste meine Tage abwarten und musste danach nochmals 6 Tage Zäpchen zur wiederherstellung der Schleimhaut nehmen. Nun war ich am Donnerstag beim FA und sie sagte, alles wei wieder iO. Ich nehme aber immernoch so Gels, für die Befeuchtung und auch gegen Infektionen!
Ich habe 7 Wochen nicht mit meinem Freund geschlafen und er hat sich auch untersuchen lassen, aber er hatte nichts.
Nun ging ich am Wochenende zu ihm und wir schliefen miteinander (mit Kondom) Als wir einen Tag später nochmals miteinander schlafen wollten, ging es nicht, da es so weh tag.
Was kann man dagegen tun?
wir haben afgehört und es sein lassen, nun habe ich aber angst, dass ich nochmals eine Pilz bekomme, kann das sein?
werde ich jetzt immer schmerzen haben?
es ist echt langsam mühsahm, es läuft alles super bei uns, bis auf das Sex-Leben, ich habe zu allem hin noch eine Chronische Blasenenzündung. Ich weiss langsam echt nicht mehr was machen!
Vielen Dank schon im VOraus für die Antworten

Mehr lesen

9. Mai 2011 um 10:29

....
Frage: Nimmst Du zufälligerweise die Pille? Wenn ja, sie kann auch ursächlich für Deine Pilzinfektionen bzw. Blasenentzündungen sein. Durch die Pille wird die Vaginalschleimhaut verändert, so dass es häufig zu den von Dir genannten Beschwerden (Schmerzen beim Sex) kommen kann.
Oft hilft da nur, die Pille abzusetzen und auf ein anderes Verhütungsmittel umzusteigen.

Wegen der Blasenentzündungen: Warst Du mal beim Urologen? Wurden Abstriche gemacht, um festzustellen, ob evtl. Mykoplasmen, Ureaplasmen, Chlamydien vorhanden sind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2011 um 10:56

AW ...
Ja ich nehme die Pille seit ca. 2 Jahren (Qlaira) würd eda ein Stäbchen helfen?

Nein, ich war noch nie beim Urologen, nur immer bei der Frauenärztin, aber ich gehe noch zur Heilpedagogik, mal schauen ob dies betreff BE etwas hilft.
Aber kann es sein, dass ich jetz wieder einen Pilz habe oder sind die Schmerzen einfach da, weil die Schleimhaut gereitzt ist? und könnte es auch sein,dass ich den Pilz wieder bekam nach dem 1. Sex am Samstag und es mir deshalb am Sonntag weh tat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram