Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Schmerzen beim Sex, ich weiß nicht mehr weiter

18. Juni 2012 um 22:39 Letzte Antwort: 16. Juli 2012 um 13:54

Hallo ihr Lieben,
ich bin neu hier. Bin sehr oft auf dieser Seite unterwegs und dachte mir, jetzt musst du dich doch mal hier anmelden
Leider habe ich seit etwa 1 1/2 Jahren ein Problem, das mich echt fertig macht. Habe starke Schmerzen wenn ich mit meinem Freund schlafe. Ganz selten verschwinden die Schmerzen nach einigen Minuten ganz unerwartet. Zu 95 % passiert das jedoch nicht und ich muss teilweise abbrechen, weil es so weh tut. war schon bei 4 Frauenärzten... Keiner konnte mir weiterhelfen. Ich bin echt am Ende. Mein Freund und ich haben mittlerweile kaum mehr Sex. Und ich bin unendlich froh, dass er unglaublich verständnisvoll ist und da immer drauf Rücksicht nimmt. Aber trotzdem will ich das nicht länger hinnehmen, diese Schmerzen machen mich wahnsinnig. Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen? Habe schon alle möglichen Cremes und Zäpfchen und was weiß ich durch, alles erfolglos

Freu mich auf eure Antworten!

Mehr lesen

19. Juni 2012 um 13:06

...
Hey, also ich hab das selbe Problem, bei mir liegts aber daran, dass ich ne Zyste am eierstock hatte... Es tat mal so weh, dass ich schon Tränen hatte... Und das nach dem und während dem Verkehr...

Also ich würd dir raten, mal deine Eierstöcke prüfen zu lassen...

Gefällt mir

19. Juni 2012 um 20:58
In Antwort auf

...
Hey, also ich hab das selbe Problem, bei mir liegts aber daran, dass ich ne Zyste am eierstock hatte... Es tat mal so weh, dass ich schon Tränen hatte... Und das nach dem und während dem Verkehr...

Also ich würd dir raten, mal deine Eierstöcke prüfen zu lassen...

...
aber das heißt du hast die zyste nun nicht mehr aber trotzdem noch schmerzen? oder versteh ichs grad falsch? Richtig schlimm ist, dass ich absolut gar kein Verlangen mehr danach habe, mit meinem Freund zu schlafen. Und das weiß er mittlerweile auch und ist für ihn sicher ganz scheiße zu wissen will das unbedingt ändern...

Gefällt mir

20. Juni 2012 um 8:20
In Antwort auf

...
aber das heißt du hast die zyste nun nicht mehr aber trotzdem noch schmerzen? oder versteh ichs grad falsch? Richtig schlimm ist, dass ich absolut gar kein Verlangen mehr danach habe, mit meinem Freund zu schlafen. Und das weiß er mittlerweile auch und ist für ihn sicher ganz scheiße zu wissen will das unbedingt ändern...

..
Nein jetzt habe ich nicht so arg Schmerzen dennoch ist ein Hauch von schmerzen zu spüren.. Versuchs doch mal so: lasst euch vieeeelll Zeit. Sorg dafür, dass du richtig geil wirst. ( finger, Zunge) wenn es dann so weit ist, kanns ja los gehen. Vllt bist du nicht feucht genug?

Gefällt mir

20. Juni 2012 um 13:38
In Antwort auf

..
Nein jetzt habe ich nicht so arg Schmerzen dennoch ist ein Hauch von schmerzen zu spüren.. Versuchs doch mal so: lasst euch vieeeelll Zeit. Sorg dafür, dass du richtig geil wirst. ( finger, Zunge) wenn es dann so weit ist, kanns ja los gehen. Vllt bist du nicht feucht genug?

...
normal liegts an dem nicht. denn auch wenn wir gleitmittel verwenden tuts höllisch weh! hätte noch eine andere fragen wegen deiner zyste. hattest du da noch andere anzeichen außer den schmerzen beim verkehr? ich hab schon wochenlang immer ein stechen links unterm bauchnabel in etwa... arzt hat schon mal nen ultraschall gemacht, kam aber nix raus... hattest du ähnliche anzeichen? oder wovon könnte dieses stechen kommen? lg

Gefällt mir

20. Juni 2012 um 16:22
In Antwort auf

...
normal liegts an dem nicht. denn auch wenn wir gleitmittel verwenden tuts höllisch weh! hätte noch eine andere fragen wegen deiner zyste. hattest du da noch andere anzeichen außer den schmerzen beim verkehr? ich hab schon wochenlang immer ein stechen links unterm bauchnabel in etwa... arzt hat schon mal nen ultraschall gemacht, kam aber nix raus... hattest du ähnliche anzeichen? oder wovon könnte dieses stechen kommen? lg

...
Ja genau da hatte ich auch Schmerzen. Mal gar nicht, dann plötzlich voll stark.. Vor allem wenn ich Sex hatte... Es war mal sogar so stark, dass ich gleich in krankenhaus bin. Da haben sie (in 2 Tagen) festgestellt, dass es eine Zyste ist... Also an deiner stelle würd ich ins Krankenhaus gehen. Da gucken die wirklich sehr intensiv und überall, wovon die schmerzen kommen...

