Home / Forum / Fit & Gesund / Schmerzen bei mehrmaligem Sex

Schmerzen bei mehrmaligem Sex

24. November 2009 um 14:40 Letzte Antwort: 24. November 2009 um 21:04

Ich weiß, dass es zum Thema "Schmerzen beim Sex" schon unzählige Beiträge gibt, aber es hat mich bisher keiner so wirklich weiter gebracht...

Ich führe mit meinem Freund eine Fernbeziehung, und wir sehen uns (leider!)nur alle 1-2 Monate für ein paar Tage! Klar, dass wir dann beide sehr heiß aufeinander sind und demnach auch oft miteinander schlafen wollen!

Ein Beispiel: Haben wir abends und am nächsten Morgen miteinander geschlafen, dann fängt es am nächsten Abend mit den Schmerzen an, wenn wir wieder miteinander schlafen. Spätestens am nächsten Tag (3.Tag), tut es beim Eindringen so weh, dass wir keinen Sex mehr haben können. Es fühlt sich an, als wäre irgendwas an meinem Scheideneingang total gereizt und entzündet, das ist aber nur eine kleine Stelle, wir ham das mit den Fingern ausprobiert, wo der Schmerz sitz....und ein oder zwei Finger konnte mein Freund auch schmerzfrei einführen, mehr aber nicht!

Nach 2-3 Tagen ohne Sex ist auch alles wieder weg, nur mein Freund leider auch wieder

Als wir noch keine Fernbeziehung geführt haben, hatten wir ca. 1-2 mal Sex pro Woche, da hat ich die Beschwerden nie, daher muss es ja daran liegen, dass sich meine Scheide nicht mehrere Tage erholen kann, oder?

Habt ihr irgendein Tip? Vielleicht sollte ich einfach von Anfang an ein Gleitgel benutzen, dass die Schmerzen gar nicht mehr enstehen können? Könnt ihr mir eins empfehlen?
Oder habt ihr noch eine andere Idee?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

Mehr lesen

24. November 2009 um 20:31

Nein
Also nicht das ich wüsste....wir verhüten aber nicht mit Kondom, ich nehm die Pille!

Ja ich glaub ja auch, das es ein stückweit normal ist, aber ich weiß eben auch von anderen Paare, die in einer Nacht auch 3 Mal oder noch mehrmals hintereinader miteinander schlafen können, aber bei mir ist nach dem 2. Mal Schluss, weils dann unerträglich beim Eindringen weh tut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. November 2009 um 21:04
In Antwort auf ioana_12316289

Nein
Also nicht das ich wüsste....wir verhüten aber nicht mit Kondom, ich nehm die Pille!

Ja ich glaub ja auch, das es ein stückweit normal ist, aber ich weiß eben auch von anderen Paare, die in einer Nacht auch 3 Mal oder noch mehrmals hintereinader miteinander schlafen können, aber bei mir ist nach dem 2. Mal Schluss, weils dann unerträglich beim Eindringen weh tut!

Hi
also das ist ganz normal. ich schaffs auch 2 mal. beim dritten mal zähle ich die sekunden wann mein freund kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Frauensache Kräuterpresslinge von Bärbel Drexel
Von: ashlie_12854999
neu
|
24. November 2009 um 12:04
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram