Home / Forum / Fit & Gesund / Schmerzen beim abtasten/spekulum

Schmerzen beim abtasten/spekulum

13. Januar 2015 um 19:56

Hallo ihr Lieben,
ich war heute beim FA, weil akut Schmerzen, unaufhörliches brennen und unangenehmen grünlichen Ausfluss habe.
Habe es ihr dann so erzählt und es ging ab zur Untersuchung.
Das Spekulum und Abtasten hat mir schon immer etwas wehgetan. So ein Ziehen. Schon spürbar, aber aushaltbar. Heute hat sie mich explizit gefragt ob es weh tut und ich hab prompt nein gesagt. Nun sitze ich hier zu Hause und frage mich, ob ich nicht besser ja gesagt hätte, weil ich gelesen habe das es auch auf Krankheiten hindeuten kann
Aber ich denke immer, man ist sowieso etwas angespannt, noch dazu wurds mir heute bak. Vaginose diagnostiziert und sie meinte meine Scheide wäre rot und entzündet.
Trotzdem was meint ihr demn dazu? Welche Krankheiten können das sein und inwieweit sind dabei Schmerzen normal?

Mehr lesen

14. Januar 2015 um 22:28

...
Du hättest besser Ja gesagt, weil das die Wahrheit ist, und sie ja vielleicht was dagegen tun kann.

Ich bin keine Fachfrau, aber ich glaube bei bakterieller Vaginose sind Schmerzen eh normal ... und dass es auch in gesundem Zustand unangenehm ist, wenn jemand in deiner Vagina rumfuhrwerkt, ist eh klar.

Du gehst ja wahrscheinlich eh demnächst wieder hin, wegen der Vaginose, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2015 um 19:35

...
man sagt natürlich nur ja, wenn man die schmerzen auch hat, sonst bekommt man am ende noch eine falsche therapie!!! dass du das ernsthaft fragst und dass es tatsächlich jemanden gibt, der dir rät schmerzen anzugeben, die du nicht hast!!! mädels, schmeißt doch mal erst euer hirn an!
die andere krankheit wäre eine eierstockentzündung. wenn man eine solche hat, hat man auch richtige schmerzen und kommt erst gar nicht auf die idee sich eine solche frage zu stellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 19:48
In Antwort auf jayel_12116589

...
man sagt natürlich nur ja, wenn man die schmerzen auch hat, sonst bekommt man am ende noch eine falsche therapie!!! dass du das ernsthaft fragst und dass es tatsächlich jemanden gibt, der dir rät schmerzen anzugeben, die du nicht hast!!! mädels, schmeißt doch mal erst euer hirn an!
die andere krankheit wäre eine eierstockentzündung. wenn man eine solche hat, hat man auch richtige schmerzen und kommt erst gar nicht auf die idee sich eine solche frage zu stellen.

...
Hast du den Text gelesen? Sie hat geschrieben, dass sie Schmerzen hat, und sich jetzt fragt, ob sie das hätte sagen sollen.

Und nein, man bekommt keine falsche Therapie, wenn man sagt, dass man Schmerzen hat obwohl man keine oder nicht so starke hat. Man bekommt allenfalls! eine unnötige Untersuchung.
Hab noch keine Ärztin getroffen, die mal auf Verdacht wegen irgendwelcher Schmerzen eine Behandlung eingeleitet hätte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 22:05
In Antwort auf jayma_12768128

...
Hast du den Text gelesen? Sie hat geschrieben, dass sie Schmerzen hat, und sich jetzt fragt, ob sie das hätte sagen sollen.

Und nein, man bekommt keine falsche Therapie, wenn man sagt, dass man Schmerzen hat obwohl man keine oder nicht so starke hat. Man bekommt allenfalls! eine unnötige Untersuchung.
Hab noch keine Ärztin getroffen, die mal auf Verdacht wegen irgendwelcher Schmerzen eine Behandlung eingeleitet hätte.

Gähn...
Ja, ich hab den Text gelesen und ich kann die geschilderten Symptome auch den jeweiligen Krankheitsbildern zuordnen. Das Mädel hat eine vaginale Infektion. Klar hat man dabei auch Schmerzen, Brennen, Juckreiz in der Scheide. Die Ärztin wollte aber bei der Untersuchung wissen, ob sie einen Portioschiebeschmerz hat, weil dieser eben auf eine Entzündung der Eierstöcke hindeutet. Wenn sie da ja gesagt hätte, hätte sie eine doppelte Antibiose bekommen. Und das wäre dann die falsche und eine völlig unnötige Therapie. Und ob ein Arzt eine Therapie auf Verdacht einleitet, kannst du mit Sicherheit nicht beurteilen. By the way das wird ziemlich häufig gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club