Gefällt mir

20. Juni 2012 um 19:26
In Antwort auf

...
Ja genau da hatte ich auch Schmerzen. Mal gar nicht, dann plötzlich voll stark.. Vor allem wenn ich Sex hatte... Es war mal sogar so stark, dass ich gleich in krankenhaus bin. Da haben sie (in 2 Tagen) festgestellt, dass es eine Zyste ist... Also an deiner stelle würd ich ins Krankenhaus gehen. Da gucken die wirklich sehr intensiv und überall, wovon die schmerzen kommen...

...
ohje na das klingt aufmunternd... hab schon eine zyste im kopf, die reicht mir eigentlich
meine freundin hat mir eine neue FÄ empfohlen, die spricht in den höchsten tönen von ihr, werd die mal aufsuchen und konkret verlangen, dass sie mich auf die zyste untersucht. notfalls kann ich danach noch ins KH falls nix rauskommt. vielen dank für deine hilfe!!!

Gefällt mir

21. Juni 2012 um 14:00
In Antwort auf

...
Ja genau da hatte ich auch Schmerzen. Mal gar nicht, dann plötzlich voll stark.. Vor allem wenn ich Sex hatte... Es war mal sogar so stark, dass ich gleich in krankenhaus bin. Da haben sie (in 2 Tagen) festgestellt, dass es eine Zyste ist... Also an deiner stelle würd ich ins Krankenhaus gehen. Da gucken die wirklich sehr intensiv und überall, wovon die schmerzen kommen...

Da fällt mir grad noch was ein....
...hat man denn bei dir am bauch auch was gesehen? ich zum beispiel wenn (im stehen) von oben auf meinen bauch runter schaue, sehe ich an der stelle wo das stechen immer ist, ne minimale wölbung. stärker als auf der rechten seite. sah man da bei dir auch was?
habe in zwei wochen nen termin beim FA, früher war nichts mehr frei =( hatte gerade eben wieder dieses stechen links unten, diesmal aber stärker....

Gefällt mir

21. Juni 2012 um 15:23
In Antwort auf

Da fällt mir grad noch was ein....
...hat man denn bei dir am bauch auch was gesehen? ich zum beispiel wenn (im stehen) von oben auf meinen bauch runter schaue, sehe ich an der stelle wo das stechen immer ist, ne minimale wölbung. stärker als auf der rechten seite. sah man da bei dir auch was?
habe in zwei wochen nen termin beim FA, früher war nichts mehr frei =( hatte gerade eben wieder dieses stechen links unten, diesmal aber stärker....

..
Das ist mir nicht aufgefallen... Ich würd an deiner Stelle ins Krankenhaus, nach der Behandlung und Feststellung werden sie dich sowieso zum Fa schicken... Also dann kannst du trotzdem den Termin beim Fa wahrnehmen... Aber mach heute schon was in dem du ins kh gehst...

Gefällt mir

21. Juni 2012 um 20:46
In Antwort auf

..
Das ist mir nicht aufgefallen... Ich würd an deiner Stelle ins Krankenhaus, nach der Behandlung und Feststellung werden sie dich sowieso zum Fa schicken... Also dann kannst du trotzdem den Termin beim Fa wahrnehmen... Aber mach heute schon was in dem du ins kh gehst...

Ist denn...
.... so ne zyste an sich eigentlich gefährlich???

Gefällt mir

21. Juni 2012 um 21:39
In Antwort auf

Ist denn...
.... so ne zyste an sich eigentlich gefährlich???

...
Nein definitiv nicht... Verursacht halt Schmerzen. Man könnte es auch raus operieren, was aber kein Arzt mir empfohlen hat.

Gefällt mir

8. Juli 2012 um 12:28

Hatte das Gleiche Problem und konnte es lösen
Ich hatte auch ziemliche Schmerzen beim Eindringen. Also meine Mutter hat mir mal was gezeigt das sie in einem Buch gelesen hat das heißt "Strömen". Du legst eine Hand auf eine Körperstelle egal wo und die andere Hand auch auf irgendeine andere Stelle und dann wartest du einfach bis du merkst das die Stellen unter deinen Händen warm werden und leicht kribbeln, dann noch ganz tief entspannen. Danach ging es bei mir problemlos mit Fingern, was vorher auch nicht möglich war. Hört sich vll etwas komisch an, aber sehr viele Sachen spielen sich im Kopf ab. Probier es aus.

