Home / Forum / Fit & Gesund / Schmerz beim Sex bzw. beim Eindringen - sehr junges Paar

Schmerz beim Sex bzw. beim Eindringen - sehr junges Paar

30. Dezember 2007 um 0:44

Hallo liebe goFeminin LeserInnen!

Ich bin Schüler aus NRW & 19 Jahre alt. Meine Freundin und ich sind jetzt seit ca. 8 Monaten zusammen. Sie ist auch 19 Jahre alt. Für uns beide ist es die erste richtige Beziehung, ich hatte vor ihr zwei Frauen, sie vor mir einen Mann (wobei sie noch jungfrau war). Unsere Beziehung verläuft sehr liebevoll, zärtlich und einfühlsam. Wir haben relativ schnell festgestellt, dass wir uns lieben. Ich glaube so nach ca. 4-5 Monaten haben wir es uns auch gesagt (mit Herzrasen, falls ihr euch erinnert ). Wir respektieren uns gegenseitig, machen bald zusammen unser Abi und haben auch mehr oder weniger vor die Zukunft miteinander zu verbringen (verlobt sind wir natürlich nicht!). Nach 6 Wochen Beziehung haben wir das erste Mal miteinander geschlafen. Vor zwei Monaten haben unsere sexuellen Probleme angefangen.

Diese äußerten sich zuallererst durch eine Pilzinfektion. Ich weiß, dass sowas ganz normal ist. Wir haben dann eine Weile nicht miteinander geschlafen und es verlief meines erachtens auch relativ normal. Leider kann ich keine genauen Zeiträume angeben, aber ich behaupte Mal, dass die Infektion nach zwei Wochen vollständig ausgestanden war. Probleme beim Sex hatten wir vorher nur, wenn die Scheide zu trocken war. Gleitgel der Firma Durex oder Spucke haben da gut geholfen. Dann kam vor ca. zwei Monaten die zweite Infektion. Sie zur Frauenärztin, diese konnte die Infektion allerdings nicht eindeutig diagnostizieren. Nach einer Behandlung mit verschiedfenen Cremes schien diese "Infektion" ausgestanden. Allerdings haben wir jetzt folgendes Problem: Beim Eindringen in die Scheide verspürt sie einen Schmerz. Da ich der Mann bin kann ich den Schmerz natürlich nicht beschreiben. Sie beschreibt ihn als brennend oder einfach als Schmerz. Wir machen dann nie weiter (haben es in den 2 Monaten vielleicht so ~6-8 Mal versucht. Bisher ist keine Besserung aufgetreten, also hab ich ihr gesagt dass ich mich mal bei goFeminin informiere. Ich bin hier eigentlich nur auf einen sog. Vaginismus gestoßen, was evt. zutreffen könnte. Da sie beim Einführen eines Tampons oder Fingers keine Schmerzen hat ... naja halte ich es erstmal optimistisch für unwahrscheinlich, dass sie dies hat. Es könnten auch andere Ursachen geben, denke ich mir... Eine Information die uns nicht betrifft möchte ich Euch allerdings nicht vorenthalten: Ihre Zwilingschwester hat mit ihrem Freund schon seit 6 Monaten keinen Sex mehr, soweit ich weiß auch weil es beim Einführen Schmerzen bereitet - vielleicht besteht dort ja ein Zusammenhang.
Ich bitte um konstruktive Kommentare und Tipps, vielleicht auch eigene Erfahrungen oder Informationen über Vaginismus.

Vielen Dank!!!

Mehr lesen

4. Januar 2008 um 15:53

Geht am Besten zu einer Frauenärztin!
Hey!

Ich denke, dass es unsinnig an dieser Stelle ist, Vermutungen aufzustellen! Ich finde es aber gut, dass du dir über die Probleme deiner Freundin Gedanken machst!

Ich würde deiner Freundin raten, dass sie eine Frauenärztin ihres Vertrauens aufsucht und ihr eure Problematik schildert!

Es wäre sicher ratsam, dass sie sich nochmal komplett durchchecken lässt und auch sonst sich nochmal genau mit ihrer Ärztin unterhält.

Viele Grüße und Erfolg!

Gefällt mir

5. Januar 2008 um 1:41

..
Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen: hatte auch letztes Jahr immer wieder Pilzinfektionen.. irgendwann kamen eben diese argen Schmerzen beim Sex, auch wenn die Infektion vorübergehend weg war. Hat ewig gedauert bis ich keine Schmerzen mehr hatte,.. nach so einer Behandlung braucht die Scheide eben VIEL Zeit sich zu erholen, ist total wund.. Und du könntest deiner Freundin raten auf Tampons zu verzichten, zumindest in der Nacht (wurde mir auch geraten, hab ich aber natürlich trotzdem verwendet, weil ich es mir gar nicht vorstellen wollte keine Tampons zu benutzen).. Bin aber draufgekommen, dass die Infektion und die Schmerzen oft während meiner Periode wieder kommen (wenn ich Tampons verwende).
Geh mit ihr mal ins Pilzambulatorium (AUCH DU!!), möglicherweise hat sie die Infektion immer noch, auch wenn sies nicht mehr spürt.. wenn nicht, kann es sein, dass sie nun immer vorm GV Angst hat, da sie den Schmerz erwartet, sich verkrampft und dadurch Schmerzen hat.. Oder ihre Scheide braucht einfach noch seehr lange um zu heilen.. (Schwimmbad, Sauna, Solarium, Tampons meiden).

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen