Forum / Fit & Gesund

Schmerzen am Brustbein, ausstrahlend in die Brust bis sehr stark zum Rücken

3. April 2019 um 20:44 Letzte Antwort: 7. Juli 2019 um 11:11

Ich bekam ca. 3-4 Mal in Abständen von einigen Monaten sehr starke Schmerzen Nähe Brustbein. Ging von einer Entzündung am Magen aus, da sich nach einem Mal Brechen die Schmerzen innerhalb von Minuten stark verringerten. Meistens waren diese "Anfälle" in einhalb bis 1 Stunde abgeklungen, aber jetzt bekam ich erneut diese starken Schmerzen am Brustbein. Zogen wieder bis in den Rücken, so als ob man genau einen Gegenstand vom Brustbein zum Rücken stechen würde, an der gleichen Stelle. Musste Abends zum Bereitschaftsdienst in das Krankenhaus. Blut war ok, Herz ok. Bekam Schmerztabletten und magenresistene Tabletten. Dieses Mal geht der Schmerz überhaupt nicht mehr weg. Glücklicherweise ist er nicht so stark wie noch vor ein paar Tagen, aber ich muss laufend Schmerztabletten nehmen. In 5 Wochen bekomme ich erst eine Magenspiegelung und Ultraschall. Habe Angst, dass es etwas Schlimmeres ist. Kann mir jemand helfen, hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

 

Mehr lesen

2. Juli 2019 um 22:33

Ich hatte sowas Ähnliches, hauptsächlich nachts. Bin einmal sogar mit meinem Mann nachts um vier ins Krankenhaus gefahren, weil ich dachte, ich hätte einen Herzinfarkt oder sowas. 

Herausgestellt hat sich ein paar Wochen später, dass ich unter Reflux leide, sprich nachts die Magensäure die Speiseröhre hochläuft. Mit Schmerzmitteln macht man es nur noch schlimmer, damit zerschießt man sich nämlich ordentlich die Magenschleimhaut.

Eine Woche lang Pantoprazol und gut ist. Und immer, wenn man mal Schmerzmittel nehmen muss, brav die Magenschoner dazu nehmen. 

Gefällt mir

7. Juli 2019 um 11:11
In Antwort auf dschmidt

Ich bekam ca. 3-4 Mal in Abständen von einigen Monaten sehr starke Schmerzen Nähe Brustbein. Ging von einer Entzündung am Magen aus, da sich nach einem Mal Brechen die Schmerzen innerhalb von Minuten stark verringerten. Meistens waren diese "Anfälle" in einhalb bis 1 Stunde abgeklungen, aber jetzt bekam ich erneut diese starken Schmerzen am Brustbein. Zogen wieder bis in den Rücken, so als ob man genau einen Gegenstand vom Brustbein zum Rücken stechen würde, an der gleichen Stelle. Musste Abends zum Bereitschaftsdienst in das Krankenhaus. Blut war ok, Herz ok. Bekam Schmerztabletten und magenresistene Tabletten. Dieses Mal geht der Schmerz überhaupt nicht mehr weg. Glücklicherweise ist er nicht so stark wie noch vor ein paar Tagen, aber ich muss laufend Schmerztabletten nehmen. In 5 Wochen bekomme ich erst eine Magenspiegelung und Ultraschall. Habe Angst, dass es etwas Schlimmeres ist. Kann mir jemand helfen, hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

 

Kenne ich auch, habe ich nach scharfen, oder fettigen Essen. Hält ca 2 St an. Es ist wirklich sehr, sehr schmerzhaft. Dachte auch schon an Herzinfarkt. Hatte das ganz oft in der Schwangerschaft. Muss bei mir auch Reflux sein. Ist bisher immer wieder verschwunden...zum Glück. 

Gefällt mir