Gefällt mir

10. Juli 2012 um 12:29
In Antwort auf

Hatte das Gleiche Problem und konnte es lösen
Ich hatte auch ziemliche Schmerzen beim Eindringen. Also meine Mutter hat mir mal was gezeigt das sie in einem Buch gelesen hat das heißt "Strömen". Du legst eine Hand auf eine Körperstelle egal wo und die andere Hand auch auf irgendeine andere Stelle und dann wartest du einfach bis du merkst das die Stellen unter deinen Händen warm werden und leicht kribbeln, dann noch ganz tief entspannen. Danach ging es bei mir problemlos mit Fingern, was vorher auch nicht möglich war. Hört sich vll etwas komisch an, aber sehr viele Sachen spielen sich im Kopf ab. Probier es aus.

...
ja du hast recht, es klingt erst mal etwas komisch. aber natürlich kann es sein, dass man in solchen situationen vll echt zu sehr nachdenkt.
der besuch beim frauenarzt hatte immerhin auch zwei ergebnisse: zum einen hab ich eine extreme gebärmutterabsenkung (ganz wunderbar) und zum anderen habe ich null (!!!) milchsäurebakterien in meiner scheide. wie das geht, versteh ich eh nich..... jetzt soll ich fleißig kefir (den von müller) trinken, das is das einzige produkt, bei dem die milchsäurebaktierien auch noch da unten ankommen....
aber ich probier gern alles aus was mir irgendwie helfen kann =)

Gefällt mir

16. Juli 2012 um 13:18

Hallo
ich weiß der thread ist schon etwas älter, aber ich habe leider das gleiche problem.. ich hab diese schmerzen schon seit mehreren jahren und durch die geburt meines sohnes vor 2 jahren wurde es noch schlimmer..

bei mir kommt aber auch noch eine massive unlust dazu mein gyn hat immer abgewunken wenn ich mit diesen themen angefangen hab.. mein körper bräuchte zeit zum regenerieren
mir ging das jetzt alles so auf den wecker das ich den arzt gewechselt habe.. die neue ärztin stellte fest das sich meine gebährmutter sich durch die geburt ganz arg gesengt hat.. man könnte eine bauchspiegelung machen aber das würde das problem auch nicht beheben, nur um zu sehen was da drin wirklich los ist..

ich muss jetzt alle 3 monate zur kontrolle kommen nicht das es noch schlimmer wird.. was man dagegen tun kann.. keine ahnung, wollte gar nicht fragen weil ich immer noch die hoffnung habe das alles wieder an die richtige stelle wandert *wunschdenken*
in 4 wochen habe ich wieder einen termin..
ich denke das die schmerzen und meine unlust zusammen hängen

aber diese schmerzen sind schon weit verbreitet, jedoch traut sich kaum einer darüber zu reden..

ich wünsche dir das es sich bei dir wieder bessert..

liebe grüße

Gefällt mir

16. Juli 2012 um 13:54
In Antwort auf

Hallo
ich weiß der thread ist schon etwas älter, aber ich habe leider das gleiche problem.. ich hab diese schmerzen schon seit mehreren jahren und durch die geburt meines sohnes vor 2 jahren wurde es noch schlimmer..

bei mir kommt aber auch noch eine massive unlust dazu mein gyn hat immer abgewunken wenn ich mit diesen themen angefangen hab.. mein körper bräuchte zeit zum regenerieren
mir ging das jetzt alles so auf den wecker das ich den arzt gewechselt habe.. die neue ärztin stellte fest das sich meine gebährmutter sich durch die geburt ganz arg gesengt hat.. man könnte eine bauchspiegelung machen aber das würde das problem auch nicht beheben, nur um zu sehen was da drin wirklich los ist..

ich muss jetzt alle 3 monate zur kontrolle kommen nicht das es noch schlimmer wird.. was man dagegen tun kann.. keine ahnung, wollte gar nicht fragen weil ich immer noch die hoffnung habe das alles wieder an die richtige stelle wandert *wunschdenken*
in 4 wochen habe ich wieder einen termin..
ich denke das die schmerzen und meine unlust zusammen hängen

aber diese schmerzen sind schon weit verbreitet, jedoch traut sich kaum einer darüber zu reden..

ich wünsche dir das es sich bei dir wieder bessert..

liebe grüße

Das...
....wurde bei mir auch festgestellt. Jedoch sind das nicht die einzigen art von schmerzen die ich hab... Und für die anderen schmerzen findet sich nach wie vor keine lösung, und keine ursache... die absenkung bereitet mir zwar auch schmerzen, aber das eigentlich unerträgliche sind andere schmerzen. Es ist ein brennen in der scheide, es tut einfach höllisch weh. Kann die schmerzen nicht mal richtig beschreiben... Auch hab ich absolut keine lust mehr auf sex... Gar nicht! Hab kein verlangen mehr danach... Für meinen freund ist das ganz schlimm. Was ich ja auch nachvollziehen kann, aber solange sich für die schmerzen keine ursache finden lässt, wird sich das wohl auch nicht ändern ( bin echt am ende mit den nerven....

Gefällt mir