Home / Forum / Fit & Gesund / Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

7. Juni 2010 um 12:44

Hallo ihr Lieben!
Ich wende mich hier im Forum mal an andere Frauen, weil die Frauenärzte in meinem Ort anscheinend keine Zeit haben, bei akuten Problemen schnell zu helfen.
Ich nehme seit einigen Wochen die Pille "Valette" und habe das Gefühl, seitdem beim Geschlechtsverkehr nicht mehr feucht genug zu sein. Ich habe gelesen, dass das eine Nebenwirkung der Valette sein kann.
Nun habe ich am Freitag ein spezielles Mittel ausprobiert, was die Feuchtigkeitsflora in der Scheide für zwei bis drei Tage verbessern soll. Es heißt "Replens Sanol" und hat am ersten Tag auch sehr gut funktioniert beim Geschlechtsverkehr. Am Samstag dann jedoch nicht mehr, und ich bin beim Sex mit meinem Partner untenrum sehr stark angeschwollen. Ich würde schätzen, die kleinen Schamlippen waren ungefähr dreimal so groß wie normal. Wir haben den Sex dann natürlich abgebrochen und ich hab es wirklich ein bisschen mit der Angst zu tun bekommen. Das war vorgestern Nacht und die Schwellung ist dann nur sehr langsam zurück gegangen, so dass jetzt alles fast wieder im "Normalzustand" ist.
Meine Frage an euch ist nun: Kann es wirklich sein, dass sie Schamlippen allein durch die Reibung so doll anschwellen, weil nicht genug Feuchtigkeit vorhanden war? Und hat jemand von euch Erfahrungen mit Replens Sanol gemacht? Ich werde wahrscheinlich die Pille wechseln, sobald ich es mit einem Arzt besprochen habe. Aber bis dahin möchte ich eigentlich nicht auf Sex verzichten und habe halt überlegt, ob ich die Zeit dann mit Replens Sanol und Vaseline überbrücke....Was meint ihr?
Danke im Voraus!

Mehr lesen

9. Juni 2010 um 15:05

Bloß keine vaseline
hey,

also lass bloß die finger von Vaseline... geh lieber in einen Sexshop und kauf dir Gleitgel...
das ist wenigstens für den intimbereich geeignet..
wenn ihr zusätzlich mit kondom verhütet, achte bitte drauf, das das Gel auch für Kondome geeignet ist....

ansonsten wirst du wohl auf sex im sinne von penetration(schreibt man das so) verzichten müssen... aber kann auch mal schön sein :-P

nein im ernst,... lass bis die ursache geklärt ist bitte die Finger von selbstmedikation, dass kann echt nach hinten los gehen^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 9:05

DEUMAVAN SALBE
Replens Sanol ist auf jeden Fall gut, das hat mir meine FA auch mitgegeben!

Statt Vaseline kannst du dir in der Apotheke "Deumavan Salbe" kaufen. Ist eine Art Vaseline extra für den Intimbereich der Frau. Hilft gegen genau das, was du hier beschrieben hast.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2010 um 18:52
In Antwort auf lois_12440532

DEUMAVAN SALBE
Replens Sanol ist auf jeden Fall gut, das hat mir meine FA auch mitgegeben!

Statt Vaseline kannst du dir in der Apotheke "Deumavan Salbe" kaufen. Ist eine Art Vaseline extra für den Intimbereich der Frau. Hilft gegen genau das, was du hier beschrieben hast.

Viel Glück

....
ALso ich finde das klingt nach ner Allergie auf irgendetwas... es kann ja sicherlich anschwellen wenn man zu trocken is, aber sollte dann eigentlich auch schnell wieder weg sein...
vielleicht mal Allergietest machen, auch wenn du sonst nie Probleme hattest, allergien treten auch durchaus von heute auf morgen auf! Vielleicht war es auch die Vaseline oder andere Produkte, das is einfach nicht dafür gemacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen