Home / Forum / Fit & Gesund / Schlupfwarzen??!!

Schlupfwarzen??!!

30. August 2010 um 23:09

Hallo Ihr Lieben,
ich bin neu hier, aber ich hab mir gedacht, vielleicht könnt ihr mir helfen. Weiß auch gar nicht ob ich das richtige Über-Thema jetzt erwischt hab, aber egal.
Hier meine Frage:

Ich denke (frauenarzt hat es vor jahren mal bestätigt!), dass ich Schlupfwarzen habe. Sie stehen nur ganz selten und nur wenn ich sehr erregt bin, ansonsten sind sie eher nach innen gezogen. Das beunruhigt mich etwas, und meine größte Angst ist, dass ich mein Baby, das sich mein Mann und ich sehr wünschen, nicht werd stillen können mit dieser komischen Geschichte
Hat irgendjemand mit so einer Sache Erfahrungen?? Wäre sehr lieb von Euch wenn ihr mir irgendwie helfen könntet, oder mir Tips geben, ob es Möglichkeiten gibt dass meine Nippel normal werden

Mehr lesen

31. August 2010 um 9:31

...
google mal nach "niplette".

es kommt immer auf den grad der ausprägung an. ich habe auch schlupfwarzen, aber werde damit sicher stillen können.
so lange die warze nicht mit einem teil des hofes komplett nach innen gestülpt ist und sich nicht rausbewegen lässt, kannst du damit auch stillen. und wenn du sagst, dass deine nippel manchmal auch stehen, würd ich mir da keine sorgen machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2010 um 19:07

Ich habe zwar normale Brustwarzen und konnte troztdem nicht stillen
Also auch wenn du normale Brustwarzen hättest, so ist das auch keine Garantie das man immer stillen kann. Ich hatte zuviel Milch zum stillen. Das klingt jetzt etwas irritierend, aber meine Brüste produzierten wie blöd Milch, bis ich solch argen Milchstau hatte, das kein Tropfen Milch mehr rauskam, sondern nur noch Eiter und Blut und dann musste ich Abstilltabletten nehmen und mir musste sogar die Brust aufgeschnitten werden um das ganze Eiter aus den Milchgängen wieder zu entfernen. Meine Kleine bekam dann Fläschchen und ist auch gesund. Ich würd mir da deshalb keinen Stress machen. Denn wie erwähnt, auch wenn du normale Brustwarzen hättest, so heisst das nicht du sicher stillen kannst und wenn dein Baby mit Fläschchen gross wird, so wird sie dadurch auch keinen Schaden nehmen. Das wichtigste ist, das dein Baby viel körperliche Nähe bekommt und du viel mit ihr kuschelst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2010 um 23:24

Frauenarzt und Hebamme fragen
Ich würd beim nächsten Termin einfach mal den Frauenarzt dazu genau fragen, ob du stillen könntest oder nicht und spätestens wenn du dann schwanger bist und bei einer Hebamme in Betreuung bist, dann frag diese auch genau darüber. Die Hebammen wissen viel mehr als die Frauenärzte und können dir auch viele Tips geben, angeblich kann man da in der SS mit Schlupfwarzen irgendetwas vorbereitendes machen, damit es dann besser klappt mit dem stillen. Meine Hebamme erwähnte davon etwas im Geburtsvorbereitungskurs, ich hab aber keien Ahnung mehr was das war, da ich ja keine Schlupfwarzen habe und hab mir das deshalb nicht gemerkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch nie mit meinem Freund geschlafen?! Hilfe!
Von: freda_12491044
neu
31. August 2010 um 21:44
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen